Home / Forum / Mein Baby / Bitte um rat.Kind 6 Wochen alt,erkältung was kann ich tun?

Bitte um rat.Kind 6 Wochen alt,erkältung was kann ich tun?

25. Dezember 2006 um 10:20

Hallo ihr lieben,

meine Tochter ist 6 wochen alt und irgendwie hat sichbei uns ne erkältung eingeschlichren, erst hatte es mein fraund ,dann ich und jetzt unsre kleine, sie hat eine richtig verschnupfte nase.was kann man machen das es besser wird, denn jetz über die Feiertage ist es ja ziemlich schlecht nen kinderarzt aufzu treiben,
bitte um rat

Mehr lesen

25. Dezember 2006 um 10:40

Hallo ,
soviel kannst du eigentlich nicht machen , lass sie viel trinken!, ich hoffe sie tut das!

wenn sie schlecht luft bekommt vorallem nachts es gibt verschiedenen tropfen zb. babix die darfst du auf ne windel träufeln und neben sie legen. das macht die nase frei. nasentropfen darfst du auch hernehmen..hat bei meiner auch gut geholfen. war ziemlich im gleichen alter.

gute besserung
andrea mit nina inzwischen 6 monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2006 um 10:48
In Antwort auf siran_830427

Hallo ,
soviel kannst du eigentlich nicht machen , lass sie viel trinken!, ich hoffe sie tut das!

wenn sie schlecht luft bekommt vorallem nachts es gibt verschiedenen tropfen zb. babix die darfst du auf ne windel träufeln und neben sie legen. das macht die nase frei. nasentropfen darfst du auch hernehmen..hat bei meiner auch gut geholfen. war ziemlich im gleichen alter.

gute besserung
andrea mit nina inzwischen 6 monate

Huhu

mein kleines war auch mit 5 wochen krank, hatte nen schnupfen. ich hab garnichts gemacht ausser ihn natuerlich schoen warm eingepackt.. ich wuerde da noch nicht mit medikamenten rum hantieren wenn es nicht wirklich sein muss. Sie ist doch erst 6 wochen. meinem kleinen ging es nach 4 tagen wieder gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2006 um 0:05

Wuerde
keine tucher oder windeln... ins bett legen (erstickungsgefahr). auch keine decken oder kissen..., lieber ein schlafsack, ansonsten babynasentropfen, feuchtes tuch ins zimmer haengen, da kannst du ja die babix tropfen drauftun, odre auf sein strampler ein tropfen.

mein kleiner hatte das auch staendig als er klein war.

blos keine medizin.

gute besserung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen