Forum / Mein Baby

Bleibt mein Mann sexuell auf der Strecke???

Letzte Nachricht: 14. Februar 2007 um 17:22
13.02.07 um 13:26

Hallo allerseits,

vielleicht gehts ja jemandem von Euch ähnlich?!
Ich habe seit der 20.ten SS - Woche vorzeitige Wehen und eine Gebärmutterhalsverkürzung.
Seit der 25. ten Woche habe ich aus Angst vor einer Frühgeburt nicht mehr mit meinem Mann geschlafen.
Auch der Frauenarzt meinte wir sollten sehr vorsichtig sein, denn der Muttermund könnte sich durch die Spermien vorzeitig öffnen.
Jetzt bin ich in der 29.ten Woche und kann mir garnicht vorstellen bis zur Geburt nicht mehr intim zu sein.
Die Lust ist schon da aber die Angst ist größer das etwas passiert. Ich könnte die Zärtlichkeiten auch nicht so geniessen wie gewollt.
Mein Mann sagt zwar das es ok ist und besser wir riskieren nix..aber ich habe das Gefühl ihn ganz schön hängen zu lassen.Die Männer sind ja da ánders gestrickt als wir Frauen!
Vielleicht habt Ihr ja ein paar Tips für mich oder es geht Euch ähnlich?!

Danke im voraus für Eure Antworten,

LG,
Jolene

Mehr lesen

13.02.07 um 13:41

Mach dir da nicht so nen Kopf...
dein Mann ist ja ein erwachsener Mann und wird das schon aushalten können! Wenn dir nicht wohl dabei ist,dann bringt das ja alles nichts. Es soll ja beiden Spaß machen und nur als Gefälligkeit deinem Mann gegenüber ist bestimmt der richtige Weg. Auch wenn dir das für ihn leid tut.
Evtl. kannst du ihn ja auf "andere" Art glücklich machen,ohne das du mit ihm schlafen musst,da gibts ja Möglichkeiten

lg
Evy
28.SSW

Gefällt mir

13.02.07 um 16:39

Das kenn ich
Hallo Jolene75,

ich bin jetzt in der 26. SSW und habe letzte Woche erfahren das mein Muttermund schon geöffnet ist und man hat mir einen Scheidenring eingesetzt das der Muttermund nicht weiter aufgehen kann. Mein Arzt hat uns Sex streng verboten. Ich soll mich schonen, keinen Sport mehr, ich darf nur noch die nötigsten Sachen im Haushalt machen. Ich werde mich an das Sexverbot halten auch wenn es hart wird. Und unter uns Klosterschwester...Mann kann auch anders befriedigt werden
Ich denke dein Mann versteht das du dir Sorgen um eurer Kind machst und er wird es überleben .

LG
Nadine

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

13.02.07 um 19:15

......... ...
Also ich finde du solltest da keine bedenken haben, erstmal man kann ja noch soo viel sachen machen wo man keinen sex hat und er trotzdem seinen orgasmus hat...und auch ein einfach gestricktes männerhirn bekommt das auf die reihe...

Gefällt mir

14.02.07 um 17:22
In Antwort auf

Mach dir da nicht so nen Kopf...
dein Mann ist ja ein erwachsener Mann und wird das schon aushalten können! Wenn dir nicht wohl dabei ist,dann bringt das ja alles nichts. Es soll ja beiden Spaß machen und nur als Gefälligkeit deinem Mann gegenüber ist bestimmt der richtige Weg. Auch wenn dir das für ihn leid tut.
Evtl. kannst du ihn ja auf "andere" Art glücklich machen,ohne das du mit ihm schlafen musst,da gibts ja Möglichkeiten

lg
Evy
28.SSW

Vielen Dank nochmal..
für Eure netten Tipps und die Unterstützung!!!
Heute ist ja Valentinstag und da habe ich mir ne` tolle Massage überlegt

Bis bald,
Jolene

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers