Home / Forum / Mein Baby / BEWERBUNG....ich haaassse es langsam...bitte helft mir

BEWERBUNG....ich haaassse es langsam...bitte helft mir

24. November 2012 um 23:46

Ich kann es einfach nicht.
Habe in meinem Leben 14875885787 Bewerbungen geschrieben und habe das Gefühl, dass ich es immer noch nicht kann.
Ich meine damit natürlich das Anschreiben.
Hatte ein ganz nettes Telefonat mit dem Leiter der Patientenverwaltung und will mich darauf hin bewerben,
Nun sitze ich da und weiss nicht, wie ich zwischen mir und diesem job einen Zusammenhang finden will-
ok, es ist ein Bürojob und ich bin ne Bürotante und nu???
Wie kann ich sagen, dass ich für den Job geeignet bin, wenn ich nie in diesem Bereich gearbeitet habe!?
Habe in diesem KH schon ein Praktikum absolviert, aber im Einkauf, das werde ich selbstverständlich angeben aber wie und wo,,,,keine Ahnung
Bitte helft mir, ich will eeeeennndlich arbeiten

Mehr lesen

25. November 2012 um 13:23

Was genau wird
denn dein Job dort sein? Hast du Kontakt zu den Patienten, wirst du sie sehen...? Manchmal ist es nett, wenn man einen Einleitungssatz hat, der vielleicht nicht unbedingt klassisch ist. Alla "Für mich sind Ihre Patienten mehr, als nur eine Nummer auf dem Papier, ich möchte das Gefühl in ihrer Klinik in guten Händen zu sein in der Verwaltung fortsetzen..." Natürlich nicht zwingend in diesem Wortlaut, aber vielleicht so in der Art. Mein Partner hat mit so einem unkonventionellem Einleitungstext schon mehrmals einen Job bekommen. anfangs fand ich es immer gewagt, aber dadurch hat er den Sprung zum Gespräch gepackt und auch die Jobs bekommen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2012 um 15:28

Hej ...danke für die Antwort
das ist die Stellenbeschreibung:
Bearbeitung der internen und externen Post, E-Mails und Telefaxeingänge
Entgegennahme und Bearbeitung der eingehenden Telefonate
Erfassung der Behandlungsaufträge einschließlich Wahlleistungen
Anfordern ergänzender Befundunterlagen nach ärztlicher Einschätzung
Vervollständigung der Patientenakten sowie die Überwachung der Kostenübernahme und Verlängerungsanträge
Bearbeitung der Selbstzahler- und Wahlleistungsvereinbarungen
Klärung bei abweichenden oder nicht vorhandenen Kostenzusagen mit Kostenträger und Station
Ansprechpartner für Ärzte, Sekretariate und Stationen in unserem Haus

Ihr Profil:

eine abgeschlossene kaufmännische oder verwaltungsorientierte Ausbildung
Berufserfahrung in einer Verwaltungstätigkeit
sicherer Umgang mit modernen EDV-Programmen (insbesondere MS Office)
Erfahrung im Gesundheitswesen ist von Vorteil, aber nicht Bedingung

Ich war in den letzten Jahren meist als Sachbearbeiterin und Sekretärin tätig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2012 um 22:35

...
schieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2012 um 22:49

WIE FINDET IHR DIE EINLEITUNG??



während meines Praktikums im Juni 2010 hatte ich bereits Gelegenheit,
díe Klinik .... kennenzulernen und seit dem steht für mich fest,
dass ich unbedingt ein Teil dieses Teams sein möchte, der den Spagat zwischen Struktur,
Kostenanalyse und Wohlbefinden des Patienten so gut meistert und dabei auch noch
jeden Tag das Gefühl haben darf, etwas Gutes getan und wieder zur Heilung eines Menschen
beigetragen zu haben.

das Problem: Wie soll ich nun den Zusammenhang zwischen den Anforderungen und einem normalen Bürojob finden?
Ich erfülle ja die Anforderungen nur teilweise, eigentl.habe ich nur diese kfm.Ausbildung und kann die üblichen Bürotätigkeiten, alles andere ist ja doch speziell

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2012 um 23:00

Huhu
Zu deiner Einleitung: ich würde es nicht in einem soo langen Satz schreiben. Das muss man sonst echt 2 mal lesen...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2012 um 23:00
In Antwort auf needholiday

Huhu
Zu deiner Einleitung: ich würde es nicht in einem soo langen Satz schreiben. Das muss man sonst echt 2 mal lesen...

LG

Also
Diesen langen Satz lieber in 2 kürzere fassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2012 um 23:02
In Antwort auf needholiday

Also
Diesen langen Satz lieber in 2 kürzere fassen

Ok
und was sagt ihr zu meinem Problem?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper