Home / Forum / Mein Baby / Bin gerade ein bisschen geknickt...

Bin gerade ein bisschen geknickt...

18. März 2016 um 21:22

Habt ihr eine richtige enge Freundin?
Ich hatte Zeit meines Lebens immer viele Freundinnen und Bekanntschaften. Während der Schulzeit hatte ich zwei richtig "beste" Freundinnen. Diese Freundschaften sind heute leider nicht mehr existent. Gründe dafür sind schwer zu beschreiben, liegen aber eher extern. In der Studienzeit hatte ich sehr viele enge Freundinnen. Ich war im Großen und Ganzen mit Freundschaften echt gut versorgt. Ich bin kontaktfreudig, gesellig, usw. Was manche an mir sicher abschrecken kann, ist mein ironischer, oft auch sarkastischer Humor. Das ist eben Geschmackssache. Nach dem Studium bin ich oft umgezogen und hatte auch verschiedene Beziehungen. Dadurch hatte ich in meinem Leben so eine Art "Entwurzelungsphase". Jetzt bin ich aber sesshaft geworden, habe geheiratet, zwei Kinder bekommen und hier eine feste Arbeitsstelle. Und ausgerechnet hier finde ich auch nach drei Jahren keinen richtigen Anschluss. Ich habe durch Krabbelgruppen etc. zwar andere Mütter kennengelernt und wir treffen uns auch, aber so eine richtige Freundin wie früher (Studium/ Schule) mit der man stundenlang plaudern könnte, die man nachts anrufen kann oder so finde ich irgendwie nicht mehr. Leider! Das fehlt mir sooo sehr... Woran liegt das? Ist das in meiner Lebensphase mit der "BFF" plötzlich vorbei? Ich bin richtig traurig darüber. Wie gesagt, ich habe Kontakte usw. Aber so eine tiefe Verbundenheit empfinde ich mit keiner. Ich weiß auch nicht, was ich jetzt von euch hören will, wollte es mir einfach von der Seele schreiben.

Mehr lesen

18. März 2016 um 21:37

Das
kommt mir gerade sehr bekannt vor Ich habe auch nicht mehr die "beste" freundin.
Mir fehlt das auch jemanden zu haben mit dem man über alles reden kann ..

Vielleicht ist es aber auch einfach schwer einen Kontakt lange zu erhalten wo das Leben doch in so unterschiedliche Richtungen gehen kann.. Bei mir war das wohl mit der Geburt meiner Tochter , dann ist eine freundin z.b eher viel unterwegs hat selber keine Kinder und schon fehlen die gesprächsthemen und interessen verschieben sich vielleicht auch

Ich versuche aber leute anzusprechen denn nur so kann man Kontakte knüpfen ,sich dann verabreden usw während der schulzeit war das irgendwie ein bischen einfacher

fühl dich einfach mal gedrückt und ich hoffe du machst demnächst noch ein paar schöne bekanntschaften

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2016 um 22:08
In Antwort auf pinkustrawberry

Das
kommt mir gerade sehr bekannt vor Ich habe auch nicht mehr die "beste" freundin.
Mir fehlt das auch jemanden zu haben mit dem man über alles reden kann ..

Vielleicht ist es aber auch einfach schwer einen Kontakt lange zu erhalten wo das Leben doch in so unterschiedliche Richtungen gehen kann.. Bei mir war das wohl mit der Geburt meiner Tochter , dann ist eine freundin z.b eher viel unterwegs hat selber keine Kinder und schon fehlen die gesprächsthemen und interessen verschieben sich vielleicht auch

Ich versuche aber leute anzusprechen denn nur so kann man Kontakte knüpfen ,sich dann verabreden usw während der schulzeit war das irgendwie ein bischen einfacher

fühl dich einfach mal gedrückt und ich hoffe du machst demnächst noch ein paar schöne bekanntschaften

Danke für deine liebe Antwort!
Ich hoffe auch darauf, dass sich noch was ergeben wird. Man kann das eben leider nicht erzwingen... Mir ist es aber eine Lehre, auf vorhandene Freundschaften umso besser aufzupassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2016 um 22:36

Ohja
Mir gehts auch so. Durch eine schwere krise in meinem leben u andere umstände haben sich viele freundschaften in weiterer folge entweder aufgelöst oder gelockert. Ich bräuchte nicht viele, aber mir fehlt auch DIE eine freundin...vielleicht liegt es am zeitmangel vieler, dass das gar nicht mehr so möglich ist neben job u kindern?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2016 um 22:40
In Antwort auf mrsgofem

Ohja
Mir gehts auch so. Durch eine schwere krise in meinem leben u andere umstände haben sich viele freundschaften in weiterer folge entweder aufgelöst oder gelockert. Ich bräuchte nicht viele, aber mir fehlt auch DIE eine freundin...vielleicht liegt es am zeitmangel vieler, dass das gar nicht mehr so möglich ist neben job u kindern?!

Ps
Danke für den thread, tut gut zu lesen, dass es anderen auch so geht..hab da in letzter zeit echt schon häufiger drüber nachgedacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen