Forum / Mein Baby

Billig tests aus dem internet.

Letzte Nachricht: 18. Februar 2015 um 19:24
A
an0N_1295693999z
18.02.15 um 16:54

Wie zuverlässig sind die.
Ich habe seit einer Woche mit Übelkeit zu kämpfen. Ohne erbrechen. Meine Tochter hatte übers Wochenende magendarm. Habe dann gedacht ich haette es auch gehabt und die Übelkeit abgetan.
Nun geht sie aber nicht weg. Mir ist morgens schlecht und Nachmittag wird es besser.
Hab jetzt doch Angst vor einer Schwangerschaft.
habe hier noch n Haufen fruehtests aus Amazon. Diese billig Dinger da und die waren negativ.
nehme auch regelmässig die Pille und habe sie weder vergessen noch sonst was. Bin jetzt in der zweiten Woche des blisters.
Also eine Schwangerschaft ist damit mehr als ausgeschlossen oder?

Mehr lesen

M
mendel_12311727
18.02.15 um 16:56

Huhu
Also ich hatte auch diese Billig-Tests und sie haben bei mir schon 11 Tage nach Eisprung angezeigt, also ich kann nur sagen, dass sie bei mir sehr zuverlässig waren.

Da du ja auch die Pille nimmst, denke ich, ist eine Schwangerschaft eigentlich ausgeschlossen.

Liebe Grüße

Blaaablaaaaa

Gefällt mir

C
carly_12635829
18.02.15 um 17:54

Also
ich hatte diese billigtests und sie haben alle an 3 aufeinanderfolgenden Tagen "negativ" angezeigt.
Erst der clearblue hat dann sogar am gleichen tag mit dem nachmittagsurin "schwanger" angezeigt.

Diese Internetdinger taugen meines erachtens her eher nix.

Ach ja, bin jetzt 17 6

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

F
faye_12328719
18.02.15 um 18:25

.
Immer korrekt über lange Zeit negativ und immer korrekt positiv bei Ss.

Gefällt mir

A
an0N_1295693999z
18.02.15 um 19:24

Okay
Super, dann bin ich beruhigt. Wie gesagt, da es ja eh sehr unwahrscheinlich ist, glaube ich meinem Test jetzt einfach mal

Gefällt mir