Home / Forum / Mein Baby / Bin so müde Baby (5,5 Monate) will nachts alle 3h Essen!

Bin so müde Baby (5,5 Monate) will nachts alle 3h Essen!

15. März 2010 um 18:50 Letzte Antwort: 16. März 2010 um 9:27

Hallo liebe Forum-Mamas,
boa ich kann nicht mehr und bin so müde, meine Kleine will seit 3Wochen auf einmal wieder in der Nacht Essen, sie kommt regelmäßig alle 3 h und ich komme so irgendwie gar nicht mehr zu einem erholsamen Schlaf.

Und Einschlafen ist auch gerade irgendwie voll der Horror, geht leider meist auch nur mit Gebrüll .

Habt ihr irgendwelche Tipps wie ich ihr das nächtliche Essen abgewöhnen kann?

Tagsüber isst sie auch alle 3-4 h und zu Mittag gibt es Brei.

Danke,
Toehroeh

Mehr lesen

15. März 2010 um 18:54

Haha..
.. mein Kind will seit 10 Wochen nachts alle 2 Stunden trinken
Einen 3 Stundentakt betrachte ich als Erfolg

Halt durch.
Ist sicher nur ne Phase

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. März 2010 um 19:04

Tja...
kann mich da auch nur einreihen und hab keinen tipp für dich! alle 3 stunden haben wir nun auch seit über 6 monaten, zwischendurch waren es mal kurz 4 aber das war nur gaaanz kurz....

derzeit will sie sogar noch zwischen den 3 stunden händchenhalten, schnulli oder sowas.... denke auch an schub und bzw. oder zahnen...

also, wie gesagt, kann dir auch nur das gleiche raten:
DURCHHALTEN!!

*müdegrüß*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. März 2010 um 19:09

Patentrezepte
gibt es leider nicht.
Und leider immer mal wieder solche Phasen! "Abgewoehnen" kannst Du dieses Verhalten deiner Kleinen nicht, da es sich in den meisten Faellen um ein physiologisches Beduerfnis nach (mehr)Nahrung handelt, viel seltener um eines nach menschlicher Naehe oder schlicht um Gewoehnung.

Helfen wird Dir moeglicherweise das Wissen, dass in ein paar Wochen alles wieder anders sein kann- bei Babys ist nichts fuer die Ewigkeit. Da heisst es jetzt eben durchhalten und die schwierige Zeit so gut es geht "managen" und ertraeglich machen. Hol' Dir Hilfe, verdonnere Deinen Partner am WE morgens zum Babysitten, waehrend Du mal ausschlaefst, spann' unter der Woche Freunde und Familie ein. Haushalt- liegenlassen!!!!!

Glaub' mir, wir haben das auch x-mal durch, mittlerweile ist mein Sohn 15 Monate und ich muss nachts allenfalls mal raus zum Schnuller nachreichen. Manchmal schlaeft der Herr auch durch bis um kurz vor 7. Gib' Deiner Kleinen Zeit, sie ist noch verdammt klein!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

LG und starke Nerven!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. März 2010 um 20:28


Ein Versuch wäre es, sie abends so "voll wie möglich" zu "stopfen". Also vielleicht ein Nachtfläschchen, das etwas gehaltvoller ist oder aber Abends Getreidebrei, der schön sättigt.

Kann aber sein, daß deine Maus die ersten Zähne spürt. Das heißt nicht, daß die dann auch gleich raus kommen sondern nur, daß die im Kiefer arbeiten. Dann sind die Kleinen oft mal unleidlich, wachen nachts auf, essen mehr oder auch mal weniger etc.

LG Zimt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. März 2010 um 20:42

He he
dann hab ich mit einem 9-monatigen-rhythmus ja noch ein luxusproblem

hab trotzdem keinen bock mehr drauf....schnarch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. März 2010 um 21:41

Leg Dich mittags
zusammen mit dem Kind hin, lass den Haushalt, der wartet auch noch ne Woche, damit Du erst Mal wieder auf den Damm kommst.
Stillst Du oder gibst Du Flasche?
WennDu stillst, hol sie zu Dir ins Bett, dann wirst Du nicht total aufgeweckt, Nachts. Ihr bekommt dann beide mehr Ruhe.
Bei Flasche kann ich Dir leider keinen Rat geben.

lg ardsmuir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. März 2010 um 9:23


Danke für die aufmunterndne Worte.

Naja das Zahnen ist jetzt wieder vorbei, das war ganz massiv vor 3 Wochen, da war sie auch quengelig und hat halt angefangen wieder in der Nacht zu trinken. Jetzt sind die "Zahnschmerzen" weg, aber das nächtliche Trinken ist noch da.

Ich stille sie und sie liegt auch im Beibett, so dass ich in der Nacht ihre Hand halten kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. März 2010 um 9:27


Huhu.
Die zahnen bis zum letzten Zahn . Das ist ja nicht nur aua, wenn die Z durch das Zahnfleisch schießen. Die bohren sich ja durch den ganzen Kiefer durch.
Die machen schon was mit die Mäuse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club