Home / Forum / Mein Baby / Bekomme ein 2tes Kind, ist das sehr stressig???

Bekomme ein 2tes Kind, ist das sehr stressig???

7. Juni 2008 um 20:54

Hallo meine Lieben,

brauche Rat von Müttern von 2 Kindern.
Meine kleine ist jetzt 13 Monate jetzt bin ich erneut eigentlich ungewollt schwanger.
Haben uns entschieden es aber auf jeden Fall zu behalten.
Muss sagen es ist für mich jetzt schon enorm stressig und dann ein zweites, habe angst davor das es mir zu viel werden könnte,...!

Mehr lesen

7. Juni 2008 um 21:52

Huhu
Meine Freundin hat 2 Kinder in ungefähr dem Abstand. Sie sagt immer, in den ersten 6 Wochen ist es 1 + 2, danach nur noch 1 + 0,5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2008 um 22:20

Hallo!
mein sohn ist 16 monate und meine tochter 6 wochen alt. bei uns läufts super!
ich hatte auch angst wegen dem stress etc..
oder vor der eifersucht meines sohnes.
aber er ist null eifersüchtig,im gegenteil: wenn mariella weint weint er auch doer läuft zu ihr und streichelt sie,will ihr den nucki geben.
wir haben auch schon wachstumsschübe hinter uns wo sie nur gemotzt hat und nur an die brust wollte. da hab ich sie ins tragetuch gepackt und es ging!
auch das stillen klappt,mein sohn klammert mir nie am beinj sondern läuft quirlig durch die wohnung und beschäftigt sich.

momentan verbringen wir 3 jeden tag bald auf dem spielplatz,gehen auch weiterhin zur krabbelgruppe...

also ehrlich gesagt ich kann viiiel besser damit umgehen wenn sie schreit wie damals mit ihm.weil es nicht mehr neu ist und man noch voll drin in allem ist.
bei uns war es auch so gewollt das die kinder früh nacheinander kommen,wir haben uns viel damit beschäftigt und haben es uns von anfang an zugetraut.
ich hab auch überhaupt keine hilfe aus der familie oder so.
pack das alles alleine. von daher denke ich ist der stress nicht viel mehr als vorher

aber ich denke es ist auch viel abhängig vom ersten kind. wenn mein sohn mich superviel fordern würde und an mir klammern würde,sie ein schreikind wäre was bald stündlich an die brust will etc... würde es vielleicht nicht so gut klappen.
aber wir haben echt glück,sie wird nur 1x nachts wach,die nächte sind wirklich ruhig (mein sohn zb. damals wurde alle 2 stunden wach) und ist auch sonst sehr lieb und mein sohn ist recht selbstständig,läuft auch etc...

war es bei euch so geplant?mach dir keinen kopf,das packst du schon!

LG *anja*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook