Home / Forum / Mein Baby / Bettzeit=schreizeit!!!! bitte hilfe!!!

Bettzeit=schreizeit!!!! bitte hilfe!!!

27. Juli 2011 um 18:19

Meine Kleine (8monate) ist jetzt die dritte Nacht in ihrem eigenem Zimmer/Bett!!
Sie ist seit 1,5 wochen abend nur am schreien!!
Was soll ich denn da machen???
Sie ist hundemüde aber brüllt und brüllt!!
Ich will nicht das sie sich jeden abend in den schlaf schreit und nur aus erschöpfung einschläft und nicht angenehm nach einem schönen tag!!
Ich will sie so nicht sehen!! Ich kann das einfach auf dauer nicht

Was kann ich nur tun???

Grüße

Mehr lesen

27. Juli 2011 um 18:49


Was beruhigt denn deine Tochter?
Unsere Tochter hat ein getragenes T-shirt von mir,dass kuschelt sie die ganze zeit und das reicht ihr meistens auch. Dazu ihre Milchflasche und sie schläft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2011 um 18:54

!!!!
Nichtssss!!! Das ist es leider
Und irgenwann ist sie so müde kann aber nicht oder was weis ich warum und dann wird ihr schreien noch mehr, sauer usw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2011 um 19:06
In Antwort auf mausepups24

!!!!
Nichtssss!!! Das ist es leider
Und irgenwann ist sie so müde kann aber nicht oder was weis ich warum und dann wird ihr schreien noch mehr, sauer usw


Ich mein die Phase hatten wir in der Zeit auch und da half ein shirt von mir, weil sie nicht wollte das ich geh. Und wenn ich mich recht zurück erinnere hatten wir mal ein paar Tage da hat sie gegessen wie ein Pferd, also sowas von viel, da hatte sie einfach noch hunger.

Beruhigt bzw entspannt baden deine Tochter? Dann sowas vorweg.
Wie sahen denn davor die Abende aus? Rituale?
In einem babyratgeber stand mal drin wie man Babys zu bett bringt, was ich mir davon gemerkt habe ist, dass man gut 1 Stunde vor dem Schlafen (Der Ritt nach Buffello) alles so langsam ruhig angehen lässt. Die Stimmung wird gedämpfter, es wird schon langsam dunkel, es wird gekuschelt, halt all solche Sachen die einen auf Ruhe vorbereiten.
Vielleicht ist das ein Versuch wert. Und wenn sie dich nicht gehen lassen will, geb ihr einfach mal was , was nach dir richt, vielleicht hilft das schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2011 um 19:52
In Antwort auf kleene0907


Ich mein die Phase hatten wir in der Zeit auch und da half ein shirt von mir, weil sie nicht wollte das ich geh. Und wenn ich mich recht zurück erinnere hatten wir mal ein paar Tage da hat sie gegessen wie ein Pferd, also sowas von viel, da hatte sie einfach noch hunger.

Beruhigt bzw entspannt baden deine Tochter? Dann sowas vorweg.
Wie sahen denn davor die Abende aus? Rituale?
In einem babyratgeber stand mal drin wie man Babys zu bett bringt, was ich mir davon gemerkt habe ist, dass man gut 1 Stunde vor dem Schlafen (Der Ritt nach Buffello) alles so langsam ruhig angehen lässt. Die Stimmung wird gedämpfter, es wird schon langsam dunkel, es wird gekuschelt, halt all solche Sachen die einen auf Ruhe vorbereiten.
Vielleicht ist das ein Versuch wert. Und wenn sie dich nicht gehen lassen will, geb ihr einfach mal was , was nach dir richt, vielleicht hilft das schon.

!!!!
Shirt ist drin!
Rituale gibts auch von anfangan
Ruhe davor auch!
Ich bin total überrfragt und ich halte das nicht ehr aus so!
Vorhin hab ch meinen freund abgelost, sie rausgeholt und sie ist sofort vor erschöpfung bei mir eingeschl!!

Iich glaub ichh hol sie morgen zurück!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram