Home / Forum / Mein Baby / Blau unter dem Mund

Blau unter dem Mund

10. Juni 2012 um 19:27

Hallo, mir ist jetzt schon öfter mal aufgefallen, dass mein kleiner ab und an mal blau unter dem mund (richtung kinn) ist.

es geht aber auch relativ schnell wieder weg.

hab natürlich mal dr. google gefragt.. und da kommen ne menge sachen und ich blick da nicht mehr durch.
man liest ja oft, dass dann was am herzen sein soll..
aber da haben die meisten kleinen wohl ein dreieck um mund und nase?!
bei meinem ist es wirklich nur unter'm mund.
er ist jetzt 6 monate ( korrigiert erst 3)

kennt das jemand ?
ich werde das natürlich beim kinderarzt ansprechen.. nur wollt ich mal fagen, ob jemand von euch das vlt kennt ?!

grüßale
mooooopsi

Mehr lesen

10. Juni 2012 um 19:30

Huhu
Bei meinem Neffen (2,5 Monate jetzt) ist mir das auch schon aufgefallen. Er scheint aber kerngesund zu sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2012 um 19:33
In Antwort auf lela_12725663

Huhu
Bei meinem Neffen (2,5 Monate jetzt) ist mir das auch schon aufgefallen. Er scheint aber kerngesund zu sein.

Meiner
ist auch nicht auffällig oder so.. er ist ganz normal.. ..
hmmm..

anfangs dachte ich , ihm ist vlt kalt.. aber, hab ihn zugedeckt und alle.. aber es kam wieder.. also daran lags dann wohl auch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2012 um 19:39

Hmm
Kenn es zwar nicht. Aber vielleicht saugt er zu doll am schnuller oder er saugt an der unterlippe. Weiss es leider auch nicht. Aber wuerd nicht gleich vom schlimmsten ausgehen.
LG Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2012 um 20:17


Hey,
meine Maus hat das auch. Allerdings um den ganzen Mund herum. Der Arzt meinte es sind Kreislaufprobleme, die nicht weiter schlimm sind. Sie hat es z.B. beim Baden oder wenn sie sich sonst anstrengen muss.
Hat deiner es auch in bestimmten Situationen?

Lg Alina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2012 um 20:35

Zmnd
Hallo!
Für mich klingt Das nach dem zyanotischen Mund-nasen-dreieck. Meine Tochter hatte Das, auch Wenn sie sich aufregte und so. War auch immer recht schnell wieder weg. Der Kia Hat daraufhin ein HerzGeräusch festgestellt. Waren Dann zum Kinderkardiologen. Meine Tochter hatte ein loch im Herzen, aber erstmal Keine Angst, jedes 10. Kind kommt mit nem loch im Herzen zur Welt, und bei über 90 % wächst es im ersten Lebensjahr wieder zu. Mussten Dann nach einem Jahr wieder zur Kontrolle, da war sie 15 mon. Alt. Und siehe da, alles Supi, kein loch mehr Oder ähnliches.
LG und alles gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2012 um 21:17

..
bestimmte situation ?! hmm.. mir fällt jetzt keine eine.. ich werde mal darauf achten.

es ist kein dreieck um den mund.. es ist wirklich nur im unteren bereich..

vlt wirklich vom vielen saugen.. er ist ein totales schnullerbaby
aber dann würde es doch auch öfter kommen oder ?

ich werd auf jeden fall nachfragen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper