Home / Forum / Mein Baby / Bettdeckenfrage

Bettdeckenfrage

25. November 2013 um 18:00

Bei uns ist es schon richtig winterlich kalt und ich bin grade am überlegen, ob ich langsam mal ne Bettdecke für meine kleine (1,5 Jahre) kaufen soll. Alleine mit Schlafanzug und Schlafsack finde ich es im Moment zu kalt - und Besserung ist ja in nächster Zeit eher nicht in Sicht
Mit eineinhalb sind die Kinder doch alt genug um sich frei zu strampeln oder die Decke weg zu ziehen wenn sie ihnen übers Gesicht rutscht (auch wenn sie zusätzlich nen Schlafsack anhaben?)?! Wann habt ihr denn ne Bettdecke verwendet und könnt ihr vielleicht sogar eine empfehlen?

Mehr lesen

25. November 2013 um 18:52

Meine kleine
Ist auch 1,5 jahre alt und hatte bisher immer Schlafsäcke. Da wir nachts das Fenster offen haben und ca. 16-17 grad im zimmer (mir kommts kälter vor) habe ich ihr auch eine decke gekauft und ziehe ihr jetzt immer erst den schlafsack an, da sie mit der decke nicht einschlafen möchte. Wenn sie dann eingeschlafen ist, leg ich fie decke bis zur brust hoch drüber. Ich finde, sie schläft dadurch auch ruhiger und rollt sich nicht so viel hin und her.

Ich kann dir jetzt keine empfehlen, aber ich hab so ein kinder kissen und decken set bei mytoys gekauft. Hat nur 18 euro gekostet, was mich erst abschreckte, da es mir zu günstig erschien, ist aber eine gute Decke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2013 um 20:57
In Antwort auf sfsp

Meine kleine
Ist auch 1,5 jahre alt und hatte bisher immer Schlafsäcke. Da wir nachts das Fenster offen haben und ca. 16-17 grad im zimmer (mir kommts kälter vor) habe ich ihr auch eine decke gekauft und ziehe ihr jetzt immer erst den schlafsack an, da sie mit der decke nicht einschlafen möchte. Wenn sie dann eingeschlafen ist, leg ich fie decke bis zur brust hoch drüber. Ich finde, sie schläft dadurch auch ruhiger und rollt sich nicht so viel hin und her.

Ich kann dir jetzt keine empfehlen, aber ich hab so ein kinder kissen und decken set bei mytoys gekauft. Hat nur 18 euro gekostet, was mich erst abschreckte, da es mir zu günstig erschien, ist aber eine gute Decke!


Vielen Dank für deine Antwort! So habe ich mir das auch vorgestellt - vorsichtshalber nen Schlafsack und dann ne Decke drüber. Nachdem sie gestern wieder so kalt war starten wir heute das Deckenexperiment mal sehen wie lange sie zugedeckt bleibt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2013 um 21:05

Hm,
also Decke und Schlafsack würde ich nicht machen, da der Sack ja schon saß strampeln verhindert.
Meine schläft im Schlafanzug mit unter meiner Decke. Manchmal deckt sie sich AIF, wenn Ichs merke, de k ich sie wieder zu, aber sie stört das an sich nicht und krank wird sie davon auch nicht.
Ich denk schon, dass man mit 1,5 eine Decke Bern kann. Würde meine den Schlafsack noch akzeptieren schliefe sie aber darin.
Wenn deine Maus vor einem Jahr nur im Schlafsack nicht gefroren har, warum sollte sie es jetzt tun? Im letzten Jahr war Liah um Alvi auch kalt, aber in dem Odenwälder nicht. Gebraucht war der auch erschwinglich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2013 um 22:02
In Antwort auf euphemisma

Hm,
also Decke und Schlafsack würde ich nicht machen, da der Sack ja schon saß strampeln verhindert.
Meine schläft im Schlafanzug mit unter meiner Decke. Manchmal deckt sie sich AIF, wenn Ichs merke, de k ich sie wieder zu, aber sie stört das an sich nicht und krank wird sie davon auch nicht.
Ich denk schon, dass man mit 1,5 eine Decke Bern kann. Würde meine den Schlafsack noch akzeptieren schliefe sie aber darin.
Wenn deine Maus vor einem Jahr nur im Schlafsack nicht gefroren har, warum sollte sie es jetzt tun? Im letzten Jahr war Liah um Alvi auch kalt, aber in dem Odenwälder nicht. Gebraucht war der auch erschwinglich.

Danke dir
Wenn sie bei mir im Bett schläft kuscheln wir auch zusammen unter meiner Decke, aber gerade sind wir dabei, das einschlafen im eigenen Bett zu lernen und nur die Hälfte der Nacht im Familienbett zu schlafen. Und gestern, als sie zu mir ins Bett gezogen ist war sie trotz Body, Schlafanzug und Schlafsack total kühl. Den odenwälder hatte ich auch schon im Visier unser momentaner Schlafsack taugt wohl nicht wirklich viel und der alvi hat mich letztes Jahr auch nicht wirklich überzeugt. Werde jetzt mal übergangsweise die decken-schlafsack-kombi testen und parallel nach nem gebrauchten Odenwälder Ausschau halten. Sie findet nur decken gerade auch viel toller als Schlafsäcke. So ganz wohl ist mir bei der Kombi aber auch nicht und ich sehe mich schon nachts ständig kontrollieren ob die decke nicht überm Kopf oder ganz weggezogen ist, ob sie schwitzt, friert,...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2013 um 8:47

Meine kleine schläft seid 1jahr
alt ist mit bettdecke! der schlafsack hat sie jetzt nicht gestört, aber ich dachte immer, ihr ists ungemütlich, denn sobald sie in unserem daunenbett lag, hat sie wie ein stein geschlafen...egal ob mami oder papi dabei lagrn.

und so war es auch.seitdem sie ihre eigene daunenbeztdecke hat, schläft sie ruhiger und fester, mittlerweile auch durch (sie ist 16mon).ich hab eine kinderbettdecke aus dem dänischen bettenlager.probiers aus und schau, obs deinem spatz taugt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram