Home / Forum / Mein Baby / Bewerbungsfrust

Bewerbungsfrust

5. Juni 2012 um 10:35

Hallo,
so langsam bekomm ich echt Bewerbungsfrust. Wenn ich überhaupt mal eine Antwort auf eine Bewerbung bekomme, dann ist es eine Absage. Scheint heute wohl nicht mehr zum guten Ton zu gehören sich auf Bewerbungen zu melden. Weiss langsam echt nicht mehr Weiter.
So langsam glaube ich echt es liegt am Kind. Bisher hab ich immer reingeschrieben, dass ich eins habe und das die Betreuung zu 100 prozent abgesichert ist. Aber muss ich mein kind überhaupt angeben?
Mir läuft echt die Zeit davon. Eigentlich brauch ich ab dem 1 juli einen Job .

Mehr lesen

5. Juni 2012 um 10:53

Kenn ich nur zur gut
und nein, du bist nicht gezwungen dein Kind in der Bewerbung anzugeben.
Ich habe früher auch immer meine Kinder mit angegeben und nur Absagen kassiert, natürlich haben die nie gesagt wegen der Kinder. Nur einmal wurde mir tatsächlich gesagt, kümmern sie sich erstmal um die Kinder bevor sie sich bewerben.. Da war ich echt sprachlos.
Dann habe ich mich einmal beworben ohne meine Kinder anzugeben und wurde tatsächlich zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Dort wurde natürlich alles mögliche gefragt, auch was ich in der und der Zeit gemacht habe, da hab ich halt gesagt, dass ich in Elternzeit war.
Daraufhin kam dann die Frage, warum ich denn meine Kinder in der Bewerbung nicht angegeben hätte und Kinder ja wohl nix schlechtes sind und ich habe den klipp und klar gesagt: Weil ich dann heute bei Ihnen kein Vorstellungsgespräch hätte, da ich immer wegen den Kindern nicht eingeladen wurde und ich Ihnen halt gerne selber gesagt hätte, dass die Kinderbetreuung zu 100% steht und sie sich halt selber ein Bild von mir so machen können. Und ja, ich finde Kinder zu haben auch nicht schrecklich aber man bekommt halt nie eine Chance auf dem Arbeitsplatz und rechtlich bin ich nicht dazu verpflichtet meine Kinder anzugeben.
Die haben ganz schön doof geguckt und was soll ich sagen, ich habe die Stelle bekommen, ich glaube die vom Betriebsrat war mächtig beeindruckt davon, dass ich halt so meine Meinung mal gesagt habe

LG

Gefällt mir

5. Juni 2012 um 10:57
In Antwort auf linda_12575932

Kenn ich nur zur gut
und nein, du bist nicht gezwungen dein Kind in der Bewerbung anzugeben.
Ich habe früher auch immer meine Kinder mit angegeben und nur Absagen kassiert, natürlich haben die nie gesagt wegen der Kinder. Nur einmal wurde mir tatsächlich gesagt, kümmern sie sich erstmal um die Kinder bevor sie sich bewerben.. Da war ich echt sprachlos.
Dann habe ich mich einmal beworben ohne meine Kinder anzugeben und wurde tatsächlich zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Dort wurde natürlich alles mögliche gefragt, auch was ich in der und der Zeit gemacht habe, da hab ich halt gesagt, dass ich in Elternzeit war.
Daraufhin kam dann die Frage, warum ich denn meine Kinder in der Bewerbung nicht angegeben hätte und Kinder ja wohl nix schlechtes sind und ich habe den klipp und klar gesagt: Weil ich dann heute bei Ihnen kein Vorstellungsgespräch hätte, da ich immer wegen den Kindern nicht eingeladen wurde und ich Ihnen halt gerne selber gesagt hätte, dass die Kinderbetreuung zu 100% steht und sie sich halt selber ein Bild von mir so machen können. Und ja, ich finde Kinder zu haben auch nicht schrecklich aber man bekommt halt nie eine Chance auf dem Arbeitsplatz und rechtlich bin ich nicht dazu verpflichtet meine Kinder anzugeben.
Die haben ganz schön doof geguckt und was soll ich sagen, ich habe die Stelle bekommen, ich glaube die vom Betriebsrat war mächtig beeindruckt davon, dass ich halt so meine Meinung mal gesagt habe

LG


Danke, das macht mir Mut!

Gefällt mir

5. Juni 2012 um 12:56

Heute
Hab ich mich echt aufgeregt. Da hab ich eine absage bekommen, in der mir für das nette Gespräch gedankt wurde. Nur leider war ich da nie eingeladen
Warum machen die sich nicht wenigstens die Mühe? Ich versuche doch auch jesesmal top Bewebungsunterlagen zu verschicken!

Gefällt mir

5. Juni 2012 um 13:36

Das ist so ätzend!
Ich finde es auch eine bodenlose Frechheit eigentlich, dass man nicht mal mehr eine Nachricht bekommt, dass die Unterlagen eingegangen sind!

In meiner Branche (IT) wollen alle sowieso nur Onlinebewerbungen, da kann man doch eine Standart-Antwortmail schicken, oder?
Machen aber die Wenigstens, also telefoniere ich dann hinterher, ob sie meine Bewerbungen erhalten haben.

Und dabei bewerbe ich mich (bis jetzt) nur auf ausgeschriebene Stellen! Warum kümmert sich dann keiner?

Nur den Mut nicht verlieren!!! Ich drück Dir (uns) die Daumen, dass Du bald mal ein positives Feedback bekommst!

VG Nadine

P.S. Meine Tochter erwähnte ich bisher auch immer, werde das aber bei den nächsten Bewerbungen weg lassen. Schauen wir mal!

Gefällt mir

5. Juni 2012 um 13:54
In Antwort auf sunny_12570682

Das ist so ätzend!
Ich finde es auch eine bodenlose Frechheit eigentlich, dass man nicht mal mehr eine Nachricht bekommt, dass die Unterlagen eingegangen sind!

In meiner Branche (IT) wollen alle sowieso nur Onlinebewerbungen, da kann man doch eine Standart-Antwortmail schicken, oder?
Machen aber die Wenigstens, also telefoniere ich dann hinterher, ob sie meine Bewerbungen erhalten haben.

Und dabei bewerbe ich mich (bis jetzt) nur auf ausgeschriebene Stellen! Warum kümmert sich dann keiner?

Nur den Mut nicht verlieren!!! Ich drück Dir (uns) die Daumen, dass Du bald mal ein positives Feedback bekommst!

VG Nadine

P.S. Meine Tochter erwähnte ich bisher auch immer, werde das aber bei den nächsten Bewerbungen weg lassen. Schauen wir mal!

Ja,
Wenigstens das sollte drin sein. Und auch eine Antwort wenn man nicht genommen wird. Kostet die doch nichts.

Gefällt mir

5. Juni 2012 um 14:13
In Antwort auf aleta_12724969

Ja,
Wenigstens das sollte drin sein. Und auch eine Antwort wenn man nicht genommen wird. Kostet die doch nichts.

Genau!
Da ruft man dann an und bekommt das so vor den Latz geknallt "Die Stelle haben wir schon intern besetzt!"

Da fühl' ich mich dann richtig schlecht!









Aber nur bis meine Tochter mich anhimmelt und lacht, dann ist die Welt erstmal wieder in Ordnung!

Positiv denken!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen