Home / Forum / Mein Baby / Berlin Weihnachtsmarkt Anschlag

Berlin Weihnachtsmarkt Anschlag

19. Dezember 2016 um 21:25

Habt ihr mitbekommen, dass da ein Wagen in
eine Menschenmenge raste???
Viele Verletzte, sogar Tote

Mehr lesen

19. Dezember 2016 um 21:27
In Antwort auf sisasausemaus

Habt ihr mitbekommen, dass da ein Wagen in
eine Menschenmenge raste???
Viele Verletzte, sogar Tote

Ja schaue gerade RTL . Oh man  das ist so furchtbar.
Mir fehlen  die  Worte.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2016 um 21:35

Wieso? Sind die Medien mit einem Kraftfahrzeug in die Menge gerast und haben Menschen getötet?

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2016 um 21:36
In Antwort auf sisasausemaus

Habt ihr mitbekommen, dass da ein Wagen in
eine Menschenmenge raste???
Viele Verletzte, sogar Tote

Bin vor einer Stunde von der Arbeit heim gekommen, arbeite ja in Berlin wohne aber in Brandenburg, gucke auf mein Handy und lese das, 9 Tote.

Irgendwann musste ja etwas passieren.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2016 um 21:36

Und ich wollte morgen in der Ecke restliche Weihnactsgeschenke kaufen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2016 um 22:24
In Antwort auf sisasausemaus

Habt ihr mitbekommen, dass da ein Wagen in
eine Menschenmenge raste???
Viele Verletzte, sogar Tote

Finde die Berichterstattung auf ntv gerade sehr gruslig - "Terrorismusexperte" spricht von lange geplantem Anschlag, bevor überhaupt etwas bestätigt wurde, sagt er hätte den Menschen vor Ort helfen können, wäre er noch dort geblieben,.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2016 um 22:42

Mir ist vorhin auch ganz schlecht geworden, war gestern auch mit eminer Tochter da.... und ich sag noch zu meinem Mann, das mir dabei eigentlich nicht sehr wohl ist, deshalb habe ich auch den Weihnachtsmarkt bisher gemieden... aber meine Tochter wollte so gerne.

Mein Mann und ich haben uns bei der Meldung einfach nur mit großen Augen angesehen.

Ich werde wie gewohnt in Zukunft von Großveranstaltungen noch mehr Abstand nehmen.

Den Hinterbliebenden mein aufrichtiges Beileid

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2016 um 22:44

Schulausflug? Ich glaube, das wird eher schwierig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2016 um 23:17
In Antwort auf sisasausemaus

Habt ihr mitbekommen, dass da ein Wagen in
eine Menschenmenge raste???
Viele Verletzte, sogar Tote

Den Opfern und Hinterbliebenen gilt mein ganzes Mitgefühl 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2016 um 0:10



Das unterschreibe ich so.

Dieses bescheuerte Spekulieren,
egal ob durch Medien - "super", so ein Geschehen, da hat man Stoff für tolle Sondersendungen und -artikel - da klingelt die Kasse, wenn die Einschaltquoten und  Auflagen- bzw. Klickzahlen steigen,
oder andere - beschämend, dass die Polizei mal wieder darum bitten muss, dass über die sozialen Netzwerke keine Gerüchte und privaten Filmchen verbreitet werden.
Gibt echt zu viele Idioten!


Mein Beileid den Opfern und Hinterbliebenen. (auch denen in Zürich)

Und schön, dass sich etliche Berliner User hier zu Wort gemeldet haben, da weiß man die Betreffenden wenigstens in Sicherheit.

 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2016 um 0:53

Der Focus und die Welt berichten, dass der Fahrer 2016 als Flüchtling nach Deutschland gekommen sein soll. Der LKW soll wohl in Polen geklaut worden sein.

Na, die ersten entmenschlichten Kommentare durfte ich bereits auf facebook lesen.... wenn das stimmen sollte, dann guten Nacht

Ich bin sehr gespannt auf die Pressekonferenz, die für morgen mittag angesetzt ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2016 um 0:57
In Antwort auf eddietheheadxxx

Der Focus und die Welt berichten, dass der Fahrer 2016 als Flüchtling nach Deutschland gekommen sein soll. Der LKW soll wohl in Polen geklaut worden sein.

Na, die ersten entmenschlichten Kommentare durfte ich bereits auf facebook lesen.... wenn das stimmen sollte, dann guten Nacht

Ich bin sehr gespannt auf die Pressekonferenz, die für morgen mittag angesetzt ist.

Der LKW soll in PL geklaut worden sein? Wer hat die da reingelassen?

Naja...ich habe großes Mitgefühl mit den Opfern, aber es schockiert mich leider nicht. Es war zu erwarten und wird sich in Zukunft noch öfter wiederholen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2016 um 0:57
In Antwort auf eddietheheadxxx

Der Focus und die Welt berichten, dass der Fahrer 2016 als Flüchtling nach Deutschland gekommen sein soll. Der LKW soll wohl in Polen geklaut worden sein.

Na, die ersten entmenschlichten Kommentare durfte ich bereits auf facebook lesen.... wenn das stimmen sollte, dann guten Nacht

Ich bin sehr gespannt auf die Pressekonferenz, die für morgen mittag angesetzt ist.

Der LKW soll in PL geklaut worden sein? Wer hat die da reingelassen?

Naja...ich habe großes Mitgefühl mit den Opfern, aber es schockiert mich leider nicht. Es war zu erwarten und wird sich in Zukunft noch öfter wiederholen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2016 um 8:44

Das ist ja nun Spekulation pur.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2016 um 10:11

Diese Leute? Fangen wir hier jetzt wieder mit einem allgemeinen Flüchtlings- und Ausländerbashing an?

Naja, ich bin weg - ich geh eine Runde brechen!
Das wird mir hier eine Nummer zu ekelhaft.

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2016 um 15:19

Du bist die Mama.
Wenn Du ein schlechtes Gefühl hast, dann laß Deinen Jungen zu Hause.

Ich würde immer aufpassen, dass ich mich in solche Ängste nicht hineinsteigere und dann auch wieder, auch mit der Familie, Normalität einkehren lasse.
Aber ich finde, zwei Tage nach solch einem schlimmen Geschehen, sind Deine Gefühle verständlich und berechtigt.

Und dass vielleicht tatsächlich der mutmaßliche Täter noch frei durch Berlin läuft, und eventuell sogar bewaffnet ist, macht das Ganze ja noch schlimmer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2016 um 20:09

Ja...traurige Normalität.Man kann sich nicht mehr sicher fühlen in diesem Land.Ich meide schon seit einiger Zeit größere Menschenmengen, große Weihnachtsmärkte besuche ich gar nicht und freue mich,dass wir demnächst in eine Ecke ziehen,wo die Wahracheinlichkeit eines solches Anschlags relativ gering ist.Und wenn mein Mann geschäftlich in München oder Berlin unterwegs ist,mache ich mir echt Sorgen um ihn.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2016 um 20:56

hey das ist gut geschrieben...
und ich hatte mich auch gefragt... ist die Welt denn wirklich schlechter geworden oder bekommen wir durch den Zugang zu verschiedenen Medien einfach mehr mit? Werden unsere Kinder in einer gefährlicheren Zeit aufwachsen als z.B unsere Eltern?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2016 um 21:03
In Antwort auf caputschino

hey das ist gut geschrieben...
und ich hatte mich auch gefragt... ist die Welt denn wirklich schlechter geworden oder bekommen wir durch den Zugang zu verschiedenen Medien einfach mehr mit? Werden unsere Kinder in einer gefährlicheren Zeit aufwachsen als z.B unsere Eltern?

aber jetzt ohne den Eindruck zu hinterlassen, dass ich berlin herunterspielen möchte. Es ist schlimm- Teil meiner Familie und Freunde wohnen auch dort- es hätten sie auch sein können..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 7:44
In Antwort auf sisasausemaus

Habt ihr mitbekommen, dass da ein Wagen in
eine Menschenmenge raste???
Viele Verletzte, sogar Tote

Man kann natürlich weiterhin fröhlich "bittenichtalleübereinenkammscheren" vor sich hin singen und alles von Mosambik bis Afghanistan nach D. einreisen lassen bzw. die bereits vorhandenen illegalen Einwanderer "einbürgern", oder man denkt darüber nach den Verantwortlichen im Sept. die Quittung zu geben. Muss jeder selber wissen. Man kann natürlich Weihnachtsmärkte und große Veranstaltungen in Zukunft meiden - ist auch eine Alternative (was viele eh schon machen, da sie sich nicht mehr sicher fühlen).

Und weil gleich die üblichen Sprüche kommen: JA, ICH WEIß, DASS DER TÄTER NOCH NICHT ERMITTELT IST.

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 9:21

Das ist ja witzig. Was hat dein Post mit vernünftiger Unterhaltung zu tun? Stichwort Meinungsfreiheit und so. Mal abgesehen davon, das hier niemand versucht hat die eigene Meinung als die absolute Erkenntnis darzustellen.

Allen, die sich nix mehr sagen trauen, wünsche ich tatsächlich starke Nerven.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 9:23

War mir klar, dass gleich alle angelaufen kommen, macht nix

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 9:36
In Antwort auf alissa08

Das ist ja witzig. Was hat dein Post mit vernünftiger Unterhaltung zu tun? Stichwort Meinungsfreiheit und so. Mal abgesehen davon, das hier niemand versucht hat die eigene Meinung als die absolute Erkenntnis darzustellen.

Allen, die sich nix mehr sagen trauen, wünsche ich tatsächlich starke Nerven.

Meinungsfreiheit? Na gut, wenn Du Mutmaßungen als Meinungsfreiheit verkaufen willst so kann man sich die Wahrheit auch zurechtbiegen. Armes Deutschland.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 9:36
In Antwort auf alissa08

Das ist ja witzig. Was hat dein Post mit vernünftiger Unterhaltung zu tun? Stichwort Meinungsfreiheit und so. Mal abgesehen davon, das hier niemand versucht hat die eigene Meinung als die absolute Erkenntnis darzustellen.

Allen, die sich nix mehr sagen trauen, wünsche ich tatsächlich starke Nerven.

Meinungsfreiheit? Na gut, wenn Du Mutmaßungen als Meinungsfreiheit verkaufen willst so kann man sich die Wahrheit auch zurechtbiegen. Armes Deutschland.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 9:57

Und wenn's dann feststeht, kommt nur das Übliche "nicht alle über einen Kamm scherren" und ein paar Tage später interessiert es keine Sau mehr. Ich denke da noch an Sylvester letztes Jahr und hoffe, dass dieses Jahr keine Massenbegrapschungen stattfinden.

9 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 10:02
In Antwort auf alissa08

Und wenn's dann feststeht, kommt nur das Übliche "nicht alle über einen Kamm scherren" und ein paar Tage später interessiert es keine Sau mehr. Ich denke da noch an Sylvester letztes Jahr und hoffe, dass dieses Jahr keine Massenbegrapschungen stattfinden.

Genauso wie nach dem Amoklauf in München sofort feststand, dass dies ein IS-Terrorakt ist, nicht wahr? Du warst bestimmt auch eine der ersten, die in dieses Horn geblasen haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 10:13

Na GsD war es nicht IS, deswegen darf jetzt alles was islamistisch motiviert ist runterspielen? Es steht noch nicht fest - in diesem Fall. Nichtsdestotrotz gibt es zig Fälle, die bereits erwiesen sind und die dieses Land bis vor 1,5J. noch nicht kannte.

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 10:15

Ach wirklich? Ob in den Medien oder in unerem allseits beliebten Forum ist es m.M. nach genau anders rum!

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 10:26

Straftaten haben nichts mit Meinungsfreiheit zu tun, wer sagt denn bitte, dass man über Delikte die von rechts kommen nicht mehr sprechen darf? Ich bestimmt nicht. Diese verurteile ich genauso aufs Schärfste. Gewalt ist Gewalt, da gibts keine Entschuldigung. Wenn man der Meinung ist, dass wir zu wenig davon haben, dann kann man sich gerne mehr davon verschaffen (importieren). Es leben 82 Mio Menschen in D., wenn ein paar davon von Islamisten, die mit unserem Lebensstil nicht klarkommen, abgeknallt werden, dann stirbt das Land noch lange nicht aus.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 10:34

Und das ist dein Empfinden. Ich kann mit Meinungen anderer gut leben und greife niemanden persönlich an (weiß jetzt auch nicht welche Userinnen du meinst, lese natürlich nicht jede Diskussion mit), sobald man hier aber gegen den Mainstreem schwimmt wird man schnell abgestempelt.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 10:45

Sonst noch was an den Haaren herbeigezogenes?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 10:51

Wenn man lesen kann (Achtung: wichtige Voraussetzung) merkt man schnell, dass es diese Diskussion (der Teil mit meiner Beteiligung) nur gab, weil gleich mehrere Personen der Meinung waren, meinen Post ins lächerliche ziehen zu müssen. Danach noch schnell Tatsachen umdrehen und fertig ist der übliche Gofem Sch...ss

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 11:06

Weil ich mir den Mund nicht verbieten lasse. Wenn jemand mit meiner Mening nicht klarkommmt, dann ist es ganz bestimmt nicht mein Problem. Man kann auch was stehen lassen, was nicht der eigenen Lebensphilisophie entspricht. Aber da besteht bei manchen noch Nachholbedarf.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 11:10

Dann ist ja alles gut. Wir wollen ja nicht rumjammern

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 11:14

Tatsachen umdrehen funktioniert nicht

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 11:29

Hauptsache man hat was gesagt? Und bei den Worten "mutmaßlich" und "Terrorist" würde ich aufpassen, am besten lassen wir das Geschreibsel bis zum rechtskräftigen Gerichtsurteil.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 12:12

Nö, bin gerade tiefenentspannt. Siehste, hätte ICH Terrorist geschrieben, würden schon mind. 10 Weiber sich die Finger wund tippen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 12:15

 Na gut, dann eben 5

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 12:32
In Antwort auf alissa08

 Na gut, dann eben 5

genau genommen 4. wobei eigentlich nur 2 und da hätte man eigentlich sich gar nicht rechtfertigen, aufregen müssen, wenn man doch nur seine eigene Meinung sagen möchte..dann wärs auch bei 2en geblieben und gud ischs.

Außer man wusste schon davor welche Reaktionen kommen würde und man wollte es einfach nur bestätigt bekommen um sich dann aufregen zu können... das gibts auch

 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 12:43
In Antwort auf caputschino

genau genommen 4. wobei eigentlich nur 2 und da hätte man eigentlich sich gar nicht rechtfertigen, aufregen müssen, wenn man doch nur seine eigene Meinung sagen möchte..dann wärs auch bei 2en geblieben und gud ischs.

Außer man wusste schon davor welche Reaktionen kommen würde und man wollte es einfach nur bestätigt bekommen um sich dann aufregen zu können... das gibts auch

 

Du hast es erfasst! *sprachlosbrowserrunterfahr*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 12:48
In Antwort auf alissa08

Weil ich mir den Mund nicht verbieten lasse. Wenn jemand mit meiner Mening nicht klarkommmt, dann ist es ganz bestimmt nicht mein Problem. Man kann auch was stehen lassen, was nicht der eigenen Lebensphilisophie entspricht. Aber da besteht bei manchen noch Nachholbedarf.

MIt anderen Meinungen komme ich persönlich durchaus klar.
Was mich wahnsinnig macht, ist Dummheit.

Wenn Leute etwas als Meinung verkaufen, bei dem nicht für eine einzige Gehirnzelle Denkleistung dahinersteht, wenn sie sich in ihren Äußerungen widersprechen oder Dinge in einen Topf werfen, die nichts miteinander zu tun haben. Und wenn sie bis auf unsinnigen, unbelegten Blödsinn, nicht ein einziges belastbares Argument für ihre "Meinung" anbringen können.

Sollte Dummheit die Lebensphilosophie der Betreffenden sein - in Ordnung. Dann ist es natürlich verständlich, dass die mit Logik und Widerspruchsfreiheit nichts am Hut haben. Aber das kann man ja als Diskussionsgegner vorher nicht riechen. 

Bei Deinen Äußerungen bin ich mir gerade auch an vielen Stellen nicht so ganz sicher...

Das hier bspw.: Man kann natürlich weiterhin fröhlich "bittenichtalleübereinenkammscheren" vor sich hin singen und alles von Mosambik bis Afghanistan nach D. einreisen lassen 

Ich weiß nämlich nicht, was hier das eine mit dem anderen zu tun hat. 

Ich für meine Person kann gut fröhlich "bittenichtalleübereinenkammscheren" vor mich hin singen und trotzdem die Ansicht vertreten, man sollte nicht "alles von Mosambik bis Afghanistan nach D. einreisen lassen"

Es liest sich bei Dir aber so, als gäbe es da einen zwingenden Zusammenhang.

Und sowas - naja - finde ich dumm!
Auf die restlichen Ergüsse einzugehen, lohnt da meiner Meinung nach gar nicht erst!
 

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 12:55
In Antwort auf wachsperle3

MIt anderen Meinungen komme ich persönlich durchaus klar.
Was mich wahnsinnig macht, ist Dummheit.

Wenn Leute etwas als Meinung verkaufen, bei dem nicht für eine einzige Gehirnzelle Denkleistung dahinersteht, wenn sie sich in ihren Äußerungen widersprechen oder Dinge in einen Topf werfen, die nichts miteinander zu tun haben. Und wenn sie bis auf unsinnigen, unbelegten Blödsinn, nicht ein einziges belastbares Argument für ihre "Meinung" anbringen können.

Sollte Dummheit die Lebensphilosophie der Betreffenden sein - in Ordnung. Dann ist es natürlich verständlich, dass die mit Logik und Widerspruchsfreiheit nichts am Hut haben. Aber das kann man ja als Diskussionsgegner vorher nicht riechen. 

Bei Deinen Äußerungen bin ich mir gerade auch an vielen Stellen nicht so ganz sicher...

Das hier bspw.: Man kann natürlich weiterhin fröhlich "bittenichtalleübereinenkammscheren" vor sich hin singen und alles von Mosambik bis Afghanistan nach D. einreisen lassen 

Ich weiß nämlich nicht, was hier das eine mit dem anderen zu tun hat. 

Ich für meine Person kann gut fröhlich "bittenichtalleübereinenkammscheren" vor mich hin singen und trotzdem die Ansicht vertreten, man sollte nicht "alles von Mosambik bis Afghanistan nach D. einreisen lassen"

Es liest sich bei Dir aber so, als gäbe es da einen zwingenden Zusammenhang.

Und sowas - naja - finde ich dumm!
Auf die restlichen Ergüsse einzugehen, lohnt da meiner Meinung nach gar nicht erst!
 

Na, auch schon wach? Beleidigen, ohne den Straftatbestand der Beleidigung zu erfüllen, ist für dich eine Meisterleistung? Na dann fröhliches Schaffen und Echauffieren.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 13:32

ich halte ja eigentlich wirklich nichts von verschwörungstheorien, aber kann mir mal einer verraten, wieso - falls nun dieser tunesier, von dem in der presse seit neuestem zu lesen ist, tatsächlich der attentäter war - der attentäter seine asyldokumente unter dem fahrersitz des geklauten lastwagens hätte deponieren sollen und diese dann da hätte lassen sollen? was ergibt denn das für einen sinn?! er überwältigt den chauffeur eines lasters, setzt sich dann auf den fahrersitz, nimmt seine asydokumente aus der jackentasche und deponiert sie unter dem sitz?! oder wie muss man sich sowas logisch vorstellen? wieso würde einer das in einer solchen situation tun? was hält ihr von dieser information?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 13:34

unabhänig von den Antworten hier, habe ich gerade ein Video gesehen und was er sagt hat mich sehr berührt...

 

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 13:34

ups, lese deinen beitrag erst jetzt. genau. das frage ich mich ehrlich auch.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 13:48
In Antwort auf waldschrattflatterschnack

ups, lese deinen beitrag erst jetzt. genau. das frage ich mich ehrlich auch.

Ich kann mir vorstellen, dass sie außer diesen Dokumenten auch DNA Spuren und Fingerabdrücke in der Fahrerkabine sichern konnten. Der gesuchte Anis A. soll bereits vorbestraft sein, da müssen zumindest seine Fingerabdrücke vorliegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 13:48

Ich finde es eher merkwürdig, dass die Sicherheitsbehörden hier die Informationen herausgeben - wohl auch Namen und derzeitigen mutmaßlichen Aufenthaltsort - und das über alle möglichen Medien verbreitet wird.
Normal fände ich es, dass erst einmal - ohne entsprechende Verlautbarungen - ein Zugriff versucht wird; wenn dieser erfolglos bleibt oder sonst irgendwie scheitert, wäre doch immer noch genügend Zeit, entsprechende Informationen zu veröffentlichen, um dann - unter Mithilfe der Bevölkerung - zu versuchen, des Verdächtigen habhaft zu werden.

Aber so - da schreit man ja schon von weitem - hallo, wir kommen jetzt.
Was soll dieser Unsinn?
Naja, so ganz fit sind die Sicherheits- und Strafverfolgungsbehörden in mancherlei Hinsicht tatsächlich nicht.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 13:55

Aber wieso sollte er diese überhaupt zurücklassen? das ergibt doch keinen sinn. ausser wenn er wollte, dass man ihn als attentäter direkt identifizieren kann. dann bleibt aber immer noch die frage, wieso wurden diese papiere erst jetzt gefunden? alles irgendwie seltsam...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 14:01
In Antwort auf waldschrattflatterschnack

Aber wieso sollte er diese überhaupt zurücklassen? das ergibt doch keinen sinn. ausser wenn er wollte, dass man ihn als attentäter direkt identifizieren kann. dann bleibt aber immer noch die frage, wieso wurden diese papiere erst jetzt gefunden? alles irgendwie seltsam...

Die Papiere wurden wahrscheinlich schon längst gefunden, und nicht erst jetzt. Dass sie erst mal den einen Pakistaner festgenommen haben, sagt doch nix aus, es könnten auch mehrere gewesen sein. Seine Papiere können ihm egal sein, denn es ist davon auszugehen, dass genug anderes belastendes Material da ist (Fingerabdrücke, DNA), über einen Datenabgleich wären die Ermittlungsbehörden auch ohne diese Papiere auf ihn gekommen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 14:38
In Antwort auf caputschino

unabhänig von den Antworten hier, habe ich gerade ein Video gesehen und was er sagt hat mich sehr berührt...

 

Video 
Bin zwar keine Berlinerin, war aber schon dort und gewiss nicht zum letzten Mal!!!!
Habe gestern erst zu meinem Mann gesagt, dass ich mich und mein Leben von so kranken Hirnen, die solche Taten begehen, nicht einschränken werden lasse!!!!
Zumal ich auch glaube, dass egal wo du bist und dein Lebenslicht aus sein soll, es dann auch aus ist! Durch was auch immer (Unfall, Terror,...)...
Aber das ist meine persönliche Meinung und ich HOFFE dass ich hierfür nicht zerpflückt werde hier... Genauso, wie ich hier nicht andere Meinungen zerpflücken werde.
Mein Wort zum Mittwoch 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen