Home / Forum / Mein Baby / Bin so traurig, haben unseren hund abgegeben

Bin so traurig, haben unseren hund abgegeben

15. März 2011 um 16:13


Da wir seit der kleine da ist kaum noch zeit hatten um uns um unseren hund zu kümmern haben wir ihn zu bekannten gegeben
Es sind ganz liebe menschen, sie sind auch schon etwas älter und haben sich so auf ihn gefreut.
Seit sonntag ist er dort und bis jetzt hat er nicht gejammert, er fühlt dich dort sauwohl.
Am liebsten hätten wir ihn natürlich behalten, aber man muss ja auch an das tier denken.
Er brauch seine langen streicheleinheiten und seinen auslauf.
Aber es ist hier sooooo leer und ruhig ohne ihn.
Wusste gar nicht das er soviel leben in unsere wohnung gebracht hat.
Dieses getippel wenn er über unser laminat gelaufen ist, sein schnarchen, die riesen freude wenn wir morgens aufgestanden sind, die bettellei wenn wir gegessen haben
Ach mensch das ist so traurig, aber wenn es ihn dort besser geht ist es besser für ihn.
Habt ihr auch mal ein geliebtes tier abgegeben?

Grüßle sanstef


Mehr lesen

15. März 2011 um 16:47

Kann dich gut verstehen
Meine katze musste im september eingeschläfert werden sie fehlt mir immer noch so sehr hatte sie auch 7 jahre da fällt einem das net so leicht...
Ich glaub sowas können nur leute verstehn die selbst tiere haben, ansonsten kommen sprüche wie "is doch nurn tiern, kauf dirn neues"

Aber hey, du kannst ihn doch noch oft sehn oder? Kannst ihn bestimmt ma für nen spaziergang mitnehmen und so, was würd ich nich dafür geben

Hoffe du kommst bald damit klar

1 LikesGefällt mir

15. März 2011 um 16:50

Bin
auch Hundehalter mit Baby und kann dich gut verstehen... am Anfang dachte ich das würde nie funktionieren... habe es aber doch irgendwie geschafft und bin jetzt froh das der Wuff noch bei uns ist. Ich hätte sie damals in ein Heim bringen müssen und das konnte ich nun echt nicht, sie ist ja auch schon seid ihrer 10. Woche bei mir...
ist doch super das du liebe Menschen gefunden hast und vielleicht kannst du dir den Hund ja leihen oder sogar zurückholen wenn dein Baby alt genug ist... naja, ist vielleicht nicht fair den " neuen " Herrchen gegenüber, aber vielleicht findet ihr ja mal eine Lösung mit denen alle gut klar kommen, auch der Hund..
liebe Grüße
Steffi,Leo und der kleine Zoo

Gefällt mir

15. März 2011 um 17:06

Ich musste alle 4-beiner abgeben
huhu,

ich weiss genau, wie es dir geht, denn auch wir mussten all unsere 4-beiner abgeben

wir hatten 1 hund, 2 katzen und 1 kaninchen.
mein großer hatte ständig akute bronchiten und kruppanfälle.
bis ich auf nen allergietest bestand, wo raus kam, das er auf alle tiere reagiert

klar, haben wir gar nicht überlegt, sondern sofort neue besitzer für sie gesucht. seit dem 1.9. sind die einzigen lebewesen, die wir so noch haben sind fische

mir tat es im herz weh, aber die gesundheit meines sohnes geht nunmal vor.

traurig bin ich trotzdem immer noch

lg naddl + lukas (2,5jahre) + fabio (4monate)

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen