Home / Forum / Mein Baby / Bettruhe! noch jemand?

Bettruhe! noch jemand?

22. Januar 2013 um 17:41

Hallo! Ich bin mit Zwillingen Schwanger und musste am 9.1. bei 30plus2 ins Krankenhaus. Hatte am Abend vorher einen sehr harten Bauch, Krämpfe und wirklich schlimmen Durchfall. Am 9.1. beim FA wurden vorzeitige Wehen festgestellt und mein Gebärmutterhals hatte sich auf 2cm verkürzt, mit Trichterbildung. Diese Diagnose wurde im KH bestätigt.
Ich bekam Lungenreife und 48h Wehenhemmer. Seitdem bin ich wehenfrei und seit Freitag wieder zu Hause. MuMu bei 1,9cm.
Heute 32plus1.
Ich soll mich schonen.
Ich liege also nur auf der Couch/im Bett und stehe fast nur für Toilette und Duschen auf. Und um mir Essen zu holen oder sonstige Kleinigkeiten.

Geht es jemandem ähnlich?
Würde mich über Antworten freuen!

Mehr lesen

22. Januar 2013 um 22:03

@atropina
Wie weit bist du jetzt? Oder bist du schon Mama?
Gerade bin ich noch froh ohne Besuch. Ab nächster Woche gehts dann los
Zwischendurch befürchte ich wahnsinnig zu werden, im anderen Moment denke ich, dass die Zeit schon wie im Flug vergehen wird

Gefällt mir

22. Januar 2013 um 22:48

@atropina
Wie weit bist du denn noch gekommen? SSW?
Ich bekomme zwei Mädels! Lange hab ich auf SL der unteren gewartet und nun wo sie richtig luegt drückt sie so auf den MuMu Ist schon richtig tief im Becken.

Gefällt mir

23. Januar 2013 um 0:06

Durchschlafen????
Durchschlafen??? Was ist das???
Kann ich schon die ganze SS nicht. 1-3x muss ich aufs Klo. Und vor jeder Drehung wach ich auf. Aber man gewöhnt sich auch daran.
Ach du hast auch Zwillinge? Toll!!!
Wie ging es den kleinen denn? Wie schwer waren sie? Wie lang wart ihr im KH?
Lg

Gefällt mir

23. Januar 2013 um 0:07
In Antwort auf nati2012678

Durchschlafen????
Durchschlafen??? Was ist das???
Kann ich schon die ganze SS nicht. 1-3x muss ich aufs Klo. Und vor jeder Drehung wach ich auf. Aber man gewöhnt sich auch daran.
Ach du hast auch Zwillinge? Toll!!!
Wie ging es den kleinen denn? Wie schwer waren sie? Wie lang wart ihr im KH?
Lg

Und
warum wurden sie dann geholt?

Gefällt mir

23. Januar 2013 um 9:01

Alles gute für die kleine maus
und das sie auch bald heim darf!

ET ist der 18.03.
Haben noch keine Kinder.
Die führende ist Hannah, die obere Emma!

Gefällt mir

23. Januar 2013 um 10:18

Geschätzt...
...wurden sie am 9.1. im KH beide auf 1300g.
Morgen hab ich FA-Termin. Allerdings hatte meine FA am 9.1. schon 1500 geschätzt.
Eineiig oder zweieiig wissen wir nicht.
Ich denke zweieiig, auf dem US sehen sie sehr unterschiedlich aus und ich habs so im Gefühl. Hatte auch zwei Mädchen im Gefühl

Gefällt mir

23. Januar 2013 um 17:42

So ist das
Das kann man nicht erkennen. Nur unter bestimmten Umständen.
Ich habe zwei Plazentas. Was aber nicht bedeutet, dass das zwangsläufig zweieiige Zwillinge sind. Das Ei könnte sich auch schon auf dem Weg in die Gebärmutter geteilt haben und dann könnten auch eineiige jeweils ihre eigene Plazenta haben.
Kann nur durch einen Gentest nach der Geburt festgestellt werden. Hab aber gelesen, dass man es wohl erkennt, weil eineiige schon zur Geburt zum verwechseln ähnlich sehen. Und wie gesagt, auf dem US sehen sie sehr verschieden.

Gefällt mir

23. Januar 2013 um 20:58

@atropina
Woher willst du denn sicher wissen, dass sie es nicht sind???
Na THEORETISCH könnte man wohl recht am Anfang der SS genau dann US haben, wenn sich da was teilt. Glaube ich.
Wenn verschiedene Geschlechter sind, sind sie dann eh zweieiig.
Bei mir waren von Anfang an zwei Fruchtblasen zu erkennen.
Aber wie gesagt, die könnten sich auch sehr früh geteilt haben.

Gefällt mir

25. Januar 2013 um 4:20

Ich hier
ich hatte das selbe problem lag von 26ssw bis 30ssw im kh am wehenhemmer tokolyse fals dir das was sagt bin jetz 36+3 obwohl alle hoffnung schon verloren war ab der 29 ssw wollten sie ihn kommen lassen dann hat sich rausgestellt das ich einen keim hatte der wehen auslöst nach dem der weg war waren die wehen auch weg und dafür lag ich 4 wochen im kh mit bettruhe ...
mein mumu war auch verkürzt konnte den aber gut wieder "lang liegen" kleiner trichter war auch da und jetz ist alles normal

Gefällt mir

25. Januar 2013 um 8:05

Bbiboy
Oh das freut mich für dich! Wie weit bist du jetzt? Musst du noch liegen?

Gefällt mir

29. Januar 2013 um 16:52


Hi,
mir geht es ähnlich. Seit Anfang Januar muss ich liegen ich bin allerdings ab morgen erst in der 25.SSW, aber mein Gebärmutterhals ist jetzt schon nur noch 1,8cm lang. Dieses Liegen macht mich total wahnsinnig. Ich steh nur für die Toilette, zum Duschen oder zum Essen auf. Jeder Arztbesuch ist ein Highlight, weil ich dann endlich mal wieder vor die Tür komme. Meine Wohnung kann ich schon gar nicht mehr sehen und würde am liebsten losrennen und neue Möbel, Farbe oder Sonstiges holen.
Geht es dir da ähnlich?
LG

Gefällt mir

29. Januar 2013 um 19:08

@waundel
Ach du arme!
Bei mir geht es halbwegs, weil die Zeit absehbar ist. Montag naht und dann 34plus0 und dann am besten noch 2 Wochen und alles ist gut.
Aber es nervt. Vorallem weil man um alles bitten muss und sich mies dabei fühlt.
Das schlimmste ist, dass mir meine Hüften so weh tun Aber auf dem Rücken liegen geht auch nicht mehr.
Arzt und selbst duschen ist für mich total anstrengend. Hab vorhin Retour-Pakete fertig gemacht und 2,3 Handgriffe: fix und fertig. Mein Bauch ist so schwer
Am Donnerstag ist Homeshooting Babybauch - das wird auch anstrengend mit duschen, föhnen, schminken, fotografieren - danach hab ich sicher wieder Wehen
Hast du Thrombosestrümpfe/-spritzen?
Hatte ich nur im Krankenhaus. Mach mir da Sorgen...

Gefällt mir

30. Januar 2013 um 15:51


34 0 - das ist ja super dann hast du es ja fast geschafft. Bei Zwillingen kann ich mir vorstellen, dass dein Buch riesig ist. Ich war auch mit 2 schwanger, aber einer ist leider Anfang des Jahres gestorben. Jetzt bin ich bei 24 0 und überglücklich, dass der andere so tapfer weitermacht. Auch wenn die Sorgen oft groß sind. Aber wir schaffen das schon!

Wie meisterst du dann deinen Alltag, wenn selbst duschen allein kaum geht? Hast du dann tagsüber Unterstützung? Tagsüber bin ich immer allein und mein Mann schmeißt den Alltag dann am Abend nach der Arbeit. Der Arme

Ich hab Kompressionsstrümpfe, aber nur bis zu den Knien. Spritzen hab ich nie bekommen. Die Strümpfe hab ich aber erst bekomnen, als ich nachgefragt habe und seitdem sagt mir jeder, egal ob Arzt oder Krankenhaus, wie wichtig die sind. Frag doch mal nach. Wer weiß wie lange du noch liegst, da lohnt es sich bestimmt noch.

LG

Gefällt mir

30. Januar 2013 um 16:05

@waundel
Ist bei mir auch so. Mein Mann macht das alles vor und nach der Arbeit. Kann ja nicht mal mit dem Hund raus. Essen bringt auch teilweise meine Mutter oder kocht bei mir.
Hab derzeit nen Bauchumfang von 111cm.
Morgen ist Bauchshooting. Musste wegen Krankenhaus verschoben werden. Fotografen kommen aber zum Homeshooting. Kann ja nirgendwo hin.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen