Home / Forum / Mein Baby / Beschneidung in Deutschland oder den USA machen lassen?

Beschneidung in Deutschland oder den USA machen lassen?

23. August 2010 um 2:22

Ich bin eine Mutti von 2 Jungs, einem Neugeborenen und einem 12jährigen.

Ich lebe mit einem Amerikaner zusammen, er ist auch der Vater des Neugeborenen. Wir haben uns über das Thema Beschneidung unterhalten und uns entschieden, es bei dem kleinen machen zu lassen.

Meine Fragen sind:

1. Lässt man es besser hier in Deutschland machen oder wenn wir das nächste mal in den USA sind?
2. Ist es eine gute Idee, es bei dem Großen auch machen zu lassen?
3. Welche Methode ist die beste?

Danke

Mehr lesen

23. August 2010 um 7:17


Warum wollt ihr, das machen lassen? Gibt es dafür medizinische Gründe?

Ansonsten würde ich sowas nicht machen lassen. Falls die Jungs das später mal wollen, können sie es dann machen lassen. Vielleicht wollen sie es ja gar nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2010 um 10:14

Ich
würd das GAR NICHT machen lassen, solange da keine wichtigen medizinischen Gründe dahinter stehen!

Ulrike mit Felix (4J) und Phillip (11M)

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2010 um 10:39

Gar nicht!
Das ist für die Kleinen keine schöne Sache.
Die Schmerzen sind danch nicht weg, sondern es tut dann noch beim pullern weh usw.

Ohne medizinische indikation, würde ich es GAR NICHT tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2010 um 19:19

Beschneidung von Jungen
Hallo Melanie,

Bin da auch deiner Meinung und finde die Beschneidung für jeden Jungen, eine gute und saubere Sache. Habe meine beiden Jungen auch beschneiden lassen.
Hast du auch Söhne, die beschnitten wurden? Wie sind deine Erfahrungen damit, sollte dies der Fall sein?

L.G. Juliane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2010 um 21:23

Die
Jungs/Männer kommen nicht ohne Grund MIT VORHAUT auf die Welt, darüber solltest du dir mal Gedanken machen
Einfach da was wegschneiden lassen, was nicht medizinisch begründet ist ist schwachsinnig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2010 um 21:25

Also
wenn man mich fragt ist das klare körperverletzung....


1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2010 um 21:25

Sorry
zu spät gesehen Der Thread ist von August 2010, meine Güte was hier immer wieder ausgegraben wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2010 um 21:31


es ist hygienischer!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2010 um 0:19

Also
ich würde es nicht machen . und ich denke der große wird das auch nicht toll finden ! sollen die das doch später selber entscheiden !

lg bine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2011 um 19:30

Done
Jedenfalls ist der Kleine jetzt cut, beim Großen werden wir es in Deutschland machen lassen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2011 um 19:51

Oh man
finde es eigl schlimm es einfach ohne wirklichen medizinischen grund zu machen nur weil dein mann ami is und du dich da hast belabern lassen..sorry..glaub wär der papa deutsch dann hatte der jung noch alles..und dann auch noch auf deinen großen übertragen...sorry..kein verständnis lass ihm doch seine vorhaut meine güte..ey.. hoffe der protestiert dagegen...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2011 um 20:12

Danke
Also mit Religion hat das nichts zu tun gehabt, ansonsten stimm ich dir zu, schaden wirds ihm jedenfalls nicht, auch wenn er 3-4 Tage schlecht drauf war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2011 um 21:12

Gründe
Weil wir es schöner und hygienischer finden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2011 um 23:52

USA
Es ist in den USA gemacht worden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2011 um 8:32

Ich
find beschneidung gut!

Schon alleine aus der hygienischen sicht

Ausserdem sehen unbeschnittenen Dödel aus wie ELEFANTENRÜSSEL

Kenne keinen Mann der einen schaden davon getragen hat
Dabei kenne ich welche die noch OHNE betäubung oder nur mit örtlicher betäubung beschnitten worden sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2011 um 8:54

Naja
Danke, nur find dich deine Argumentation wenn ich ganz ehrlich bin, schon in sich nicht schlüssig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2011 um 10:23
In Antwort auf sandragermany

Naja
Danke, nur find dich deine Argumentation wenn ich ganz ehrlich bin, schon in sich nicht schlüssig.

Entscheidung
Erst muss es die Famlie (selbst) entscheiden, dann aber bicht für die Kinder. Das ist weder was Halbes noch was Ganzes.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2011 um 13:58

Hm
Na das ist jetzt aber auch nicht schlüssig.

Ohne Vorhaut sinkt also das Risiko für einige Krankheiten? Für Peniskrebs trifft dies nicht zu, für HIV auch nicht wirklich (diese komischen Studien wurden ja alle vorzeitig abgebrochen). Was sonst noch? Harnwegsinfektionen? Ich bitte dich. Früher gabs da noch ganz andere Krankheiten, die damit geheilt werden sollten. Blindheit, Hang zu Selbstbefriedigung, etc.

Ich finds einfach nur schöner so, ohne Vorhaut und verberge mjich nicht hinter "Argumenten" wie Religio oder erfundenem Schutz vor Krankheiten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2011 um 14:22

Komisch
Er findet, es sieht irgendwie komisch aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2011 um 18:41
In Antwort auf pippa_12857360

Ich
find beschneidung gut!

Schon alleine aus der hygienischen sicht

Ausserdem sehen unbeschnittenen Dödel aus wie ELEFANTENRÜSSEL

Kenne keinen Mann der einen schaden davon getragen hat
Dabei kenne ich welche die noch OHNE betäubung oder nur mit örtlicher betäubung beschnitten worden sind.

Aussage
Na das ist doch mal eine eindeutige Aussage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen