Home / Forum / Mein Baby / BERNSTEINKETTE BEI BABY- BITTE UM EURE ERFAHRUNGEN!

BERNSTEINKETTE BEI BABY- BITTE UM EURE ERFAHRUNGEN!

6. Juli 2008 um 11:19

Hallo ihr lieben,

meine kleine zahnt extrem zur zeit (druck aufs zahnfleisch), nun habe ich gehört, das diese bernsteinketten gut helfen sollen. bei baby walz hab ich schon welche gesehen. nun meine fragen:

1. sind die gut von baby walz?
2. sind die dann um den hals (ist da nicht die gefahr das die sich die abreisst?)
3. inwiefern hat die kette geholfen?

habt ihr sonst noch tipps gegen das zahnen?
(ausser das gel, beissring)

lieben dank, freu mich auf antworten!

julia& vicky ín 2tagen 16wo.

Mehr lesen

6. Juli 2008 um 13:16

...
schieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2009 um 11:18


würde mich auch interessieren. hat jjemand erfahrungen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2009 um 19:36


schieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2009 um 19:52
In Antwort auf ilma_12344725


würde mich auch interessieren. hat jjemand erfahrungen???

Schwachsinn
Wir hatten auch eine Bernsteinkette und die rein garnichts gebracht.
Habe die Kette damals für viel Geld in einem Juwelier gekauft , wusste nicht das es sowas auch bei DM gibt
und dann war es voll der Reinfall

LG Kruemel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2009 um 19:54

Wir hatten folgendes Problem
bei Matteo machte diese immer den Hals wund! Obwohl er die richtige Länge hat, also für Baby's. Als ich dann mal diese Striemen sah, klar Kette liegt halt manchmal unter den Falten, zog ich ihm die Kette aus und seither bleibt sie weg.

Grüsse Bea mit Matteo 9 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2009 um 20:00

Unsere Baby Walz- Bernstein-Kette ist kaputt gegangen
Hallo Julia,

ich hatte für meinen Kleinen auch so eine Kette beim Baby Walz gekauft und meine ist kaputt gegangen. Er hatte sie 3 Tage unter dem Body um den Hals und nach einem Mittagsschlaf lag die Kette kaputt im Bettchen. Es hatte sich sogar ein Stein gelöst.
Am Verschluß hatte sich ein Knoten gelöst. Ihn hat die Kette nie gestört und hat sie auch in Ruhe gelassen, also er war es definitiv nicht.

Letztendlich habe ich sie wieder zurückgegeben und mein tapferer Zwerg hat seine inzwischen 6 Zähne völlig problemlos bekommen.

Liebe Grüße,

Jeanny und Marc Lucas 9 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2009 um 20:01

Hallo
Also ich hatte das Gefühl dass meine besser zur Ruhe kam und insgesamt ausgeglichener war.
Fand die auch ganz praktich mit Magnet-Verschluss von Baby Walz.

Ich würd es mal probieren.

Hab es vorher gegoogelt und einiges Positives dazu gefunden.

Ich denke is auch vielleicht bissl Placebo-Effekt. Wenn die Mama dran glaubt und ein Gutes Gefühl hat überträgt sich das wohl auch aufs Kind.

Ansonsten gibts auch noch Osanit.

LG Elsa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper