Home / Forum / Mein Baby / Bin noch total fertig mit den Nerven Stokke Hochstuhl - Beinnahe Unfall

Bin noch total fertig mit den Nerven Stokke Hochstuhl - Beinnahe Unfall

12. Januar 2010 um 19:29

Hallo,

heute abend hätte ich beinahe einen Herzinfarkt bekommen!

Ich war gerade dabei das Abendessen vorzubereiten / zu kochen und meine zwei Jungs (2 Jahre und 9 Monate) saßen in ihren Hochstühlen.
Der Große hat gemalt und der Kleine wollte unbedingt den Zeichenblock.
Einmal hat er den Block erwischt und mein Großen gleich: "Nein, nein". Also bin ich hin und hab den Block dem rechtmäßigen Besitzer zurückgegeben.
Beim zweiten Mal "Nein, nein" drehe ich mich um und sehe, dass der Kleine aus dem Stuhl rausgestiegen ist (weiß Gott, wie er das geschafft hat). Er stand also auf der eigentlichen Sitzplatte außerhalb des Bügels und stützte sich mit den Händen auf den Esstisch ab.
Gott, so schnell war ich noch nie. Und dabei habe ich doch nur ganz kurz nicht hingeschaut, um den Spinat umzurühren.
Jetzt bin ich nur froh, dass der Hochstuhl nicht nach hinten weggerutscht ist, sonst wäre die ganze Kletterei wohl ganz anders und vor allem viel Schlimmer ausgegangen. Und Gott sei Dank hat der Große mich darauf aufmerksam gemacht, wenn es ihm auch in erster Linie darum ging, dass sein Bruder schon wieder den Block weggezogen hat.

Ab jetzt wird er wieder angeschnallt.

So, jetzt habe ich mir alles von der Seele geredet. Ich hoffe, dass ihr mit diesem Erfahrungsbericht was anfangen konntet und aufmerksamer werdet (wie ich ja auch), wenn ihr eure Kinder in den Hochstuhl setzt.

Viele liebe Grüße

Mehr lesen

12. Januar 2010 um 20:00

Er hat ja noch den Babysitz
drin und er hat es trotzdem geschafft.

Wir haben aber auch noch den Gurt. Ich habe ihn nicht mehr verwendet, weil er sich letztens so verschluckt hat und ich den Gurt nicht aufbekommen habe. Aber jetzt muss der halt wieder zum Einsatz kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2010 um 20:41


Naja, wenigstens sind wir mit den Schrecken davongekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2010 um 20:51


Scheinbar!

Er ist das zweite Kind und schon ein bisschen wild.

Von seinem Bruder kenne ich sowas nicht, er ist eher der ruhige Typ. So unterschiedlich können Geschwister sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2010 um 12:44
In Antwort auf darkangel0707


Naja, wenigstens sind wir mit den Schrecken davongekommen.


Ich schieb nochmal hoch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2010 um 12:56


Ich schieb nochmal hoch.

Ich kann meinen Kleinen übrigens gar nicht mehr unangeschnallt im Hochstuhl sitzen lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram