Home / Forum / Mein Baby / Bitte antwortet stehe kurz vor der geburt!?!?!

Bitte antwortet stehe kurz vor der geburt!?!?!

7. Mai 2007 um 22:28

habe mal ein paar fragen an euch!! habe momentan starke wehen und der bauch ist sehr hart!!
1.)war das eure erste geburt?
2.)was für eine geburt hattet ihr(wassergeburt, kaiserschnitt usw)?
3.)wie lange hat diese gedauert?
4.)war das vor oder nachdem errechneten termin?
5.)wie lange musstet ihr nach der geburt liegen bleiben?
6.)wie lange war der krankenhausaufenthalt?

liebe grüße zwergstin mit wehen!!

Mehr lesen

7. Mai 2007 um 22:34

Hallo
1.) nein, die dritte
2.) Spontan, im Trockenen
3.) 3 1/2 Stunden
4.) 14 Tage über ET
5.) bin nach ca 3 std aufgestanden
6.) 3 Tage

Lg Selma und alles gute für die Geburt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 22:34

Antworten,
1; ja war die erste
2; normale geburt ( stöpsel von der badewane war kaputt) *g*
3; 4 std.
4; 2 tage
5; gar nicht^^
6; bin am gleichen tag heim

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 22:36

Ps
viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 22:38
In Antwort auf laila200606

Hallo
1.) nein, die dritte
2.) Spontan, im Trockenen
3.) 3 1/2 Stunden
4.) 14 Tage über ET
5.) bin nach ca 3 std aufgestanden
6.) 3 Tage

Lg Selma und alles gute für die Geburt

"Hallöchen"


1. Erste Geburt
2: Spontan und auch im trockenen
3. Erste Wehe abends um 20:30Uhr, Kind da um 13:25Uhr. Aber keine Angst, man hat nicht durchgängig schmerzen.
4. 3 Tage nach Termin
5. bin so nach 3 Std aufgestanden
6. 3 Tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 22:46

Also
1. meine erste Geburt war 99, spontan nach Einleitung, 4,5 Stunden insgesamt, sehr schmerzhaft (jede Minute 1 Wehe) da die Wehen erst nach Blaseneröfnung losgingen. Die 2. war am 16.03.07,dazu kannst du das hier lesen:
http://forum.gofeminin.de/forum/bebeestla/__f5941_-r90056_bebeestla-Ich-traue-mich-gar-nicht.html

2. s.o.

3. s.o.

4. die erste 1 Tag vorher, die 2. 9 Tage vorher

5. nach der ersten gleich in der ersten Nachtaufgestanden, nach der 2. (KS) nach 4 Tagen relativ mobil. Lese auch mal:
http://forum.gofeminin.de/world/communaute/forum/f-orum2__forum=bebeestla&m=6001&whichpage=1.html#9106-5

6. 1. Geburt 4 Tage, 2. Geburt 5 Tage


So und jetzt lass dir bitte was sagen: Jede Geburt ist anders und jede Frau empfindet es anders. Mann kann wirklich nichts voraussagen. Ich dachte mir, mit dem KS geht nun alles zu Ende, meine Probleme werden weg sein und dann passierte das, was eben passiert ist. Und jetzt kämpfen wir mit Blähungen etc.

Ich wünsche dir auf jeden Fall alles, alles gute, du schaffst das schon.
LG Sanda mit Ariana 7,5 Jahre und Danis 7 Wochen+3Tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 22:47
In Antwort auf yentl_12572258

"Hallöchen"


1. Erste Geburt
2: Spontan und auch im trockenen
3. Erste Wehe abends um 20:30Uhr, Kind da um 13:25Uhr. Aber keine Angst, man hat nicht durchgängig schmerzen.
4. 3 Tage nach Termin
5. bin so nach 3 Std aufgestanden
6. 3 Tage

Ciao....
Also:
1. Erste Geburt
2. Blasensprung, Spontan im trockenen mit PDA
3. Blasensprung um 21.30, 23.00 im Spital, 02.47 war Krümel da
4. 4 Wochen vor Termin
5. War ein paar Stunden danach wieder auf den Beinen
6. 9 Tage ;-(. Die Kleine musste ins Kinderspital und hat sich dann auch noch die Gelbsucht eingefangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 23:42

Hallo,
hatte meine erste Geburt Dezember 2005 und in 2 Wochen ca. ist es wieder so weit. Damals war das so:
1) siehe oben
2) Wassergeburt, sollte da eigentlich nur zur Entspannung rein, meine Hebi hatte nicht nochmal geguggt, wie weit ich schon bin und nach 2 min im Wasser schaut sie nach und fragt, ob ich gleich in der Wanne entbinden will
3) erste Wehen ca. 16 Uhr, 20 Uhr ins KH, dann Wehen weg und nach ein paar Zäpfchen begannen die Wehen gegen 22 Uhr wieder, 1.42 Uhr war meine Maus da
4) ich war neun Tage über Termin und hab dann einen Wehencocktail genommen - mit Erfolg
5) bin nach dem Nähen in mein Zimmer, hab mich kurz hingelegt und versucht zu schlafen und 8 Uhr saß ich im Frühstücksraum
6) 5 Tage, aber hätte auch eher gehen können - fand das nur praktisch, weil man da ja immer ne Ansprechperson hat - grade am Anfang wegen Stillen

LG und wünsch dir ne rasche Geburt , Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2007 um 7:51

Hallo
1)ja,es war meine erste Geburt

2)Ich wollte eine Wassergeburt,durfte dann aber keine haben,weil mein Blutdruck zu hoch war

3)Von Wehenbeginn(war ne Einleitung)hats ca 4 1/2h gedauert

4)3 Wochen vorm Termin!Es wurd eingeleitet weil ich viel zu wenig Fruchtwasser hatte

5)1 1/2h,hab in der Zeit mit meinem Krümel geschmust und Mittagessen hab ich auch bekommen!

6)Ich mußte 1w drin bleiben,aber nicht wegen mir,sonder mein Sohn hatte starke Neugeborenen Gelbsucht

Ich wünsch Dir eine schöne Geburt,

lg Silke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2007 um 7:53
In Antwort auf logan_12824591

Hallo
1)ja,es war meine erste Geburt

2)Ich wollte eine Wassergeburt,durfte dann aber keine haben,weil mein Blutdruck zu hoch war

3)Von Wehenbeginn(war ne Einleitung)hats ca 4 1/2h gedauert

4)3 Wochen vorm Termin!Es wurd eingeleitet weil ich viel zu wenig Fruchtwasser hatte

5)1 1/2h,hab in der Zeit mit meinem Krümel geschmust und Mittagessen hab ich auch bekommen!

6)Ich mußte 1w drin bleiben,aber nicht wegen mir,sonder mein Sohn hatte starke Neugeborenen Gelbsucht

Ich wünsch Dir eine schöne Geburt,

lg Silke

Achso,
also ich hab eben spontan entbunden,auf dem Gebärstuhl/Bett wie das Ding auch immer heißen mag...also das Standard Dings halt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2007 um 8:43

Hallo
1. Ja es war meine erste am 26.08.06
2. spontane Geburt auf dem Kreißsaalbett
3. da bin ich nicht das Paradebeispiel. Bei mir wurde eingeleitet, weil die Sauerstoffzufuhr zu meiner Schnecke nciht mehr ausreichend war, daher hatte ich 2 Tage Wehen und lage dann am Ende bi szur Geburt 8 Std. im Kreißsaal!
4. 2 TAge nach ET
5. Ich lag 1,5 Std. im Kreißsaal und wurde dann im Bett auf mein Zimmer gefahren, war dann ca 3 Uhr nachts im Zimmer.
6. 7 Tage mit den 2 Tagen vor der Geburt. War so lange noch drin, weil Sophia so Gelbsucht hatte wegen Blutgruppenunverträglichkeit!

ich wünsche dir eine schöne und problemlose Geburt!!!!

LG Carmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2007 um 9:41

Huhu
1. ja, erste Geburt
2. Ungeplanten Kaiserschnitt
3. 12 Stunden Kreissaal, trotz vollständig geöffnetem Mumu, danach OP
4. einen Tag vor ET
5. Ich hatte ne Vollnarkose also keinen Plan
6. 5 tage war ich im KH

Zweite Geburt:
2. Entbindung durch Saugglocke
3. 10 stunden
4. 4 tage vor ET
5. 7 stunden nach der Geburt im Kreissaal und danach noch Op...durfte aber dann am Nächsten Tag aufstehen
6. 3 tage...bin auf eigenen Wunsch gegangen ...mach ich nächstes mal nicht

Wünsche dir alles gute
Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2007 um 12:26

Hallo
Solltest du noch zu hause sein!!!

So war`s bei mir! Insgesamt 3 geburten

- 12.98 kam meine erste tochter
-hatte einen blasenriss mit wenig fruchtwasserverlust, die geburt erfolgte dann spontan nach einleitung und mit pda
- ich war morgens um 3.00 uhr im kh und die kleine kam etwas nach 16.00 uhr
-genau am errechneten termin!!!
-gar nicht
-5 tage

- 05.2003 kam meine zweite tochter
-musste sonntags ins kh zum wehenbelastungstest, es sollte eigentlich am nächsten tag eingeleitet werden, aber die wehen gingen nicht mehr weg, die geburt erfolgte dann spontan ohne pda und ohne schmerzmittel, war leider zu spät!
-keine 4 stunden
-9 tage nach termin
-gar nicht
-3 tage

-01.2007 wurde meine dritte tochter geboren
-blasensprung mitten in der nacht, es hörte gar nicht mehr auf zu laufen, nach und nach kamen mehr wehen und die geburt erfolgte spontan, leider wieder ohne pda und schmerzmittel, da es bei mir wieder zu schnell ging!
- blasensprung um etwa 2.00uhr, wehen fingen um 4 uhr an, geburt etwas nach 8.00uhr
- 4 tage vor termin
-gar nicht
-3 tage

Ich wünsche dir alles gute für deine geburt,
lg silke mit natascha, natalie und angelina


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2007 um 13:32

Hallo!
1.)war das eure erste geburt?
ja

2.)was für eine geburt hattet ihr(wassergeburt, kaiserschnitt usw)?
spontangeburt im Bett

3.)wie lange hat diese gedauert?
21 Std.

4.)war das vor oder nachdem errechneten termin?
4 Tage vor ET

5.)wie lange musstet ihr nach der geburt liegen bleiben?
ein bisschen länger da ich insgesamt 5 mal ne die PDA nach gespritzt bekommen hab. Ca. 4 Std. da bin ich dann aufs WC gegangen. Wie lange ich liegen bleiben hätte sollen weiß ich nicht.

6.)wie lange war der krankenhausaufenthalt?
meine Kleine kam um 00:27 Uhr auf die Welt und am Vormittag ging ich nach Hause

Viel Glück bei deiner Geburt

lg
Tamara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest