Home / Forum / Mein Baby / Bin ich eine verantwortungslose MAMA

Bin ich eine verantwortungslose MAMA

4. April 2008 um 16:37

Hey ihr lieben

mir is echt was schlimmes gerade passiert.mein sohn 7 monate hat eine winni puhh ganitur eigentlich konnte er da immer drauf sitzen.
habe ihn gerad auch drauf gestez damit ich die flasche fertig machen kann.
ich habe mich nur KURZ umgedreht und dann hab ich nur noch einen knall gehört dann wars auch schon zu spät er ist mit seinem gesicht voll auf den boden geknallt hat seine liebe total dick und wie bei so einem knutschfleck hat er an seiner lippe.

er hat zwar net lange geweint aber ich habe voll angst das da was schlimmeres passiert ist.
bin dann nach unten zur oma habesiegefragt was ich machen soll.sie sagte solange er nicht gebrochen hat und er normal trinken kann ist alles ok.soll die lipe kühlen.

jetzt ist er mit der oma einkaufen..


jetzt krieg ich so sprüche reingedrückt von wegen ( is zwar nur spaß von den aber trotzdem tut es weh) ich wäre ne schlechte mama und kann nochnicht mal auf meinen sohn afpassen.

es tut mir ehrlich richtig leid.

sitze hier und bin voll am weinen

Mehr lesen

4. April 2008 um 16:55

Das
hat doch nichts mit schlechter Mama zutun.Dein kleiner ist grade mal 7Monate er fängt nun an mobiler zu werden,meine erste Tochter ist mit 6Monaten schon durch die Bude gekrabbelt und hat sich überall hochgezogen,wat meinst du wie die teils schon ausgesehen hat??Kopf irgentwo angeckt,Finger geklemmt,vom Sofa geschossen....das geht so schnell,und wenn sie erstmal laufen dann gehts richtig rund,glaub mir die hatte schon Macken und blaue Flecken an Stellen die ich bei ihr noch garnicht kannte mach dir keinen Kopf das passiert sooooo oft selbst wenn man daneben steht schafft man es nicht immer etwas zu verhindern

LG Pia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2008 um 17:03

Bist du nich,
dann wären wir alle ja schlechte mamas. hab meinen kleinen (12 wochen) neulich aus seiner wippe gehoben und hab sein köpfchen gegen die küchenlampe gestoßen. da hat er auch so geweint...und ich gleich mit. is zum glück nix weiter passiert. sowas passiert eben...mach dir keinen kopf!

lg kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2008 um 17:10

Quatsch
als ich noch schwanger war dachte ich immer,,wie können die nur...". als mein kleiner 6 monate alt war ist er mir vom bett gefallen, sind ins kh, 48 std überwachung usw ist aber nix passiert auch keine gehirnerschütterung. der arzt meinte wenn 6-8 stunden nach dem ,,unfall" kein erbrechen,keine krämpfe oder ähnliches auftreten ist das risiko gleich null.dann als er 8 monate alt war ist ihm eine 5-kilo statue auf den kopf gefallen, gab ne riesen beule,wieder ins kh, wieder nix passiert. mein sohn stößt sich jeden tag den kopf irgendwo (heizung, schrank, tisch... ) einmal ist er so schlimm mit der wange gegen das untere ventil der heizung geknallt dass es nen riesen blauen fleck und nen dicker kratzer gab. hab schon überlegt ihm einen helm zu kaufen... sowas passiert, auch wenn man noch so gut aufpasst. ich denke mal es wird kaum eine mutter/einen vater geben dem das noch nicht passiert ist, mach dir da mal keine vorwürfe! liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2008 um 20:02

Ich
möchte euch danken für eure tolen antworten.
unserem kleinen gehts wieder ganz gut ausßeer das die lippe echt dick ist und er da alles dunkelrot hat.
ich glaube mir gings noch nie so schlecht habe die ganze zeit gewient und mir vorwürfe gemacht aber ihr habt recht ich kann ihn nicht in watte packen


DANKE SCHÖN


LG sid+nicolas 7 monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest