Home / Forum / Mein Baby / Bisgaard schuhe

Bisgaard schuhe

7. September 2018 um 14:46

Hat eine Mami erfahrung mit den lauflernschuhe von Bisgaard? Möchte meiner kleinen welche kaufen, jedoch über ein verkaufportal bei anderen mamis. Jetzt habe ich bei der internetseite des herstellers gesehen, dass gr. 19 oder 20 mega klein ausfallen.. die krabbelschuhe und sandeln die sie gerade hat sind in gr 19 und passen eig noch..  fallen die schuhe allgemein kleiner aus? Ist es notwendig in ein schuhegeschäft zu gehen um die füße ausmessen zu lassen? Ich messe ihren fuß im stehen aus und füge noch mindestens 0,5-0,8cm dazu. Habe keine lust von verläuferinnen im Lade  übers ohr gelegt zu werden. 

Mehr lesen

7. September 2018 um 18:57
In Antwort auf mrsbreakdown

Hat eine Mami erfahrung mit den lauflernschuhe von Bisgaard? Möchte meiner kleinen welche kaufen, jedoch über ein verkaufportal bei anderen mamis. Jetzt habe ich bei der internetseite des herstellers gesehen, dass gr. 19 oder 20 mega klein ausfallen.. die krabbelschuhe und sandeln die sie gerade hat sind in gr 19 und passen eig noch..  fallen die schuhe allgemein kleiner aus? Ist es notwendig in ein schuhegeschäft zu gehen um die füße ausmessen zu lassen? Ich messe ihren fuß im stehen aus und füge noch mindestens 0,5-0,8cm dazu. Habe keine lust von verläuferinnen im Lade  übers ohr gelegt zu werden. 

Nein, bisgaardschuhe fallen maßgerecht aus. Eigentlich misst man füße aus und fügt 12-17 mm hinzu.

Also bei allen schuhen.

Wie es mit winzigröße ist, weiß ich nicht. Meine koddies haben mit 21, 23 und 22 angefangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2018 um 19:13
In Antwort auf mrsbreakdown

Hat eine Mami erfahrung mit den lauflernschuhe von Bisgaard? Möchte meiner kleinen welche kaufen, jedoch über ein verkaufportal bei anderen mamis. Jetzt habe ich bei der internetseite des herstellers gesehen, dass gr. 19 oder 20 mega klein ausfallen.. die krabbelschuhe und sandeln die sie gerade hat sind in gr 19 und passen eig noch..  fallen die schuhe allgemein kleiner aus? Ist es notwendig in ein schuhegeschäft zu gehen um die füße ausmessen zu lassen? Ich messe ihren fuß im stehen aus und füge noch mindestens 0,5-0,8cm dazu. Habe keine lust von verläuferinnen im Lade  übers ohr gelegt zu werden. 

Nein ich finde nicht, dass Bisgaard klein ausfallen.

Ich hab die Füsse meiner Kinder nie messen lassen. Ich hab schon zwei Schuhe Gr. 30 Zuhause liegen haben (versch. Marken) und der Grössenunterschied war erheblich.

Kannst du denn die Schuhe nicht zurücksenden, wenn sie nicht passen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2018 um 20:49
In Antwort auf lori1223

Nein ich finde nicht, dass Bisgaard klein ausfallen.

Ich hab die Füsse meiner Kinder nie messen lassen. Ich hab schon zwei Schuhe Gr. 30 Zuhause liegen haben (versch. Marken) und der Grössenunterschied war erheblich.

Kannst du denn die Schuhe nicht zurücksenden, wenn sie nicht passen?

Wollte sie über mK kaufen, sprich Neu, nicht getragen jedoch über den Privatkauf. 

@xoxo.. 12-17mm!? Echt jetzt? Wie soll sie so laufen  dann hätte sie statt 19 24 oder so. Ich lass sie jetzt mal ausmessen falls die 4 damen meine nachrichten nicht ignorieren ^^ 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2018 um 10:50
In Antwort auf mrsbreakdown

Wollte sie über mK kaufen, sprich Neu, nicht getragen jedoch über den Privatkauf. 

@xoxo.. 12-17mm!? Echt jetzt? Wie soll sie so laufen  dann hätte sie statt 19 24 oder so. Ich lass sie jetzt mal ausmessen falls die 4 damen meine nachrichten nicht ignorieren ^^ 

12 mm ist schon das Minimum. Damit die Füße platz haben. Sonst ziehen die kleinen automatisch die zehen ein, was sehr schlecht ist für Füße, Haltung und Rücken.

17 mm ist mit einem kleinen Zuwachs, damit die Schuhe auch 6-8 Wochen passen.

Wenn Du weniger als 12 mm nimmst, sind die schuhe schon beim Kauf zu klein. Denn der schuh selbst drückt dann auf den Fuß, der ist ja 3 d.   
 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2018 um 16:02
In Antwort auf xoxoklioxoxo

12 mm ist schon das Minimum. Damit die Füße platz haben. Sonst ziehen die kleinen automatisch die zehen ein, was sehr schlecht ist für Füße, Haltung und Rücken.

17 mm ist mit einem kleinen Zuwachs, damit die Schuhe auch 6-8 Wochen passen.

Wenn Du weniger als 12 mm nimmst, sind die schuhe schon beim Kauf zu klein. Denn der schuh selbst drückt dann auf den Fuß, der ist ja 3 d.   
 

Oh je
vielen Dank!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen