Home / Forum / Mein Baby / Bin soooooooooooo traurig!

Bin soooooooooooo traurig!

4. Juni 2009 um 23:52

Oh man, eigentlch hat der Tag so toll angefangen und jetzt endete alles im Disaster!
Gestern habe ich entdeckt, dass meine Maus (17 Mon.) einen dicken Schnakenstich am Knie hat. Nun gut, Fenistil Gel drauf, dann wirds schon werden!
Heute morgen war auch noch alles ok, Kinie sah nicht schlimm aus.
Dann waren wir spazieren, auf dem Spielplatz und dann bei Oma. Oma meinte dann: "Oh mein Gott! Was hat die Kleine denn da am Knie?"
Erst mal beruhigen, .... Das Knie war 3-Mal so dick und der Schnakenstich ganz schwarz... Wenn man nur ganz leicht ihr Knie berührt hat, dann hat meine Schneckchen vor Schmerzen geschrien...
Gut, auf zum Arzt... Alle Ärzte Mittagspause
Dann ins Krankenhaus und die haben mich gefragt, ob ich sie verarschen will, das ich wegen einem Schnakenstich komme...
Ok, stinksauer, dann auf den Kinderarzt gewartet! 2,5 h im Wartezimmer (obwohl das WZ leer war!)....
Plötzlich kriegt mein Mäuschen Fieber... Hohes Fieber, über 40 Grad!
Dann bekommt sie überall Pickel und ist total abwesend, DANN kam endlich jemand in der Praxis auf die Idee mir zu helfen!
So, sofortige Einweisung ins Krankenhaus an den Tropf.
Schnakenstich hat sich entzündet (warum weiß keiner...), Abszess hat sich darunter gebildet, muss nun rausgeschnippelt werden, da der Abszess auf den Knochen drückt...
So, immer noch Fieber, Pickel werden schlimmer, kurz vor einer BLUTVERGIFTUNG...
Hilfe, dachte ich nur.
Und was noch Schlimmes dazu kommt. Ich kann nicht mal bei meinem Baby bleiben. Ihr Papa ist bei ihr. ich bin die Einzige mit Führerschein und da nur eine Begleitperson da bleiben durfte... Ich konnte meinen Schatz schlecht 30 km heim laufen lassen.

Ich vermiss meine Mausi so.... Hab so Angst, dass es ihr nicht gut geht! Ich lien sie soooo sehr.
Ist ncoh jemand wach? Hat jemand Ablenkungstips????!!!!

Mehr lesen

29. Juni 2009 um 15:49

Ohje
Du arme. Leider habe ich Deinen Beitrag erst jetzt gelesen, aber ich kann echt nachempfinden, wie es Dir damals ging. Da hat man Euch ja erst mal super allein gelassen in der Praxis. Einfühlungsvermögen gleich Null.
Geht's Deiner Kleinen denn wieder gut? Ich hoffe, es hat sich nicht noch Schlimmeres entwickelt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook