Home / Forum / Mein Baby / Bitte um eine...

Bitte um eine...

29. Mai 2006 um 21:12

gedenk minute für alle diejenigen die nicht so viel Glück haben wie wir.

Ich habe gerade im Forum tot und trauer gelesen es gibt so viele schlimme Schicksale.

Ich bin sehr erschüttert und traurig. Ich möchte das wir denen gedenken und Mut geben.

Ich habe eine kleine tochter die ich mehr als mein Leben liebe und wenn sie mal fort gehen sollte werde ich mit ihr gehen. Sie ist das Leben was in mir gewachsen ist und ohne sie ist mein Leben leer.

Euch geht es sich auch so. Haltet das hier jetzt nicht für blöd. Oder man soll nicht daran denke wenn.. Aber es passiert doch so schnell und ich möchte einfach denen helfen die so etwas schlimmes erlebt haben. Und wenn es nur eine Minute ist wo ich an sie denke.

Hier eine Geschichte die mich zu tränen gerührt hat.

Mein Kind wurde mir nach drei stunden entrissen.

Es fällt mir schwer zu schreiben, und ich habe eigentlich Angst eine eigene Rubrik zu öffnen. Es ist gerade 4 Wochen her. Ich war Schwanger und es verlief alles bestens! Ich bekam meine Wehen im Krankenhaus! Ich war so ca 4 Tage überfällig. Die Geburt verlief ohne Probleme. Die Ärzte meinten das meine kleine Tochter, mein Baby gesund sei und ich mir keine Sorgen machen müsse.

Ich hatte mein Baby im Arm. Mein Freund hat alle angerufen um zu sagen das unsere kleine Tochter Catha auf der Welt ist. Ich war so voller Stolz!!! Ich war Mama. Mein Freund hatte die meiste Zeit mein Sonnenschein auf dem Arm. Er konnte nicht aufhören zu lächeln. Dann hat er sie mir auf die Brust gelegt und meine Catha schloss langsam ihre Augen. Ich dachte sie schläft. Eine Schwester kam herrein um nach dem rechten zu schauen. Sie nahm mir mein Baby und rannte davon.

Ich wusste nicht was los war. Nach nur wenigen Minuten, obwohl es mir vorkam wie eine Ewigkeit, kam ein Arzt zu mir und meinte das meine Tochter, mein Sonnenschein tot sei. Die Ärzte wissen nicht da warum, da ich eine Autopsy abgelehnt habe. Aber sie vermuten das es Kindstot war.

Ich weiß nur das meine Catha nach drei stunden auf meiner Brust gestorben ist und ich es nicht bemerkt habe. Es waren die schönsten drei stunden meines Lebens aber es tut so weh. Es tut weh. Ich werfe mir vor das ich eine schlechte mutter gewesen bin weil ich es nicht gemerkt habe. Aber ich weiß das ich es ein weiteres mal versuchen werde und meine Catha nie vergessen werde.

Aber es tut so weh und ich habe so angst! Ich kann nicht mit jemanden drüber reden weil sie alle weinen wenn ich anfange zu reden. Aber wer hilft mir mit dem Schmerz fertig zu werden?????

Bitte seit mir nicht böse. Ich hoffe ihr habt auch so ein großes Herz.

In einer gedenktminute Jessica

Mehr lesen

29. Mai 2006 um 21:54

Hallo
Ich weiß gar nicht was ich dazu schreiben soll.

Es ist einfach nur schrecklich und ich frage mich, wie soetwas passieren kann.
Ich darf gar nicht darüber nachdenken.

Ich meide diesen Forum seitdem ich hier bin, da es mich zu traurig machen würde.

Ich habe meinen Papa vor fast 13 Jahren durch einen schweren Verkehrsunfall verloren. 7 Jahre später ist mein Schwager auch bei einen Autounfall tödlich verunglückt und hat 3 Kinder (davon ein Neugeborenes) hinterlassen.

Aus diesem Grund meide ich eigentlich solche Themen, da sie mich noch trauiger machen.

Ich würde nicht mehr leben wollen, würde meiner Tochter etwas passieren. Sie ist mein ein und alles und seitdem ich sie habe, weiß ich erst was mir gefehlt hat.

Sei bitte so lieb und gebe ihr mal diesen Link:
www.leben-ohne-dich.de
Da sind ganz viele verwaiste Eltern mit gleichen oder ähnlichen Schicksal.

Ich bin damals durch meine Trauer auf diese Seite gestossen.

Meide aber auch mitlerweile diese Seite, weil es mich einfach zur traurig macht.

Mir fehlen immer noch die Worte.

Traurige Grüße Madlen

Gefällt mir

8. Juli 2006 um 22:42

Oh mein gott...
ich bin gerade sooo traurig! ;(
die gdenkminute ist eine gute idee. diese geschicht werde ich nie vergessen!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen