Home / Forum / Mein Baby / Bitte Hilfe!!! Wie erkenne ich eine Mittelohrentzündung?

Bitte Hilfe!!! Wie erkenne ich eine Mittelohrentzündung?

17. März 2011 um 20:10

Hallo,

meine kleine (9 einhalb Monate alt)ist seit ein paar Tagen ganz schlecht drauf, weint total viel will auf den Arm schläft schon früher ein als ihre Zeiten sind. Ich dachte es könnten die Zähne sein, sie bekommt seit Wochen immerwieder welche war aber niemals so drauf. Irgendwie dachte ich vor 2 Tagen kurz an eine Ohrenentzündung und heute habe ich gesehen wie sie öfter mal an ihr rechtes Ohr greift. In der Muschel siehts aus als wär es ein bischen gerötet. Fieber hat sie nicht. Soll ich zum Kia??? Weil es auch immer scheiße ist da rumzusitzen und wenn nichts war fängt sie sich am Ende da noch was im Wartezimmer ein... Aber ihr gehts echt nicht gut. Ach und Rotznase hat sie auch ganz schlimm seit ein paar Tgen..
Wessen Kind hatte das schonmal wie hat es sich geäussert??
Gruß Mone und Yara

Mehr lesen

17. März 2011 um 20:16


Oh jeh,also was du so beschreibst,hört sich danach an...genau das gleiche haben wir momentan auch...wir waren beim arzt und ihre muschel ist rot,er minte,es KÖNNTE eine entzündung werden...allerding bekommt eleni gerade einen neuen zahn daher glaube ich,das es daher kommt...ich glaube ich würde es abchecken lassen...mein arzt hat mir

3 x täglich nasenspray
Ibuprofen

Verordnet..wenn es nach 2 tagen nicht besser wird nochmal hin...

Viele grüße

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen