Home / Forum / Mein Baby / Besuch bleibt immer 2-3 Stunden *uff*

Besuch bleibt immer 2-3 Stunden *uff*

9. Dezember 2014 um 13:56

Hi Mädels,

unser Baby ist nun 19 Tage alt. Die erste Woche gehörte nur uns als Familie um vorallem unseren Großen an die neue Familiensituation zu gewöhnen.

Seit letzter Woche bekommen wir nun fast täglich Besuch weil eben Alle das Baby sehen wollen. Nachvollziehbar auch kein Problem,jedoch bleiben immer Alle für mind. 2-3 Stunden.

Wieso kann man denn nicht einfach auf einen kurzen Besuch von max.1 Stunde vorbeikommen? Warum muss es denn immer gleich mit Kaffee und Kuchen sein (den wir den Besuch bitten selbst mitzubringen wenn sie Welchen wollen...also den Kuchen)?

Egal ob kinderlos oder mit Kindern. Alle bleiben immer länger als mir lieb ist. Aber "rausschmeißen" will ich sie natürlich auch nicht.

Wie war/ist das bei Euch?

Um 15uhr gehts wieder los...

LG
Toni

Mehr lesen

9. Dezember 2014 um 14:13

Ich habe
allen gesagt, dass wir die ersten Wochen keinen Besuch wünschen. Da unsere dritte Tochter wirklich viel geweint hat, wurden daraus sogar einige Monate.

Ich kann Dich verstehen. Bei meinen ersten beiden Mädchen wollte ich es allen recht machen. Beim dritten habe ich nur noch an uns gedacht

Notlügen sind auch erlaubt. "Aber ab 5 müssen wir los....."

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2014 um 17:21

Danke für Eure Meinungen,
habe eben nochmals mit meinem Mann gesprochen. Wir werden die Besuche bis nach Weihnachten aufschieben und dann ein großes Treffen inkl. Baum loben ansetzen. Somit schlagen wir 30 Fliegen mit einer Klappe bei Stollen,Punsch,Glühwein und Schnaps

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen