Anzeige

Forum / Mein Baby

Bin Überfordert!

Letzte Nachricht: 24. November 2007 um 20:20
A
adi_11933047
24.11.07 um 18:18

HAllo!

Bin zeitweise mit dem Baby total überfordert.
Habe ein 6 Monate altes baby und mein problem ist das niemand
da ist dem ich es zeitweise zum entspannen ein paar Stunden geben könnte.
Mein Mann arbeitet sehr viel und wenn er da ist kümmert er sich schon um die kleine
doch da geht meine Zeit drauf wichtige dinge zum erledigen.
Es gibt Tage wie heute wo ich manchmal schon nicht mehr kann, nebenbei fällt ja der Haushalt
auch noch an,...zeitweise ist es schon eine richtige geduldsprobe,....!!!

Beneide richtig meinen Bekanntenkreis die ihre kinder immer wenn sie lust haben abgeben können
um auszugehen oder friseur,..usw.!


Mehr lesen

A
alev_609193
24.11.07 um 18:26

..
Nimm dir nen babysitter und wenn dein mann kommt drück ihm ihm in den arm...da MUSST du egoistisch sein...drück ihm einfach in den arm und wenns ihn nicht passt.

Gefällt mir

A
an0N_1284602299z
24.11.07 um 18:42

Hallo
vielleicht hast du freundinnen, die tagsüber dein baby bei dir hüten können, während du dann mal shoppen gehen kannst oder so? Ansonsten würde ich wirklich nach einem babysitter suchen (auch wenn du dich vielleicht erstmal schwer tust, das deinem mann zu verklickern...) wenn du das baby als belastung siehst, weil du garnicht mehr dazu kommst, dich auch um dich zu kümmern, schadet das nur deiner mutter-kind-beziehung. und mit 6 monaten hast du ja schon ne ganze weile verzicht geübt.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

R
rabea_11869008
24.11.07 um 20:16
In Antwort auf alev_609193

..
Nimm dir nen babysitter und wenn dein mann kommt drück ihm ihm in den arm...da MUSST du egoistisch sein...drück ihm einfach in den arm und wenns ihn nicht passt.

@linda1986
..genauso mach ich das auch!!wenigstens ne 1/2std.!

Gefällt mir

Anzeige
A
alev_609193
24.11.07 um 20:20
In Antwort auf rabea_11869008

@linda1986
..genauso mach ich das auch!!wenigstens ne 1/2std.!

...
Mach das dein kind merkt wenn du unausgeglichen bist, und wir irgendwann unerträglich...wenn es dir gut geht gehts auch wieder der familie gut...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige