Home / Forum / Mein Baby / Bitte helft mir habe eine Frage zu Elternzeitverlängerung da 2 Mal Schwanger.

Bitte helft mir habe eine Frage zu Elternzeitverlängerung da 2 Mal Schwanger.

17. August 2009 um 11:30 Letzte Antwort: 17. August 2009 um 14:04

Ich hab ein Problem meine gute Freundin hat mich gerade total verunsichert. Es ist folgendes: Ich bin noch in der Elternzeit bis Mitte März 2010, da sind dann die zwei Jahre rum welche ich mit meinem Chef vereinbart habe. Jetzt bin ich aber Anfang dritten Monat Schwanger und das Baby kommt Ende März 2010 auf die Welt.
Meine Fragen sind: Zuerst muss ich doch wegen der Überschneidung die Elternzeit für meinen großen Sohn verlängern um ein Jahr? Oder muss ich das nicht mehr da ich im Mutterschutz bereits bin? Und dann wie ist es für das zweite Baby, kann ich da die Elternzeit auf 3 Jahre beantragen???? Oder geht es nicht mehr? Das heißt ich würde dann halt noch drei Jahre zuhause bleiben wollen.

Wäre Euch echt für hilfreiche Antworten sehr dankbar.

LG alina

Mehr lesen

17. August 2009 um 12:31

Huhu
Also da der ET deines zweiten Kindes ende März ist bist du ja schon wieder im Mutterschutz,der würde dann bei dir Mitte Feb.beginnen und für dein zweites Baby kannst du ganz normal 3Jahre Elternzeit beantragen.Ich war damals auch noch in Elternzeit als meine zweite Tochter kam,die große war damals 2Jahre und&8Monate die Elternzeit ging bis zu ihrem 3.Lebensjahr.
Es ist praktisch so das wenn du ein zweites Kind bekommst die Elternzeit ab der Geburt dess zweiten wieder neu "angerechnet"wird.Du hast für jedes Kind 3Jahre die du nehmen kannst.Bei dir würde dann die neue Elternzeit mit der Geburt deines zweiten Kindes beginnen und die erste automatisch enden.
Ich hoffe du verstehst was ich meine

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2009 um 12:59
In Antwort auf yvonne_12841739

Huhu
Also da der ET deines zweiten Kindes ende März ist bist du ja schon wieder im Mutterschutz,der würde dann bei dir Mitte Feb.beginnen und für dein zweites Baby kannst du ganz normal 3Jahre Elternzeit beantragen.Ich war damals auch noch in Elternzeit als meine zweite Tochter kam,die große war damals 2Jahre und&8Monate die Elternzeit ging bis zu ihrem 3.Lebensjahr.
Es ist praktisch so das wenn du ein zweites Kind bekommst die Elternzeit ab der Geburt dess zweiten wieder neu "angerechnet"wird.Du hast für jedes Kind 3Jahre die du nehmen kannst.Bei dir würde dann die neue Elternzeit mit der Geburt deines zweiten Kindes beginnen und die erste automatisch enden.
Ich hoffe du verstehst was ich meine

LG

Ja Danke
ich habs verstanden. Ich habe mich auch gerade Telefonisch beraten lassen bei der Elterngeldstelle. Die haben mir geraten zwei Jahre nur zu nehmen um eventl. das dritte Jahr noch irgendwann dran zu hängen. Aber ich weiß ehrlich gesagt nicht ob das das richtige ist und ob wir uns das Finanziell leisten können zwei Kinder Kita zu bezahlen und ob sich das lohnt so lange das neue Baby kein drei ist arbeiten zu gehen.
Wie hast du das gemacht? Hast du auch drei Jahre beantragt fürs zweite Kind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2009 um 13:01

Eine noch interessante Frage:
Hattest du das Elterngeld auch für 2Jahre?
Dann hast du nämlich Anspruch auf dasselbe Elterngeld wie beim 1. Kind, da die Elterngeldmonate nicht mitgerechnet werden bei der Berechnung des Elterngeldes, wenn du weißt, was ich meine!
Ach ja zu deiner Frage: Für deinen Soh mußt du nicht verlängern da du dann ja schon im Muschu bist, aber die Schwangerschaft beim Arbeitgeber und Krankenkasse anzeigen ( ich würde aber noch ein paar Wochen warten, bis du aus der unsicheren Zeit bist).
Nach der Geburt des 2. Kindes beantragst du ganz normal Elternzeit für das 2. Kind.
Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2009 um 13:11
In Antwort auf pippa_12107799

Eine noch interessante Frage:
Hattest du das Elterngeld auch für 2Jahre?
Dann hast du nämlich Anspruch auf dasselbe Elterngeld wie beim 1. Kind, da die Elterngeldmonate nicht mitgerechnet werden bei der Berechnung des Elterngeldes, wenn du weißt, was ich meine!
Ach ja zu deiner Frage: Für deinen Soh mußt du nicht verlängern da du dann ja schon im Muschu bist, aber die Schwangerschaft beim Arbeitgeber und Krankenkasse anzeigen ( ich würde aber noch ein paar Wochen warten, bis du aus der unsicheren Zeit bist).
Nach der Geburt des 2. Kindes beantragst du ganz normal Elternzeit für das 2. Kind.
Alles Gute!

Ja ich hatte bei
meine Sohn das Elterngeld auf zwei Jahre beantragt. Ich will das beim zweiten Kind genauso machen.
Dem Chef werde ich es in den nächsten Tagen mitteilen und der Krankenkasse dann halt auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2009 um 14:04
In Antwort auf smilla_12927947

Ja Danke
ich habs verstanden. Ich habe mich auch gerade Telefonisch beraten lassen bei der Elterngeldstelle. Die haben mir geraten zwei Jahre nur zu nehmen um eventl. das dritte Jahr noch irgendwann dran zu hängen. Aber ich weiß ehrlich gesagt nicht ob das das richtige ist und ob wir uns das Finanziell leisten können zwei Kinder Kita zu bezahlen und ob sich das lohnt so lange das neue Baby kein drei ist arbeiten zu gehen.
Wie hast du das gemacht? Hast du auch drei Jahre beantragt fürs zweite Kind

Ja habe
bei meiner zweiten Tochter 3Jahre beantragt.Vorzeitig arbeiten kann ich ja dann immer noch wenn ich will und die Elternzeit wie du schreibst noch mal irgentwann dran hängen.Werde aber ab nächsten Sommer wieder arbeiten,fange also 6Monate eher wieder an zu arbeiten,da die kleine dann in den KiGa soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram