Home / Forum / Mein Baby / Betreuungsproblem nach Kiga für 4 Wochen, Tipps?

Betreuungsproblem nach Kiga für 4 Wochen, Tipps?

30. September 2013 um 17:09

Mein Sohn, 3 Jahre geht ja in den Kiga und wird nachmittags von meiner Mutter abgeholt, oder auch mal von mir jenachdem wie ich von der Arbeit wegkomme.Gerade holte ich meinen Sohn bei meinen Eltern ab und jetzt gibts ein Problem. Sie werden Ende Oktober bis Ende November zu meiner Tante fahren und können somit in der Zeit meinen kleinen nicht aus dem Kiga holen und aufpassen bis ich da bin. Ich frag morgen noch 2 Mütter aus dem Kiga ob es möglich wäre an 3-4 Tagen meinen Sohn mitzunehmen, aber wenn dies nicht klappt? Jenachdem wie es mir geht bin ich auch komplett zuhause( oder maximal 1 Stunde weg, da kann ich ihn aber mitnehmen ins Geschäft )und dann wäre es kein Problem .ich bin in der 31ssw und wollte solange es geht arbeiten und noch einiges organisieren im Laden.
Was gibt es denn noch außer einer Tagesmutter die ich ja dann nur für 3-4 Stunden nach dem Kiga bräuchte? Babysitter? länger im Kiga bleiben muss ich auch morgen abklären ob dies möglich wäre.
Mein Mann fällt aus da er selber arbeitet.

Mehr lesen

30. September 2013 um 20:21

Ich hatte das selbe problem
die kita hat toll und schnell reagiert.die kleine grht im oktober statt 28h voll in die kita.noch weitere 4h überbrücke ich mit oma/tanten/onkel und papa sowieso!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club