Home / Forum / Mein Baby / Bitte tipps für unternehmungen für nicht-mobile mutti in lüneburg!

Bitte tipps für unternehmungen für nicht-mobile mutti in lüneburg!

27. Oktober 2015 um 17:40

Hallo Forumsgemeinde.
Meine Kinder und ich sind mitte der Woche auf Verwandtenbesuch in Lüneburg. Besagte Verwandte sind schon Ü70 und fallen gesundheitsbedingt bei den Unternehmungen raus, dennoch wollen wir uns auch Ueit zu dritt nehmen.

Ich bin was Öffis angeht ziemlich ängstlich, gerade weil ich mit beiden Kindern allein unterwegs sein werde, aber voll drauf angewiesen. Also gerne Vorschläge recht nah. Faden verloren!
Die üblichen Verdächtigen, also Wasserturm Salzmuseum ect haben wir im letzten jahr schon abgegrast! Den Wildtierpark in der heide auch, da wurden wir aber gefahren, das fällt dieses jahr raus, kommt man dort auch per bus gut hin und wieder weg? Der war echt schön und würden wir sicher gern wieder hin.

Lieben dank , auch für das durchlesen des wirrwarrs.

Mehr lesen

27. Oktober 2015 um 18:38

Hallo,
also ich lieeeebe Lüneburg...habe eine Zeitlang mal dort gewohnt. Was ich total toll finde ist das Salü, mit Wasserrutsche, Wellenbad, Außenschwimmbeecken usw. Liebt auch mein Sohn

Dann, ich weiß ja nicht ob Du sowas magst, gibt es in Adendorf, also nur ein paar km entfernt, das Alcino, das ist ein Kindertobeland. Und auch in Adendorf die Schlittschuhbahn.

Lg Muni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2015 um 18:55
In Antwort auf xmunix

Hallo,
also ich lieeeebe Lüneburg...habe eine Zeitlang mal dort gewohnt. Was ich total toll finde ist das Salü, mit Wasserrutsche, Wellenbad, Außenschwimmbeecken usw. Liebt auch mein Sohn

Dann, ich weiß ja nicht ob Du sowas magst, gibt es in Adendorf, also nur ein paar km entfernt, das Alcino, das ist ein Kindertobeland. Und auch in Adendorf die Schlittschuhbahn.

Lg Muni

Lieben dank gür deine antwort!
Ja das salü kenne ich noch von früher, werde ich schon mal vormerken!

Kindertobeland und eishalle sind sicher super, allerdings haben wir ähnliches auch zuhause.

Ich dachte mehr an sachen, die es speziell in lüneburg/umgebung/in gut erreichbarer nähe in niedersachsen gibt.
Also vielleicht auch gerne in bremen
Nur halt sehr gerne gut erreichbar
Daran hakt es nämlich wenn ich im internet schaue, ich kann schlecht einen überblick gewinnen, was wie gut zu erreichen ist.

Lieben dank an dich!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2015 um 19:06
In Antwort auf finja_12532870

Lieben dank gür deine antwort!
Ja das salü kenne ich noch von früher, werde ich schon mal vormerken!

Kindertobeland und eishalle sind sicher super, allerdings haben wir ähnliches auch zuhause.

Ich dachte mehr an sachen, die es speziell in lüneburg/umgebung/in gut erreichbarer nähe in niedersachsen gibt.
Also vielleicht auch gerne in bremen
Nur halt sehr gerne gut erreichbar
Daran hakt es nämlich wenn ich im internet schaue, ich kann schlecht einen überblick gewinnen, was wie gut zu erreichen ist.

Lieben dank an dich!!!

...
klar, gerne doch...also was mir noch eingefallen ist und wo wir oft mit dem Sohn meiner Freundin hingefahren sind (ich hatte da noch keine Kinder) ist das Schiffshebewerk in Scharnebeck, total spannend anzusehen, wie die Binnenschiffe da hochgehoben werden am Elbe-Seiten-Kanal...
Und auch nicht so weit weg ist der Barfußpark in Egestorf, kannst ja mal danach googlen, wie die Verbindung dahin ist weiß ich allerdings nicht, und wie das im Herbst so ist, weil ja Barfuß

Lg und viel Spaß euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2015 um 19:19

Hm
Ich überlege mal laut

Je nachdem wie das Wetter wird, bietet sich der Kurpark an, gerade jetzt im Laub und mit dem neu gestalteten Spielplatz,
Das salü wurde ja schon genannt,da kann man auf jeden Fall einen ganzen Tag verbringen.
Vielleicht das Salzmuseeum, je nachdem wie alt deine Kinder sind.
Dann gibt es einen schönen Aktivspielplatz und den Wildpark kennt ihr ja schon.
Direkt nach Hamburg kommt man auch wunderbar und da empfiehlt sich das miniaturwunderland oder eben je nach Alter das dungeon.

Mehr fällt mir so spontan gerade leider nicht ein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2015 um 19:23
In Antwort auf nika_12083033

Hm
Ich überlege mal laut

Je nachdem wie das Wetter wird, bietet sich der Kurpark an, gerade jetzt im Laub und mit dem neu gestalteten Spielplatz,
Das salü wurde ja schon genannt,da kann man auf jeden Fall einen ganzen Tag verbringen.
Vielleicht das Salzmuseeum, je nachdem wie alt deine Kinder sind.
Dann gibt es einen schönen Aktivspielplatz und den Wildpark kennt ihr ja schon.
Direkt nach Hamburg kommt man auch wunderbar und da empfiehlt sich das miniaturwunderland oder eben je nach Alter das dungeon.

Mehr fällt mir so spontan gerade leider nicht ein...

Achso
Die Busanbindung zum Wildpark ist wahrscheinlich eher katastrophal, aber zum Wildpark Schwarze Berge ist es einfacher, glaube ich. Und der ist auch sehr schön.
Der Barfusspark ist auch toll,aber ja leider nicht mehr zu dieser Jahreszeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2015 um 19:48

Also
Salü wäre auch meine erste wahl.
Falls ihr mal nen kaffee trinken gehen wollt, in der oberen schrangenstraße ist das comodo. Ein restaurant bzw cafe mit kinderspielzimmer, alles schön weitläufig und echt kinderfreundlich. Kann man auch ganz gut mittag essen, ist mitten in der city.
Ansonsten würde ich auch den kurpark empfehlen, da kann man so toll spazieren und der neue spielplatz ist super.
Viiiel mehr möglichkeiten um diese jahreszeit gibt es wohl auch nicht wirklich, nicht allzuweit wären sonst noch center park (das schwimmbad ist cool) heidepark oder ein tagesausflug nach kiel/lübeck ans meer ist gut mit der bahn machbar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen