Home / Forum / Mein Baby / Bitte so sehr um Hilfe - an alle Mamas die stillen bzw. abpumpen!!!

Bitte so sehr um Hilfe - an alle Mamas die stillen bzw. abpumpen!!!

11. August 2008 um 7:50

Hallo Ihr Lieben,

habe es auch schon im Schwangeren-Forum geschrieben...
versuche mich kurz zu halten.
Meine Maus ist jetzt 10 Wochen alt. Nach 4 Wochen mussten wir schon stationär ins Krankenhaus, da sie so sehr unter ihr normales Geburtsgewicht gerutscht ist. Festgestellt wurde, dass ich zufüttern muss, da sie ca. immer nur 40-50ml insgesamt an der Brust getrunken hat. Dies behielten wir nun auch bei und erhöhten von mal zu mal die Zufüttermenge. Nun seid knapp einer Woche verweigert sie die Brust und schreit bis ins unermessliche.
Nach 3 Tagen habe ich mir nun eine Handmilchpumpe gekauft und pumpe nun schon diese Tage lang ab. Ich bin so frustriert. Nach jeweils 10min Abpumpen an jeder Brust kommen nur noch 20ml. Ich trinke täglich 3 Tassen Stilltee, habe es auch schon mit warmen Duschen und Kirschkernkissen versucht. Ich würde mir so sehr wünschen, dass die Kleine noch etwas Muttermilch bekommt. Wie lange hat es bei euch gedauert, bis der Milcheinschuss/Milchspendereflex wieder da war? Ich pumpe alle 2 Stunden außer nachts ab.

Bitte so sehr um Hilfe, bzw. um Austauschungen!

Viele liebe Grüße

sternchen413

Mehr lesen

13. August 2008 um 15:11

Hallo
Hallo!
Du musst viel länger abpumpen (dreiviertel Stunde) und zwar mit einer elektrischen Pumpe, z.B. die gelbe von Medela.Teilweise kommt die erste halbe Stunde nur ganz wenig, aber dann... Der Frauenarzt kann sie verschreiben.Oder aber vertraue einfach, dass die Milch reicht...das ist aber leichter gesagt, als getan. Bei Erststillenden ist meistens noch viel Unsicherheit dabei...und alle anderen Mütter sind nicht ehrlich und erzählen nur, wie toll alles läuft. Du kannst auch wieder vom Zufüttern wegkommen, wenn du die Milchmenge gesteigert hast.Das geht eigentlich recht schnell. Es ist nicht wahr, dass ein Mal zugefüttert, immer zufüttern bedeutet. Trinke ruhig Unmengen Stilltee. Man soll mindestens 2-3Liter trinken. Und trinke mal ein Sektchen (oder ein halbes Gläschen) beim Abpumpen. Mach dich locker, es klappt schon!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen