Home / Forum / Mein Baby / Belegte Zunge beim Baby !!!

Belegte Zunge beim Baby !!!

2. Juni 2008 um 17:41

Hallöchen,
mache mir jetzt doch ein bischen Sorgen ... mein Sohn hatte mit 7 1/2 Monaten eine beidseitige Mittelohrentzündung, hinzu kam Fieber, Halsweh und eine belegte Zunge, die in solch einem Fall ja auch nichts ungewöhnliches ist. Der Arzt hat mit Antibiotika behandelt, worauf der Kleine auch sehr gut reagierte. Nach nur kurzer Zeit ging es ihm schon wieder viel besser. Als der Antibiotikasaft aufgebraucht war und ich nochmals zur Kontrolle zu meinem Kinderarzt ging, sagte der, das die Mittelohrentzündung ausgestanden ist und wir und keine Sorgen mehr machen brauchen. Mein Sohn hat aber seitdem immer noch eine so komisch belegte Zunge.Die Zunge sieht an manchen Stellen ganz normal und an anderen Stellen wiederum ganz komisch, weißlich belegt aus. Er ist nun schon 9 1/2 Monate alt. Der Zungenbelag ist nie ganz weg gegangen. Was kann das sein ??? Hat Jemand schon etwas ähnliches erlebt ? Muß ich mir jetzt doch ernste Sorgen machen ??? Habe bei der Nachuntersuchung auch die Ärztin noch mal drauf angesprochen, die ist aber jedoch nicht darauf eingegangen und meinte, dass sei nicht weiter schlimm. Was nun ??? Bin im moment total verunsichert und mache mir ein wenig Sorgen. Bitte um schnelle Antwort !!!!!!!
Danke im Vorraus... (eine besorgte Mutter) !!!


Ps.: Meinem Sohn geht es sehr gut und er macht mir auch in keinster Weise den Anschein, das er krank ist. Er ist so fit wie immer.

Mehr lesen

26. Juni 2008 um 20:17

"Belegte Zunge beim Baby"
Hallo, mein kind hatte als Baby ständig eine belegte Zunge gahabt. Es hat sich herausgestellt das er einen Pilz auf der Zunge hat. Mir wurde Salbe verschrieben und mit GANZ viel Geduld ging es dann weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook