Home / Forum / Mein Baby / Berlin! brauch mal hilfe bei planung

Berlin! brauch mal hilfe bei planung

1. April 2016 um 2:12 Letzte Antwort: 14. Mai 2016 um 23:12

juhu...wir fahren bald in den Urlaub. nichts besonderes. bißchen tropical island und ein Trip nach Berlin. ich war noch nie in berlin. ich weiß, dass es sehr groß ist...aber natürlich habe ich da nicht so die Vorstellung. ich komme aus einer eher mittelgroßen Stadt. da wir für den Berlin Trip nur einen Tag planen wollten, muss dieser natürlich effektiv genutzt werden. deswegen haben wir uns auf 4 Hotspots begrenzt. trotzdem bin ich mir nicht so sicher, ob das umsetzbar ist? in Berlin wollen wir uns mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fortbewegen. wir möchten unbedingt das Computerspiele Museum besuchen (mein sohn), eastside gallery (also bruderkuss), das Brandenburger Tor und wenn möglich noch das kadewe. also eher Mainstream sachen. ist das an einem tag machbar? auf der Karte sieht das alles so nah aus lohnt sich so eine hop on hop out tour? (ich hoffe, die heißt echt so. hab gerade gehirnlähmung) wenn es noch sonstige tipps zu unserem Trip gibt, gerne her damit. lg

Mehr lesen

1. April 2016 um 7:43

Sollte machbar sein
das Museum liegt auch nicht weit von der East Side Gallery weg. Das würde ich an den Anfang setzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. April 2016 um 8:14

Ja
Das ist machbar. Es gibt eine Buslinie der 100er. Das ist ne günstige Stadtrundfahrt, der fährt an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei. Schau mal hier http://www.berlin.de/tourismus/touren/985709-956960.gallery.html?page=1

Das KaDeWe ist übrigens echt langweilig...und oft sehr voll. Ich würde vielleicht lieber zum Potsdamer Platz ins Sony Center oder so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. April 2016 um 10:58

Danke euch
freut mich, dass meine Idee umsetzbar ist. da wir das erste mal in Berlin sind und nur kurz zeit haben, wollen wir diese bekannten Dinge mitnehmen um zu sagen "da War ich schon mal". das nächste mal kommen dann die cooleren Sachen dran.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. April 2016 um 20:57

Da verpasst du nix
das einzig Interessante war die nahrungsmitteletage, aber es waar sooo überlaufen. da war auch nichts dabei wo ich dachte, woooow... obwohl, da lag so ein echt riesiger toter fisch aus, den fand meine tochter auch am interessantesten und nur der blieb in bildhafter erinnerung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. April 2016 um 23:30

Hat tatsächlich alles geklappt
sind mit der Linie 100 gefahren. aber diese typische touri runde brauch ich jetzt nicht nochmal. das Computerspiele Museum fand ich ziemlich cool. hat mich an meine Kindheit erinnert. und sonst...joa Berlin ist halt eine stadt. eine große stadt, aber hat mich nicht so mega beeindruckt auf den ersten blick. vielleicht werden wir das nächste mal ein paar insider tipps erfragen. die öffentlichen Verkehrsmittel sind tatsächlich sehr gut strukturiert. da kann sich ffm was von abschneiden. dafür war tropical islands besser als erwartet gegessen haben wir bei MC donalds und Curry 36 am alex. ich bin Vegetarierin, kann also nicht wirklich was dazu sagen. meine Kinder mochten die Currywurst und vor allem das Brötchen dazu. mein mann war eher enttäuscht. wir essen hier Currywurst anders. Danke nochmal für eure antworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. April 2016 um 23:35
In Antwort auf sl`ine_12956923

Hat tatsächlich alles geklappt
sind mit der Linie 100 gefahren. aber diese typische touri runde brauch ich jetzt nicht nochmal. das Computerspiele Museum fand ich ziemlich cool. hat mich an meine Kindheit erinnert. und sonst...joa Berlin ist halt eine stadt. eine große stadt, aber hat mich nicht so mega beeindruckt auf den ersten blick. vielleicht werden wir das nächste mal ein paar insider tipps erfragen. die öffentlichen Verkehrsmittel sind tatsächlich sehr gut strukturiert. da kann sich ffm was von abschneiden. dafür war tropical islands besser als erwartet gegessen haben wir bei MC donalds und Curry 36 am alex. ich bin Vegetarierin, kann also nicht wirklich was dazu sagen. meine Kinder mochten die Currywurst und vor allem das Brötchen dazu. mein mann war eher enttäuscht. wir essen hier Currywurst anders. Danke nochmal für eure antworten.

Ach ja
Das kadewe ist wirklich enttäuschend gewesen. ich kenne von shopping queen anders. allerdings hätte ich am liebsten den ganzen Backwaren stand mitgenommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. April 2016 um 18:36


das klingt ja schonmal gut.. also es kommt ganz drauf an ws ihr erleben wollt
Die Eastsidegalery ist mit einem schönen Spaziergang an der Spree verbunden und schon ganz sehenswert ,dann seit ihr direkt im "hipster" Viertel Friedrichshain .Ich mag es dort
Bei dem Museum kann ich nicht mitreden. Das KADEWE ist nicht gaz so spektakulär, ich würde lieber ein leckeres Eis an der Gedächniskirche trinken (oder zu Jim Block) und über den Kudamm schlendern.
Das Brandenburger Tor ist auch klasse. In der Nähe steigt auch täglich ein Heißluftballon und dann habt ihr einen Überblick über ganz Berlin
Ansonsten gibt es viele tolle Museen und klasse Spielplätze für Kindern ,aber das sprengt den einen Tag dann
Bei Bedarf kannst du mich gerne anschreiben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. April 2016 um 22:44


uns beklaut so leicht keiner. we survived Venezuela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. April 2016 um 22:49
In Antwort auf letha_12245895


das klingt ja schonmal gut.. also es kommt ganz drauf an ws ihr erleben wollt
Die Eastsidegalery ist mit einem schönen Spaziergang an der Spree verbunden und schon ganz sehenswert ,dann seit ihr direkt im "hipster" Viertel Friedrichshain .Ich mag es dort
Bei dem Museum kann ich nicht mitreden. Das KADEWE ist nicht gaz so spektakulär, ich würde lieber ein leckeres Eis an der Gedächniskirche trinken (oder zu Jim Block) und über den Kudamm schlendern.
Das Brandenburger Tor ist auch klasse. In der Nähe steigt auch täglich ein Heißluftballon und dann habt ihr einen Überblick über ganz Berlin
Ansonsten gibt es viele tolle Museen und klasse Spielplätze für Kindern ,aber das sprengt den einen Tag dann
Bei Bedarf kannst du mich gerne anschreiben!

Wir waren schon da
aber trotzdem danke. die eastside gallery haben wir zum Schluss noch zufällig gefunden bzw. den bruderkuss. sogar einen Parkplatz davor haben wir bekommen. das lustigste an dem tag war, als wir mir der 100 an einem Park vorbei gefahren sind und dort lauter nackte Menschen lagen. nicht ganz fsk 6 aber die Kinder haben es nicht wahrgenommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. April 2016 um 23:22


Darf ich mich hier für Tipps dranhängen?
Haben grad beschlossen, Pfingsten 3 Tage nach Berlin zu fahren - 70 jährige Tante, Sohn fast 8 Jahre alt und ich...
In erster Linie besuchen wir meine Tochter dort in Britz- aber ich will natürlich auch der Tante und dem Sohn was zeigen und selbst was Interessantes sehen (war schon 2 mal in Berlin, ist nicht so meine Stadt, aber hilft ja nix, wenns Kind dort hingezogen ist
Also bräuchte ich Tipps für Kind und Erwachsene. (Wobei wir auch mal ohne ihn loskönnen und dann eher so Sachen wie Reichstag, Tor usw ansteuern, weil die Tante das unbedingt sehen will. Leider ist kein Termin mehr für eine Führung im Reichstag frei
Mich interessiert auch Kunst - aber ich weiß nicht, ob ich da die Tante für begeistern kann...mal sehen.

Vielleicht habt ihr ja noch DEN ultimativen Tipp!
Daaaaaanke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. April 2016 um 19:49


Super, vielen Dank! Das ist schon mal ne Menge, die wir machen können!
Britzer Garten steht schon auf dem Programm für den Anreisetag, weil wir uns da nur in Britz aufhalten werden. Museumsinsel will ich unbedingt, (war dort schon, aber nur im DDR-Museum)
Technikmuseum klingt gut - das werden wir mal ins Programm nehmen

Vielen Dank schon mal!
Hab heut Zug und Ferienwohnung gebucht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Mai 2016 um 22:46

Bustour??
Sonntag geht`s los nach Berlin - jetzt bräucht ich nochmal Tipps:
Lohnt sich eine Stadtrundfahrt mit den Hopp on hopp off Bussen? (Tante ist nicht so gut zu Fuß, also wär fahren und sitzen schon gut....) oder reicht die Linie 100 (wir machen einen Tag Touristentour . In den roten Bussen wird immer auch was erklärt, oder? Ist vielleicht interessanter....
Und ist es sinnvoll, die Welcomecard zu kaufen oder lieber jeweils Tagestickets ODER Die Berlincitycard ?
Wir wissen leider noch nicht genau, was wir an den restlichen Tagen so machen - eher spontan je nach Wetter...

Vielleicht kennt sich ja jemand aus Berlin aus und hat schon Verwandtenbesuch gehabt oder jemand war selbst dort und hat DIE Geheimtipps für uns!

Danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Mai 2016 um 23:12


Lustig, genau DIESE Museen haben wir uns grad rausgesucht
Schiffstour haben wir schon mal gemacht! Jetzt ist mal der Bus dran, wenn du den auch gut findest
Ich überleg noch wegen der Welcome Card, weil wenn wir Bustour UND Mauermuseum machen, wird es auf alle Fälle schon billiger als mit zweimal Tagesticket...
Ich entscheid das wahrscheinlich morgen im Zug - außer es bringt noch jemand Pros oder Contras

Lg zurück!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper