Home / Forum / Mein Baby / Bitte um eure meinung

Bitte um eure meinung

19. Januar 2012 um 13:38

Hallo ihr lieben! Ich würde mich sehr freuen wenn sich jemand die zeit nimmt diese namen zu "bewerten" . Mein erster sohn heißt
Gabriel Luis (16 monate)
Derzeit bin ich wieder in der 13 ssw.
Wir möchten auch gerne wieder einen doppelnamen vergeben (sonst wärs ungerecht)
Achja, gerufen wird nur der erste name. Ich würde mich auch sehr über neue mamensvorschläge freuen.

Mädchen:

Amelie
Sophia
Sophie
Emma
Valentina
Mia
Johanna
Marie
Maja
Ronja
Amalia
Mira
Mathilda

eventuelle doppelnamen:
Valentina Sophie
Amelie Mia
Amelie Sophia
Mira Sophie
Mathilda Sophie
Ronja Marie
Emma Sophie


Buben:

Gustav
Elias
Eliah
Finn
Samuel
Valentin
Sebastian
Emil
Jonas
Jakob
Oskar
Jonah
Noah

eventuelle doppelnamen:
Elias Valentin
Valentin Noah
Finn Jakob
Jonas Finn

Liebe grüße aus österreich

Mehr lesen

19. Januar 2012 um 19:08

Schönen Namen hat dein Sohn!
Tolle Namen!

Mädchen:

Amelie
Sophia
Sophie
Emma
Valentina
Mia
Johanna
Marie
Maja
Ronja
Amalia ... schön, aber etwas hochtrabend
Mira. schön!!
Mathilda...



Buben:

Gustav .. wenn dann nur als ZN!
Elias
Eliah... okay
Finn...
Samuel.. schön!
Valentin...
Sebastian.... okay
Emil...
Jonas..
Jakob
Oskar.... hat was.. aber nicht ganz so meins
Jonah
Noah

eventuelle doppelnamen:
Elias Valentin
Valentin Noah
Finn Jakob
Jonas Finn

_______

am passendsten und schönsten fände ich:

Gabriel Luis & Sophia Marie
Gabriel Luis & Emma Sophia / Emma Valentina
Gabriel Luis & Valentina Marie / Valentina Maja
Gabriel Luis & Johanna Marie
Gabriel Luis & Marie Valentina
Gabriel Luis & Maja Valentina
Gabriel Luis & Mathilda Sophie

Gabriel Luis & Finn Jakob
Gabriel Luis & Valentin Jonah
Gabriel Luis & Emil Valentin

___________

Andere Vorschläge:

Antonia
Clara
Emilia
Felina
Greta
Luna
Runa
Xenia

Adrian
Anton
David
Emilian
Felix
Jonathan
Julius
Laurens
Linus
Matteo
Quentin
Javis


LG Lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2012 um 19:30

Bewertung
Amelie 3
Sophia 1-2
Sophie 2
Emma 1
Valentina 2+
Mia 5
Johanna 4
Marie 1-2
Maja 2
Ronja 6
Amalia 2
Mira 3
Mathilda 1

Von den Kombis gefallen mir Valentina Sophie, Mathilda Sophie & Emma Sophie am besten, wobei ich generell Sophie und Marie als ZN nicht so toll finde.

Schöner fänd ich
Emma Valentina
Valentina Amalia
Mathilda Luisa/Luise
Sophia Katharina
Marie Leonor(e)

Gustav 2
Elias 3
Eliah 3
Finn 3
Samuel 2
Valentin 3-4
Sebastian 3
Emil 1-2
Jonas 4
Jakob 1
Oskar 1
Jonah 2
Noah 4

Elias Valentin & Finn Jakob gefallen mir da am besten. Andere Ideen:
Jakob Samuel
Oskar Valentin
Emil Sebastian
Gustav Leonard/Leopold
Jonah Raphael

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2012 um 21:50

Schöne Namen!!!
Da ich kein Fan von Doppelnamen bin bewerte ich einfach mal die einzelnen.

Amelie - Mag ich sehr gerne, war lange mein Favorit, ist mir aber bisschen zu arg "im Kommen"
Sophia - schön aber schöner ist Sophie
Sophie - schöööön
Emma - toller Name aber so heißt in 3 Jahren auch die Hälfte im Kindergarten. Toller Name fürs kleine Mädchen und Oma Emma, aber so als 30 Jährige??
Valentina - weiß grad nicht, zu erst hat er mir nicht gefallen aber jetzt find ich der hat was.
Mia - Ja, süß, aber ist halt auch auf Platz 1 der Namenscharts. Mia wird wie Julia oder Tanja in den 80ern.
Johanna - mag ich irgendwie nicht
Marie - wunderschöner Name
Maja - hm, Biene Maja
Ronja - Räubertochter, mag ich leider nicht.
Amalia - das ist eine ganz schlaue
Mira - klingt so hart
Mathilda - sehr süß

Gustav - Ich mag alte Namen aber das find ich zu krass
Elias - Heißt auch jeder zweite.
Eliah - Viel besser als Elias
Finn - Leider mittlerweile betroffen vom "Chantalismus"
Samuel - Der Name kommt bei mir auch immer wieder auf aber bin mir sehr unsicher
Valentin - schön
Sebastian - naja, geht immer aber nix besonderes
Emil - TOOLLLLL
Jonas - auch sehr schön
Jakob - mag ich sehr, sehr gerne aber klingt finde ich bisschen hart
Oskar - mag ich nicht weil bei uns sind die Spitznamen dann Ossi oder Osser, Oskar allein ist schön
Jonah - Oh, der ist schön
Noah - Noah und Elias gehören für mich zusammen, ist der gleiche Name

Aber echt schöne Namen!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2012 um 15:03

Vielen dank!
Erstmal herzlichen dank für eure antworten!
Mit ein wenig glück kann der FA bei meiner nächsten untersuchung am montag das geschlecht erkennen...
Ich werde auf jeden fall bescheid geben was es wird und wie wir uns später tatsächlich entscheiden!

Danke...

Lg lurifant mit gabriel luis 17 monate und bauchmaus 18 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2012 um 19:29


Du hast wirklich einige sehr schöne Namen dabei! Der Name deines Erstgeborenen ist auch sehr schön!

Mädchen:

Amelie 3
Sophia 3
Sophie 1
Emma 1
Valentina 4
Mia 3
Johanna 1
Marie 2
Maja 1
Ronja 3
Amalia 5
Mira 3
Mathilda 2

eventuelle doppelnamen:
Valentina Sophie
Amelie Mia
Amelie Sophia
Mira Sophie
Mathilda Sophie
Ronja Marie
Emma Sophie , find ich einfach nur super!


Buben:

Gustav 1+
Elias 3
Eliah 4
Finn 3
Samuel 3
Valentin 3
Sebastian 4
Emil 1+
Jonas 1-
Jakob 4 (Jakob der Lügner)
Oskar 1
Jonah 4
Noah 5

eventuelle doppelnamen:
Elias Valentin
Valentin Noah
Finn Jakob
Jonas Finn ok

Vorschlag: Gustav Emil?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2012 um 0:28

Na, dann will ich auch mal...
Mädchen:

Amelie - Mag schön klingen, in der Medizin bezeichnet der Begriff Amelie aber das Fehlen von Gliedmaßen; daher für mich unvergebbar.

Sophia/Sophie - seeehr normal; ich finde Sophia ein bisschen schöner als Sophie - bin nicht so ein Fan französischer Namen

Emma - leider sehr häufig geworden, ZU häufig für meinen Geschmack

Valentina -

Mia - recht kurz & hat eher Abkürzungscharakter

Johanna - wenn ihr christlich seid, von mir aus. Ich mag den Namen klanglich sehr gern, bin aber grundsätzlich dagegen, Vornamen zu vergeben, die keine außer einer auf einen bestimmten Glauben bezogenen Bedeutung haben. Bei Johanna ist das der Fall. Aber bei Gabriel habt ihr's ja auch schon...

Marie - wie Sophie; sehr häufig

Maja - super!!!

Ronja - frisch und frech; finde ich hübsch, passt aber m.E. überhaupt nicht zum braven Gabriel

Amalia - mit -e am Ende noch ein bisschen schöner, wie ich finde, aber auch so durchaus machbar.

Mira - schön, wirkt aber im Verhältnis zu Gabriel Luis etwas sehr schlicht

Mathilda - der ist sehr schön, passt aber halt von der Herkunft her kein bisschen zum Namen des großen Bruders.


Valentina Sophie - klingt schlüssig, auch wenn mir Sophie als ZN mittlerweile zum Halse heraushängt

Amelie Mia - zu viel m,l und i für meinen Geschmack

Amelie Sophia - mich stört es ein bisschen, dass beide Namen die gleiche Silbenzahl haben - das macht die Aussprache irgendwie ein wenig holprig

Mira Sophie - wie auch hier; zu Sophie s.o. - insgesamt nicht so mein Fall

Mathilda Sophie - etwas besser, trotz Sophie

Ronja Marie - auch hier: gleiche Silbenzahl. Marie ist die zweite Sophie. Kann ich auch nicht mehr hören (Sorry!)

Emma Sophie - dito



Jungen:

Gustav - für mich als langjährige Donald Duck Comic-Leserin für ein Menschenkind schlicht unvorstellbar

Elias/Eliah - Da muss man seinen Gott schon ganz schön mögen - wäre nix für mich

Finn - aktueller Modename, m.E. schon zu häufig, wenn auch klanglich schön

Samuel - auch der geht nur für Gläubige

Valentin - den finde ich schön!

Sebastian - war vor 20-30 Jahren aktuell und braucht noch eine Weile, bis er wieder in Mode kommt - ich finde, dass er nicht sehr schön klingt

Emil - ein schöner Name; wird leider auch gerade mit exponentiell steigender Geschwindigkeit häufiger

Jonas/Jonah - joa, anständig; kann man machen

Jakob - ebenso wie Elias und Samuel - hebräisch magst Du wohl gern, was?

Oskar - klanglich nicht mein Fall, aber durchaus vergebbar

Noah - noch ein hebräischer Name^^ - sehr schön, aber seeehr häufig


Elias Valentin - klingt stimmig

Valentin Noah - hier trifft -n auf N- an der Wortgrenze. Beim schnellen Aussprechen wird daraus Valentinoah - solche phonetischen Kleinigkeiten werden leider viel zu selten bei der Namenswahl bedacht, können Dein Kind aber später ganz schön nerven.

Finn Jakob - für mich nicht schlüssig, da sowohl von der Bedeutung als auch vom Ursprung her grundverschieden

Jonas Finn - siehe Finn Jakob



Favoriten: Valentina, Maja, Amalia | Valentin, Emil, Jonah
Top Kombis: Valentina Sophie (oder wie wäre es mit Maja Valentina?) | Elias Valentin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2012 um 12:45

Bewertung
So hier mal meine Bewertung (in Schulnoten):

Mädchen:

Amelie 3
Sophia 2
Sophie 2-
Emma 2
Valentina 2
Mia 3
Johanna 2
Marie 3
Maja 2-.
Ronja 3
Amalia 1+
Mira 3
Mathilda 2

eventuelle doppelnamen:
Valentina Sophie 2
Amelie Mia 3
Amelie Sophia 3
Mira Sophie 2-
Mathilda Sophie 2+
Ronja Marie 3
Emma Sophie 2


Buben:

Gustav 2
Elias 2
Eliah 3
Finn 3+
Samuel 2-
Valentin 3
Sebastian 2
Emil 2-
Jonas 3
Jakob 3
Oskar 2+
Jonah 3
Noah 2+

eventuelle doppelnamen:
Elias Valentin 3
Valentin Noah 3
Finn Jakob 3
Jonas Finn 3

Bei den Einzelnamen habe ich ganz supjektiv bewertet, bei den Doppelnamen nach Klang.
Vllt gefällt dir bei Jungs ja noch was wie Aaron oder Anton. Viel mir grade so ein.

Vllt hilft dir das ja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2012 um 0:18

Es wird ein mädchen!!!
Heute hat sich unser baby endlich gezeigt!
Erstmal vielen dank für eure meinungen bisher.
Ich schreib euch nochmal meine favoriten auf:

Valentina
Mailin
Emma
Marie
Matilda
Sophia/Sophie (eher als zweitname)
Mira
Mia
Ronja

Valentina Mailin ist derzeit einer unserer lieblinge... Was haltet ihr davon?

Wäre toll wenn ihr uns eure meinung dazu schreiben könntet bzw. noch weitere vorschläge machen könntet.
Ach ja es sollte wieder ein doppelname sein weil unser großer auch 2 namen hat.

DANKESCHÖN!!!!!

Lurifant mit Gabriel Luis 19 monate und Bauchmädchen 25 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2012 um 11:25

Ein Mädchen, wie schön
Meinst Du wirklich einen Doppelnamen oder einfach zwei Vornamen? Das ist nämlich ein bedeutender Unterschied!

Ein Doppelname ("Bindestrichname") ist aus zwei Vornamen mit Bindestrich zusammengesetzt (in seltenen Fällen auch ohne Bindestrich schlichtweg als ein Wort geschrieben) und zählt offiziell als ein einziger Vorname. Bei allen Verwaltungsangelegenheiten, Behördengängen etc. muss sich ein Doppelnamenträger mit seinem vollständigen Doppelnamen vorstellen, und eigentlich ist der Doppelname auch Rufname, sofern kein Zweit- oder Drittname als solcher ausgewählt wird.

Mehrere Vornamen sind eine ganz andere Sache. Eine Person mit zwei oder mehr unverbunden hintereinander stehenden Vornamen kann sich daraus ihren Rufnamen auswählen - das kann ein entscheidender Vorteil sein, wenn einem Kind etwa sein Erstname später nicht so gut gefällt wie einst den Eltern. In offiziellen Dingen muss es lediglich diesen gewählten Rufnamen angeben, nicht alle weiteren Namen. Ich würde diese Variante ganz klar dem Doppelnamen vorziehen (Euer Sohn hat ja auch zwei eigenständige Namen, richtig?), da er dem Kind viel mehr Entscheidungsfreiheit gibt. Abgesehen davon würde ich mein Kind nicht immer mit zwei Namen rufen wollen


Aber zum eigentlichen Thema: Eine schöne Auswahl^^ Ich mag Mailin allerdings nicht besonders. Meine Favoriten-Kombi wäre Valentina Mira (oder andersherum, ich mag ja gern kurze Erst- mit langen Zweitnamen).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2012 um 13:02
In Antwort auf citharistria

Ein Mädchen, wie schön
Meinst Du wirklich einen Doppelnamen oder einfach zwei Vornamen? Das ist nämlich ein bedeutender Unterschied!

Ein Doppelname ("Bindestrichname") ist aus zwei Vornamen mit Bindestrich zusammengesetzt (in seltenen Fällen auch ohne Bindestrich schlichtweg als ein Wort geschrieben) und zählt offiziell als ein einziger Vorname. Bei allen Verwaltungsangelegenheiten, Behördengängen etc. muss sich ein Doppelnamenträger mit seinem vollständigen Doppelnamen vorstellen, und eigentlich ist der Doppelname auch Rufname, sofern kein Zweit- oder Drittname als solcher ausgewählt wird.

Mehrere Vornamen sind eine ganz andere Sache. Eine Person mit zwei oder mehr unverbunden hintereinander stehenden Vornamen kann sich daraus ihren Rufnamen auswählen - das kann ein entscheidender Vorteil sein, wenn einem Kind etwa sein Erstname später nicht so gut gefällt wie einst den Eltern. In offiziellen Dingen muss es lediglich diesen gewählten Rufnamen angeben, nicht alle weiteren Namen. Ich würde diese Variante ganz klar dem Doppelnamen vorziehen (Euer Sohn hat ja auch zwei eigenständige Namen, richtig?), da er dem Kind viel mehr Entscheidungsfreiheit gibt. Abgesehen davon würde ich mein Kind nicht immer mit zwei Namen rufen wollen


Aber zum eigentlichen Thema: Eine schöne Auswahl^^ Ich mag Mailin allerdings nicht besonders. Meine Favoriten-Kombi wäre Valentina Mira (oder andersherum, ich mag ja gern kurze Erst- mit langen Zweitnamen).

Ich meine natürlich zwei vornamen
Ja, mein sohn hat auch 2 vornamen, so wie die meisten in meiner familie. Rufname ist eigentlich nur der erste.

Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2012 um 14:45
In Antwort auf gro_12697086

Es wird ein mädchen!!!
Heute hat sich unser baby endlich gezeigt!
Erstmal vielen dank für eure meinungen bisher.
Ich schreib euch nochmal meine favoriten auf:

Valentina
Mailin
Emma
Marie
Matilda
Sophia/Sophie (eher als zweitname)
Mira
Mia
Ronja

Valentina Mailin ist derzeit einer unserer lieblinge... Was haltet ihr davon?

Wäre toll wenn ihr uns eure meinung dazu schreiben könntet bzw. noch weitere vorschläge machen könntet.
Ach ja es sollte wieder ein doppelname sein weil unser großer auch 2 namen hat.

DANKESCHÖN!!!!!

Lurifant mit Gabriel Luis 19 monate und Bauchmädchen 25 ssw

Bewertung
Valentina 2+
Mailin 5
Emma 1
Marie 1-2
Matilda 1
Sophia 1-2
Sophie 2
Mira 3-4, Mila find ich schöner
Mia 4
Ronja 6

Valentina Mailin - melodisch & harmonisch, auch wenn mir Mailin nicht so zusagt. Aber in der Kombi klingts nett und Valentina ist ein toller Name.

Marie Valentina, Matilda Charlotte, Sophia Mailin

Ich glaub aber, zu Gabriel würde ich einen eher klassischen Erstnamen wählen, also nicht Matilda, auch wenn der mir sehr, sehr gut gefällt.
Die Namen von deiner Liste, die meiner Meinung nach am besten mit Gabriel harmonieren: Valentina, Sophia, Sophie, Marie. Absolut unstimmig ist Ronja

In die Richtung gehen noch Maria, Elisa, Antonia, Adriana, Eva, Leonore, Lydia, Lotta (okay, der ist nicht wirklich klassisch), Elena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2012 um 14:48


Tolle Namen sind dabei, und deine Liste sieht aus wie meine damals
Wir haben uns dann für Sophia Liliana entschieden, vielleicht gefällt dir ja Liliana oder eine andere Form davon, würde ja von der Richtung her passen

Valentina Schöner Name
Mailin im Vergleich zu den anderen tollen Namen
Emma war bei mir auch lange Favorit
Marie aber als Erstname etwas "ausdruckslos"
Matilda
Sophia/Sophie (eher als zweitname)
Mira Mag ich nicht ganz so gern
Mia ich kenne jedoch mitlerweile 3 kleine Mädchen mit dem Namen Mia, villeicht ist das aber nur in Deutschland so..
Ronja

Meine Favoriten sind Valentina, Emma & Sophia, als Zweitname Sophie

Valentina Sophie find ich sehr harmonisch, aber auch Emma und Sophia in Kombination mit Valentina sind toll, sprich:
Emma Valentina und Sophia Valentina

Viele liebe Grüße, Christin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2012 um 18:40

Herzlichen Glückwunsch zum Mädchen
Valentina -
Mailin -
Emma -
Marie -
Matilda - (würde allerdings Mathilda schreiben )
Sophia/Sophie (eher als zweitname) (eher Sophia )
Mira
Mia
Ronja

Ich fände Ronja Valentina oder Emma Valentina toll
Aber letzendlich ist es eure Entscheidung

Alles Gute weiterhin,
Lia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2012 um 18:56


Amelie schön
Sophia gut
Sophie mag ich sehr gerne
Emma
Valentina mag ich nicht so, zu blumig und südländisch
Mia, gut
Johanna wunderschön ich liebe ihn
Marie, gut
Maja, ok
Ronja, nicht so meins
Amalia mag ich auch gerne
Mira, naja etwas langweilig
Mathilda schön

Gustav mag ich jetzt gar nicht
Elias gut
Eliah ich mag einfach keine Jungennamen die auf a enden, das klingt einfach sehr weiblich
Finn nein lieber nicht
Samuel mag ich gerne
Valentin den liebe ich
Sebastian ok
Emil schön
Jonas ok
Jakob toll
Oskar nicht so meins
Jonah siehe Eliah
Noah siehe Eliah

Am schönsten finde ich:
Sophie, Johanna, Amalia oder Mathilda
Samuel, Valentin, Emil oder Jakob

Und als Kombis zum Beispiel:
Johanna Sophie, Sophie Johanna
Valentin Samuel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2012 um 21:39


Stefanie Ronja ist toll (mein Name) xD
und Franziska Mia (meine Schwester) :P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2012 um 13:27

Danke für die vielen netten vorschläge
Wir haben jetzt nochmal hin und her überlegt und uns wahrscheinlich für EMMA VALENTINA entschieden.
Uns hätte VALENTINA als rufname ursprünglich auch sehr gut gefallen aber er ist von der aussprache her einfach seeeehr lang. Wir haben auch einen langen nachnamen.
Als zweiten vornamen finden wir es nicht schlimm wenn der name so lang ist, weil er ohnehin selten geschrieben werden muss.

Lg Lurifant mit Gabriel Luis 20 Monate und Emma Valentina 29 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2012 um 15:17

)
Mädchen:
Amelie - ganz nett
Sophia -
Sophie - auch schön aber irgendwie nicht so aussagekräftog wie Sophia und für mich eher ein Zweitname (passt aber auch fast immer )
Emma - schön
Valentina - nicht so mein Fall
Mia - süß, gefallen würden mir auch Mira/Mila
Johanna - finde Hanna/Hannah schöner, geht aber
Marie -
Maja - ok, Mara/Marla ist besser
Ronja - vergebbar
Amalia - klingt ein bisschen aufgesetzt und "möchtegern-adelig"
Mira - s.o.
Mathilda - super, Matilda finde ich aber besser

eventuelle doppelnamen:
Valentina Sophie - gute Kombi, die Einzelnamen finde ich aber nicht so berrauschend
Amelie Mia - wenn, dann Mia Amelie..ist stimmiger
Amelie Sophia - ich finde, Sophia Amelie klingt flüssiger
Mira Sophie - sehr schön
Mathilda Sophie - auch schön
Ronja Marie - klingt gut
Emma Sophie - supersüß


Buben:

Gustav - geht heutzutage gar nicht
Elias - schön aber mittlerweile etwas ausgelutscht?
Eliah - klingt zu feminin
Finn - nicht mein Fall, irgendwie nichtssagend
Samuel - schön
Valentin - auch super aber evtl zu weich und gut "männliche" Spitznamen fallen mir nicht ein
Sebastian - ganz ok
Emil - süß
Jonas - super
Jakob -
Oskar - okay
Jonah - wenn, dann als Spitzname für Jonathan
Noah - gefällt mir nicht so

eventuelle doppelnamen:
Elias Valentin - stimmige Kombi und schöne Namen
Valentin Noah - Noah Valentin klingt besser, Noah mag ich aber nicht
Finn Jakob - stimmit Finn finde ich aber nicht so gut
Jonas Finn - besser klingt Finn Jonas..dann aber: s.o.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Pürierte mango wie lange aufbewahren??
Von: gro_12697086
neu
24. April 2013 um 16:33
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook