Home / Forum / Mein Baby / BITTE DRINGEND HILFE - Hohes FIEBER!

BITTE DRINGEND HILFE - Hohes FIEBER!

14. Juni 2011 um 19:31

Hallo Ihr,
Celine wachte heute früh auf und hatte 39,1 Grad. Wir haben ihr nichts gegeben und abgewartet, Den Tag über war es dann immer zwischen 39,1 und 39,7 Grad. Haben mit dem Arzt gesprochen, er meinte, ruhig fiebern lassen solang es ihr gut geht. Sie ist normal drauf, bissle angeschlagen und hat müde Augen, aber verständlich bei so hohem Fieber.

Jetzt haben wir sie fürs Bett fertig gemacht -> Fieber 40,6 Grad Haben ihr für die Nacht ein ibuprofen gegeben und nochmal mit dem Arzt gesprochen. Er meinte wieder, morgen früh wenn wir kommen reicht aus.

Getrunken hat sie heute insgesamt ca. 700 ml Milch, Wasser und Apfelsaft. Gegessen hat sie rein gar nichts. Sogar ihre Abend-Bett-Flasche hat sie nicht angerührt...

Ach, ich mach mir Sorgen obwohl ich mit dem Kia geredet hab....

3-Tage-Fieber hatten wir schon vor 6 Monaten durch...

Ich werde sie 1 Stunde wecken, nachsehen, ob das Zäpfchen hilft. Bei so hoher Temperatur kann ich mit der Hand nicht mehr fühlen ob es 40 oder 41 Grad sind und versuchen ob sie ihre Flasche trinkt...

Was würdet ihr machen???

Danke und LG
Susanne und Celine (1,5 Jahre alt)

Mehr lesen

14. Juni 2011 um 19:37

Nabend
ganz ehrlic hwenn das fieber imemr noch net besser ist schnapp deine kleine und fahre sofort ins krankenhaus egal was dcein arzt gesgat hat. denn das fieber kann innerhalb eienr stunde so hoch gehen das es lebensbedrohlich wird.

gute besserung

lg anja mit pia 19w2tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2011 um 19:42

Hey
Also erstmal super, dass du ihr nicht sofort was gegeben hast! Jetzt auf den abend hin bei der temp war es gut so.
Bleib ruhig und mess in einer stunde nochmal, genau wie du es vor hattest. Wenn das Fieber leicht runter gegangen ist warte weiterhin ab, wenn es gestiegen ist fahr zur sicherheit ins KH, auch wenn die da nicht viel machen.

Geb ihr aber bitte nicht zu schnell noch was, zu schnell sinkendes fieber kann einen fieberkrampf auslösen.

Ich an deiner stelle würde sie aber in ruhe lassen wegen der flasche, das braucht sie gar nicht. Ihre flüssigkeitsaufnahme ist doch super! Im KH würde man ihr über den ganzen tag verteilt 500ml Infusion geben, auch wenn sie nichts weiter trinkt, das ist also ok.

Liebe grüße und gute besserung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2011 um 19:45

Beobachten!!
wenn das Fieber nicht runter geht ins KH.
Ich würde aber auch die Stunde noch warten und sie nicht aus den Augen lassen wenn du das Gefühl hast es geht Ihr schlechter dann sofort messen.

Ich hoffe das Zäpfchen hilft und deine Maus ist morgen wieder fit

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2011 um 19:52

Naja...
Hast du auch ein Fieberthermometer fürs Ohr? Dann brauchst du sie nicht unbedingt zu wecken.

Kleinkinder fiebern recht schnell hoch. Hast du es mit Wadenwickeln probiert? Das würde ich erst noch machen, bevor ich ins Kh fahre.

Ruhig bleiben. Wie siehts mit Zahnen aus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2011 um 19:56


Danke für eure Antworten.

Zahnen... Naja, sie hat die vordernen 4 Backenzähne und alle Frontzähne bisher ohne einen Muks oder gar Fieber überstanden. Die waren einfach da.... Es ist auch kein neuer Zahn in Sicht.

Ein Termometer fürs Ohr haben wir für Babies. Allerdings erschrickt sie so schrecklich von diesem einen Pieps-Ton, wenn die Messung fertig ist, dass man sie 20 Min beruhigen muss

Wadenwickel reisst sie sofort runter...

Im Moment hat sie nur nen Body an und einen ganz dünnen Schlafsack (ohne schläft sie einfach nicht) und ist glühend heiß und beginnt zu schwitzen...

Oh Mann, ich dreh durch. Wenn ich wüsste, dass es nix dramatisches ist, wäre das um einiges einfacher. Aber dafür muss ich bis morgen früh abwarten.

Jetzt mess ich dann in 10 Minuten nochmal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2011 um 20:00

Hallo!
erst einmal: Bitte KEINE Waden oder Pulswickeln bei Kleinkindern. Die extremitäten der Kleinen sind bei Fieber immer kühl und dadurch und wenn wadenwickel drauf gelegt werden unterkühlen die kleinen zu hastig. weiß ja nicht was eure Kinderärzte euch immer raten, meiner rät total ab.

Warte die Nacht ab, ob sie unruhig wird und nicht schlafen will. ich würde die kleine schlafen lassen. oft ist es auch so, dass sie sozudagen das Fieber ausschlafen. Wenn sie nicht trinken möchte, dann lass sie! Oft ist es auch, dass die Milch bei hohem Fieber nicht vertragen und erbrochen wird.

Ist die kleine am Zahnen oä?

Mein Sohn (15 Monate) hat seeeeeeeeeeehr oft Fieber. Er wächst, zahnt usw. mit immer über 40 Fieber, daher bin ich dabei schon ganz ruhig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2011 um 20:26

Und?
nachgemessen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2011 um 20:32


Hey,
japs, haben gerade gemessen. Ibuprofen hat scheinbar geholfen. 38,7 Grad und ihre Flasche hat sie auch getrunken (240 ml PRE).

Sie war ein ganz klein bisschen schwitzig...

Ich werde jetzt erstmal die Füße still halten und abwarten und später nochmal fühlen. Zwischen 39 Grad und 41 kann ich dann doch fühlen ohne zu messen

Ich danke euch ganz herzlich für die schnellen Antworten.
Jetzt ist Daumendrücken angesagt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2011 um 21:37

Huhu
Zieh ihr unterm Schlafsack auch ruhig noch den Body aus, wenn die Temperatur wieder steigt. Lauwarme Bauchwickel bringen die Temperatur auch runter. Wie schon gesagt wurde, keine Wadenwickel bei so kleinen Kindern. Kannst Ibu und Paracetamol alle 3-4 Stunden im wechsel geben und dann einfach abwarten.

Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2011 um 21:50

Hallo
also noch zusätzlich zum Ibu einen Tipp:
Ist das Kind an Füßen und Häden warm, ausziehen...ist es kalt (heißt das Fieber steigt) anziehen. Das signalieisert dem Körper okay ich bin warm genug oder eben okay, ich muss wärmen.
Hilft wiklich gut!

LG und gute Besserung

Carmen mit Sophia und klein Leander, der heute zum ersten Mal geimpft wurde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2011 um 21:53


Ich wär schon bei 40 in's KH gefahren denk ich. Es kann ja doch immer was sein, was der Arzt über's Telefon nicht sieht o.ä.!

LG Sunny & Ben mit Lion 5 Monate & 3 Wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen