Home / Forum / Mein Baby / Bitte um HILFE!!! Nächte sind so furchtbar. Wer leidet auch?

Bitte um HILFE!!! Nächte sind so furchtbar. Wer leidet auch?

4. Februar 2012 um 11:29

Mein Sohn ist 6,5 Monate alt. Als er so 3 Monate alt war, hat er 5-6 Stunden am Stück geschlafen. Dann ist es immer schlechter geworden. Mittlerweile schläft er wieder bei uns im Bett (ist ja auch völlig ok für mich) und wacht nachts JEDE STUNDE auf. Er quengelt, ich versuche ihn zu beruhigen und Schnulli reinzustecken- das Ergebnis ist, er schreit wie am Spiess und zwar so lang bis ich ihn anlege und stille.

Ich verlange nicht das er durchschläft, ich wäre schon glücklich wenn er 3 Stunden am Stück schlafen würde.

Bei der U5 waren wir schon und der Arzt meinte alles in Ordnung mit ihm.

Wir wollen jetzt mal zum Ostheopaten gehen, ich glaub zwar nicht dran das der uns helfen kann, aber ich greife nach jedem Strohhalm.

Wer kennt diese Situation auch? Was habt ihr unternommen und wurde das irgendwann besser?

Liebe Grüße

Bibabutzefrau3

Mehr lesen

4. Februar 2012 um 12:37

Wie hast du das mit dem abstillen gemacht,
ich meine wie hast du ihn beruhigt, wenn er geweint hat aber nicht mehr an die Brust durfte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper