Home / Forum / Mein Baby / Biblische Namen

Biblische Namen

13. Juli 2006 um 16:53

interessiere mich momentan sehr für biblische namen da ich finde dass man dem kind damit etwas sehr wichtiges für sein leben mitgeben kann (was für jeden namen gilt aber ich finde bei biblischen namen ist es besonders ausgeprägt).

naja auf jedenfall wollte ich euch darum bitten mir biblische vornamen vorzuschlagen. vielleicht auch abwandelungen wie z.B. Jeremy von Jeremiah oder so etwas.

wenn ihr auch noch wisst welche rolle die person in der bibel spielt wäre es natürlich super wenn ihr das auch noch hinschreiben könntet.

bin gespannt auf eure antworten.
wünsche euch allen noch einen schönen (aber sehr heißen) tag!

LG Kate

P.S: sowohl jungen als auch mädchennamen sind gesucht.

Mehr lesen

13. Juli 2006 um 21:10

Hi
im Krankenhaus lag ich mit einer Frau zusammen,die hat ihr Kind Ismael genannt,wollte vorher aber Samuel und das andere Kind von ihr heißt Phillipa.Mit der Rolle kann ich leider nicht dienen.
LG biniemaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2006 um 21:24
In Antwort auf rubina_12669418

Hi
im Krankenhaus lag ich mit einer Frau zusammen,die hat ihr Kind Ismael genannt,wollte vorher aber Samuel und das andere Kind von ihr heißt Phillipa.Mit der Rolle kann ich leider nicht dienen.
LG biniemaus

Trotzdem danke!
wenigstens antwortet hier überhaupt mal jemand auf meinen thread.

danke für die namen!

LG Kate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2006 um 21:30
In Antwort auf rubina_12669418

Hi
im Krankenhaus lag ich mit einer Frau zusammen,die hat ihr Kind Ismael genannt,wollte vorher aber Samuel und das andere Kind von ihr heißt Phillipa.Mit der Rolle kann ich leider nicht dienen.
LG biniemaus

Liste dir mal biblische Namen:
Aaron, ältere Bruder von Moses
Abraham muss man den erklären?
Melchior, Balthasar, Caspar -drei Könige
Christus, Christian, Christoph, Christina... von Jesus Christus.. und Christ allgemein..
Jeremias, Jeremiah, jeremy, Jeremia
Elias
Samuel
Jakob
Ismael
Hannah
Rebecca
Sarah
Ruth
Eva
Adam
Josef
Maria

hab gerade ne seite entdeckt, die ich dir jetzt einfach mal ans herz lege mit bibelstellen zum nachlesen für hintergründe:
http://www.luellemann.de/biblisch.htm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2006 um 21:45
In Antwort auf dima_12047677

Liste dir mal biblische Namen:
Aaron, ältere Bruder von Moses
Abraham muss man den erklären?
Melchior, Balthasar, Caspar -drei Könige
Christus, Christian, Christoph, Christina... von Jesus Christus.. und Christ allgemein..
Jeremias, Jeremiah, jeremy, Jeremia
Elias
Samuel
Jakob
Ismael
Hannah
Rebecca
Sarah
Ruth
Eva
Adam
Josef
Maria

hab gerade ne seite entdeckt, die ich dir jetzt einfach mal ans herz lege mit bibelstellen zum nachlesen für hintergründe:
http://www.luellemann.de/biblisch.htm

Vielen dank!
die seite ist echt super!!

auch vielen dank für deine anderen vorschläge.
hast mir sehr geholfen.

LG Kate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2006 um 21:46
In Antwort auf rubina_12669418

Hi
im Krankenhaus lag ich mit einer Frau zusammen,die hat ihr Kind Ismael genannt,wollte vorher aber Samuel und das andere Kind von ihr heißt Phillipa.Mit der Rolle kann ich leider nicht dienen.
LG biniemaus

Samuel
Guten Abend!

Über Samuel hatten mein Freund und ich auch schon nachgedacht... aber der Name kann auch "Wächter der Pforte zur Hölle, Gott der Untoten, Dämonen, Geistlosen" (wikipedia.de) bedeuten. Da gruselt's mich ganz ungemein. Nee nee.

Wenn du dich für biblische Namen interessierst, guck doch mal hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_biblischer_Name-n

Dort gibt es zu vielen Namen gleich einen Artikel über Herkunft, Bedeutung etc. Sehr interessant! Kann man stundenlang stöbern...

Ich persönlich finde ja für ein Mädel
Miriam (hebräische Form von Maria),
Rebekka (die Berückende),
Rahel (hebr. "Mutterschaf" - das wertvollste, was eine isrealitische Familie besaß!),
Rivka (Form von Rebekka),
Tabea (hebr. Gazelle),
Antonia (römischer Sippenname),
Magdalena (andere Formen: Magda, Madeleine, Helena/ Helene, Madeline, Maud, Malin, Mailin)
Martha (hebr. "Gebieterin", aramäische Form Marthe, friesisch Martje, schwedische Märta)
schön.

Für einen Jungen:

Simon (einer der 12 Apostel),
Benjamin ("Sohn meiner rechten Hand", "Glückskind")
Joshua (hebr. Form des griechischen "Jesus"),
Ruben (hebr. "Sehet, ein Sohn"),
Aaron (älterer Bruder des Moses),
Amos (ein Prophet und auch Name eines hervorragenden israelischen Schriftstellers ),
Gabriel (einer der vier Erzengel),
Cornelius (römischer Sippenname).

Mein Gott, sooo viele schöne Namen und da soll ich mich entscheiden?

Ganz ehrlich - mein Kind kriegt garantiert einen "altmodischen" Namen, wahrscheinlich einen biblischen. Der Name soll geläufig, aber kein "Sammelbegriff" sein. Mit so einem Namen kann man nix falsch machen, der kommt nie aus der Mode!
Na, Ausnahmen gibt's natürlich: (Karl-)Heinz, Otto und Co. ...

Liebe Grüße und viel Spaß beim Stöbern,

die musikerin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2006 um 22:04
In Antwort auf wahida_12254306

Samuel
Guten Abend!

Über Samuel hatten mein Freund und ich auch schon nachgedacht... aber der Name kann auch "Wächter der Pforte zur Hölle, Gott der Untoten, Dämonen, Geistlosen" (wikipedia.de) bedeuten. Da gruselt's mich ganz ungemein. Nee nee.

Wenn du dich für biblische Namen interessierst, guck doch mal hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_biblischer_Name-n

Dort gibt es zu vielen Namen gleich einen Artikel über Herkunft, Bedeutung etc. Sehr interessant! Kann man stundenlang stöbern...

Ich persönlich finde ja für ein Mädel
Miriam (hebräische Form von Maria),
Rebekka (die Berückende),
Rahel (hebr. "Mutterschaf" - das wertvollste, was eine isrealitische Familie besaß!),
Rivka (Form von Rebekka),
Tabea (hebr. Gazelle),
Antonia (römischer Sippenname),
Magdalena (andere Formen: Magda, Madeleine, Helena/ Helene, Madeline, Maud, Malin, Mailin)
Martha (hebr. "Gebieterin", aramäische Form Marthe, friesisch Martje, schwedische Märta)
schön.

Für einen Jungen:

Simon (einer der 12 Apostel),
Benjamin ("Sohn meiner rechten Hand", "Glückskind")
Joshua (hebr. Form des griechischen "Jesus"),
Ruben (hebr. "Sehet, ein Sohn"),
Aaron (älterer Bruder des Moses),
Amos (ein Prophet und auch Name eines hervorragenden israelischen Schriftstellers ),
Gabriel (einer der vier Erzengel),
Cornelius (römischer Sippenname).

Mein Gott, sooo viele schöne Namen und da soll ich mich entscheiden?

Ganz ehrlich - mein Kind kriegt garantiert einen "altmodischen" Namen, wahrscheinlich einen biblischen. Der Name soll geläufig, aber kein "Sammelbegriff" sein. Mit so einem Namen kann man nix falsch machen, der kommt nie aus der Mode!
Na, Ausnahmen gibt's natürlich: (Karl-)Heinz, Otto und Co. ...

Liebe Grüße und viel Spaß beim Stöbern,

die musikerin

Auch vielen dank!!!
auch an dich ein großes dankeschön für diese vielen vorschläge und auch für die webseite. dort gibt es wirklich ein riesiges angebot. dankeschön!

von deinen namen gefallen mir vorallem Rachel, Helena und Madeline für ein Mädchen. bei einem jungen mag ich Benjamin und Joshua gerne.

auf der liste sind mir außerdem direkt Jared und Lois ins auge gefallen. auch Joel finde ich sehr schön.

nochmal danke!!

LG Kate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2006 um 19:07

Hmm...
johanna (gott ist gnädig)
dorothea (gabe gottes)
christian (der gesalbte)
noemi (die liebliche)

lg
nova

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2006 um 21:04

Biblische NamenJungs)

Gideon: Prophet aus dem AT
Ananias: NT
Jesaja: Prophet AT
Jeremia: Abwandlungen Jeremy, Jerry
Adam: ...klar der erste Mensch...auch engl schön...
Josua: AT- führte das Volk Israel nach Jericho. Abwandlung Joshua
Joel: .... ich glaube das war auch ein Prophet...
Jamin: ...
Manasse: Sohn von Joseph AT
Ephrahim: 2.Sohn von Joseph AT
Abraham: AT...Abwandlungen Ibrahim, Abram
Jakobus: NT einer der 12 Jünger. Abwandlungen Jakob, Jack
Johannes: NT einer der 12 Jünger, Abwandlung: John, Johann, Johnny
David: AT, 2 König Israels, Ableitungen Dave, David (engl.)
Jonathan: Auch engl. gesprochen sehr schön. AT
Daniel:AT, profozeite den Untergang eines Königreichs und überlebte die Löwengrube- Dan, Danny
Elias: Prophet im AT. Eli, Elia
Eli: siehe oben
Lukas: NT. Luca, Luke
Moses: AT Führer aus Ägypthen. Mose
Matthäus: NT, einer der 12 Jünger. Nebenform Matthias, Matthew, Matt
Levi: einer von Josephs Brüdern. Stamm in Israel
Simion: andere Formen Simon (engl/deutsch)
Samuel: AT Nebenformen, Sämi, Sam, Sammy
Samson: AT Bedeutet kleine Sonne. Mann der für seine Stärke berühmt war
Juda: AT einer von Josephs Brüdern
Yael: At. Nebenformen Jael
Michael: NT Erzengel. Nebenformen: Michel, Michél, Miguel, Micha, Michal, Mick, Mikael, Mike,Micky
Rafael: Erzengel. NF: Raphael
Gabriel: Erzengel
Aaron: Bruder von Mose AT. NF Aron (auch engl.)
Salomo: König der für seine Weisheit bekannt war. NF Salomon, Schlom
Emanuel:Erzengel. Bedeutet:Gott ist mit uns. NF Manuel
Kaleb: AT

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2006 um 21:23
In Antwort auf vivien_11915847

Biblische NamenJungs)

Gideon: Prophet aus dem AT
Ananias: NT
Jesaja: Prophet AT
Jeremia: Abwandlungen Jeremy, Jerry
Adam: ...klar der erste Mensch...auch engl schön...
Josua: AT- führte das Volk Israel nach Jericho. Abwandlung Joshua
Joel: .... ich glaube das war auch ein Prophet...
Jamin: ...
Manasse: Sohn von Joseph AT
Ephrahim: 2.Sohn von Joseph AT
Abraham: AT...Abwandlungen Ibrahim, Abram
Jakobus: NT einer der 12 Jünger. Abwandlungen Jakob, Jack
Johannes: NT einer der 12 Jünger, Abwandlung: John, Johann, Johnny
David: AT, 2 König Israels, Ableitungen Dave, David (engl.)
Jonathan: Auch engl. gesprochen sehr schön. AT
Daniel:AT, profozeite den Untergang eines Königreichs und überlebte die Löwengrube- Dan, Danny
Elias: Prophet im AT. Eli, Elia
Eli: siehe oben
Lukas: NT. Luca, Luke
Moses: AT Führer aus Ägypthen. Mose
Matthäus: NT, einer der 12 Jünger. Nebenform Matthias, Matthew, Matt
Levi: einer von Josephs Brüdern. Stamm in Israel
Simion: andere Formen Simon (engl/deutsch)
Samuel: AT Nebenformen, Sämi, Sam, Sammy
Samson: AT Bedeutet kleine Sonne. Mann der für seine Stärke berühmt war
Juda: AT einer von Josephs Brüdern
Yael: At. Nebenformen Jael
Michael: NT Erzengel. Nebenformen: Michel, Michél, Miguel, Micha, Michal, Mick, Mikael, Mike,Micky
Rafael: Erzengel. NF: Raphael
Gabriel: Erzengel
Aaron: Bruder von Mose AT. NF Aron (auch engl.)
Salomo: König der für seine Weisheit bekannt war. NF Salomon, Schlom
Emanuel:Erzengel. Bedeutet:Gott ist mit uns. NF Manuel
Kaleb: AT

Biblische Namen (Mädchen):
Esther: Königin von Ägypten AT
Hadassa: ihr jüdischer name
Talitha: hebr.= Mädchen
Tabea: AT, NF Tabby, Tabitha
Tabitha: siehe oben
Hanna: AT Mutter v. Samuel. NB: Hannah, Hanne, Hanka, Hanja
Sarah: Frau v. Abraham. NF: Sara, Sarai
Samira: hebr. Gesang...Biblisch ist er glaub ich nicht...
Susanna: weitere Formen, Susannah, Susanne, Susan, Sue...usw
Magdalena: NT, NF Lena
Rahel: AT Frau von Joseph, WF: Rachel (engl)
Lea: AT. Rahels Schwester und ebenfalls Josephs Frau
Jemina: ...
Debora: AT Prohetin-sehr emanzipierte Frau für die Zeit
Lydia: NT
Tamar: NF Tamara
Ruth: AT
Noemi: Schwiegermutter von Ruth WF Naemi, Naomi
Zippora: ...
Eva: erste Frau AT... Evelyn, Evamaria, Eve, Evi, Evita, Ewa, Ev
Davida: weibl. Form von David. NF: Davina (!!!) ...sehr schöner Name...wie ich finde...
Daniela: weibl. Form von daniel. NF Danielle
Gabiela: weibl. Form von gabriel. NF Gabrielle
Sharon:...
Milka: AT...
Sulamith:...
Jamina: weibl Form von Jamin
Johanna: weibl Form von Johannes: NF: Jonna, Joanna, Jane, Janet, Jessie, Joan, Jana, Jeanne, Jeanette, Jensine, Ivana, Giovanna, Gianna, Juanita.....
Josepha: weibl. Form von Joseph: NF: Joséphe,Josefine, Josephine (franz), Fina, Fine, Josi, Finette, Josette, Josianne, Josina....
.....


Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2006 um 21:25
In Antwort auf vivien_11915847

Biblische NamenJungs)

Gideon: Prophet aus dem AT
Ananias: NT
Jesaja: Prophet AT
Jeremia: Abwandlungen Jeremy, Jerry
Adam: ...klar der erste Mensch...auch engl schön...
Josua: AT- führte das Volk Israel nach Jericho. Abwandlung Joshua
Joel: .... ich glaube das war auch ein Prophet...
Jamin: ...
Manasse: Sohn von Joseph AT
Ephrahim: 2.Sohn von Joseph AT
Abraham: AT...Abwandlungen Ibrahim, Abram
Jakobus: NT einer der 12 Jünger. Abwandlungen Jakob, Jack
Johannes: NT einer der 12 Jünger, Abwandlung: John, Johann, Johnny
David: AT, 2 König Israels, Ableitungen Dave, David (engl.)
Jonathan: Auch engl. gesprochen sehr schön. AT
Daniel:AT, profozeite den Untergang eines Königreichs und überlebte die Löwengrube- Dan, Danny
Elias: Prophet im AT. Eli, Elia
Eli: siehe oben
Lukas: NT. Luca, Luke
Moses: AT Führer aus Ägypthen. Mose
Matthäus: NT, einer der 12 Jünger. Nebenform Matthias, Matthew, Matt
Levi: einer von Josephs Brüdern. Stamm in Israel
Simion: andere Formen Simon (engl/deutsch)
Samuel: AT Nebenformen, Sämi, Sam, Sammy
Samson: AT Bedeutet kleine Sonne. Mann der für seine Stärke berühmt war
Juda: AT einer von Josephs Brüdern
Yael: At. Nebenformen Jael
Michael: NT Erzengel. Nebenformen: Michel, Michél, Miguel, Micha, Michal, Mick, Mikael, Mike,Micky
Rafael: Erzengel. NF: Raphael
Gabriel: Erzengel
Aaron: Bruder von Mose AT. NF Aron (auch engl.)
Salomo: König der für seine Weisheit bekannt war. NF Salomon, Schlom
Emanuel:Erzengel. Bedeutet:Gott ist mit uns. NF Manuel
Kaleb: AT

PS: der böse Smiley war keine Absicht !!!!!!!!!!!!
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2007 um 18:39

Biblische Namen
Hi!
Habe selbst 3 Kinder die ich Salome,Jemina und Tabita nannte,biblische Namen.
Hier eine Auswahl die mir spontan einfiel,leider ohne Beduetung:
Mädchen:
Tabea
Magen/Magdalena
Pua
Meljam
Jungen:
Raphael
Imanuel
Timo

Hoffe konnte heldfen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen