Home / Forum / Mein Baby / Bin ein wenig verzweifelt.Mein Sohn weint wieder im Kiga

Bin ein wenig verzweifelt.Mein Sohn weint wieder im Kiga

22. Februar 2013 um 10:46

Hallo ihr lieben

Ich bin ein wenig verzweifelt,da mein Sohn wieder im Kiga weint.
Wir hatten ja eine schwierige Eingewöhnung,doch nachdem die super klappte ging er super gerne hin,doch seit einer woche weint er nach einiger zeit wohl wieder sehr,sodass ich ihn meistens schon nach 11/2std wieder abholen muss
laut den erzieherinen ist er nach der verabschiedung,die auch jedesmalsuper klappt,immer sehr zufrieden und spielt erst schön,doch dann fängt er aus heiterem himmel an zu weinen und lässt sich wohl nicht beruigen!

Wasist das denn nur schon wiede#?nun wollen die erzieherinen wieder nur kurze phasen machen,dh. ich soll ihn normal bringen und nach ner stunde wieder abholen...ch menno,bin echt ein bissel frustriert,das hast soo super geklappt und nun das wieder.

vllt hat ja jemand auch sowas erlebt und kann mir ein bisschen mut zu sprechen,das es vllt nur ne phase ist

lg pia

Mehr lesen

22. Februar 2013 um 10:47


Hi!

Darf ich fragen wie alt dein Sohn ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2013 um 10:49
In Antwort auf ela_11967530


Hi!

Darf ich fragen wie alt dein Sohn ist?

Hey
er ist jetzt fast 2,4 jahre alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2013 um 10:52
In Antwort auf carry_12933369

Hey
er ist jetzt fast 2,4 jahre alt


Wirklich Erfahrungen habe ich selbst nicht, da mein Kleiner auch erst 2 1/2 ist und wir sowas noch nicht hatten, aber sowohl die Erzieherinnen im Kiga sagen, dass es sein kann, dass Kinder iwann alles kennen und damit iwie "einbrechen" und wieder zu weinen anfangen! Ist wohl so ne Art Tief! Oder er ist vll bisschen kränklich oder brütet was aus?

Ich drück dir die Daumen dass alles bald wieder reibungslos klappt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2013 um 10:55
In Antwort auf ela_11967530


Wirklich Erfahrungen habe ich selbst nicht, da mein Kleiner auch erst 2 1/2 ist und wir sowas noch nicht hatten, aber sowohl die Erzieherinnen im Kiga sagen, dass es sein kann, dass Kinder iwann alles kennen und damit iwie "einbrechen" und wieder zu weinen anfangen! Ist wohl so ne Art Tief! Oder er ist vll bisschen kränklich oder brütet was aus?

Ich drück dir die Daumen dass alles bald wieder reibungslos klappt!


danke dir!ja die erzieherinen meinten auch er habe jetzt vllt trennungsangst aber ich frage mich warum dann die verabschiedung super klappt und er erst toll spielt und er dann anfängt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2013 um 12:21


noch jemand ne idee vllt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2013 um 12:38


Meiner ist jetzt 2 1/2 jahre und wir haben eine 8 wöchige eingewöhnung durch ... Er hat auch immer mal wieder geweint ...
Was ihm seeeehhhhrr geholfen hat ist sein kuscheltier! Vorher war er nicht wirklich scharf auf kuscheltiere ... Dir Erzieherin meinte dann das ich ihm mal ein Kuscheltier mitgeben soll seit dem klappt es super !
Vielleicht gibt der Hund ihm einfach etwas sicherheit !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2013 um 12:40

Das ist ja wirklich komisch,
das das ganze nicht gleich nach der Verabschiedung stattfindet, sondern erst nach einiger Zeit.
Mein Sohn war auch in der Kita eingewöhnt und hatte dann auch später nochmal eine Phase wo er geweint hat, aber eben bei der Verabschiedung. Kaum waren wir dann aber aus den Augen, waren wir auch aus dem Sinn. Und es recht schnell wieder vorbei
Also es kann einfach eine Phase sein, die von selbst wieder aufhört. Ich halte es aber für einen Fehler, jetzt "einzubrechen" und ihn abzuholen, nur weil er weint. Stell mal vor Du würdest arbeiten, dann geht das ganz einfach nicht. Gut wenn Du jetzt noch die Zeit hast, kann man auf ihn eingehen, aber eben nicht zu sehr, sonst lernt er nur, dass er mit dem Geheule auch noch weiter kommt, oder?
Wäre es eine Möglichkeit mit ihm dazubleiben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2013 um 12:46


@pauline10123:Ja ich bin auch der meinung,dass es nicht wirklich fördelrich ist,wenn ich jetzt immer komme wenn er weint aber die erzieherienen meinen die wollen das jetzt so versuchen denke auch das es nur ne phase ist und finde es auch komisch,dass es erst nach einiger zeit ist und er erst schön spielt.

@riminiii: er nimmt auch schon immer seine lieblingsautos mit in den kiga,die idee hatte ich damals auch schon gehabt,das klappte auch immer ganz gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen