Forum / Mein Baby

Beruhigungszäpfchen beim zahnen???

Letzte Nachricht: 25. Dezember 2011 um 23:34
25.12.11 um 22:55

Unsere kleine zahnt grad ganz heftig! Die augenzähne sind kurz vor dem durchbrechen.

Sie bekommt osanit und nachts mach ich ihr das osa zahngel drauf!
Jetzt ist es aber grad so schlimm, dass ich ünerlege ihr ein zäpfchen zu geben! Sie kreischt z.t. Richtig
Hat jemand erfahrung, kann ich ihr eins geben? Sie tut mir sooo leid!

Danke schon mal
Lg

Mehr lesen

25.12.11 um 23:00

Ich kann
Die fieber und zahnungszäpfchen von weleda empfehlen. Die sind homöopathisch und helfen bei meiner maus super!

Kann man laut meinem KA und meiner hebi bedenkenlos geben, auch über mehrere tage.

Lg yve mit minimaus

Gefällt mir

25.12.11 um 23:04

Danke!
Ich hab benuron 75mg da! Sind noch vom impfen...
Maus ist heute 10 monate und die zähne sind die nächsten nach den oberen schneidezähnen! 6 stück hat sie schon, waren aber alle lang nicht soooo schlimm!
Yve bestellst du die online???

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

25.12.11 um 23:17

Welede
Ich auch die von welede
Virbucol und co hilft bei ihr igendw nicht
Und paracetamol muss nicht sein!!

Gefällt mir

25.12.11 um 23:34
In Antwort auf

Danke!
Ich hab benuron 75mg da! Sind noch vom impfen...
Maus ist heute 10 monate und die zähne sind die nächsten nach den oberen schneidezähnen! 6 stück hat sie schon, waren aber alle lang nicht soooo schlimm!
Yve bestellst du die online???

Nein,
Ich kaufe die in der apo bei uns im ort. Habe glück dass die recht fit sind was homöopathie angeht.
Ich versuche bei meiner maus immer erst pflanzlich bevor ich mit der chemie keule komme

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers