Home / Forum / Mein Baby / Blinddarmentzündung

Blinddarmentzündung

31. Mai 2014 um 16:47

Wie erkennt man sowas und hatte das jemand von euch schon mal?
Hab mich ein bisschen durchgelesen aber überall steht was anderes.
Es ist so:
Meine Tochter hatte heute nacht Bauchschmerzen + Durchfall bzw weichen Stuhl.....
Wir haben es uns jetzt den ganzen Tag daheim gemütlich gemacht. Ihr geht es auch soweit gut. Hat Suppe gegessen, wir haben gespielt, sie hat ein Bild gemalt usw.....
Aber wenn ich sie anschau und
Frag ob sie Schmerzen hat, sagt sie zwar nein aber irgendwie glaub es nicht so ganz.....
Fieber hat sie nicht.
Kennt sich jemand aus?

Lg

Mehr lesen

31. Mai 2014 um 16:59

Bei kindern
ist eine blinddarmentzündung nicht so leicht zu erkennen, weil sie meist sehr unspezifische oder keine symptome haben.

Bei durchfall und bauchweh würd ich jetzt nicht gleich auf ne blinddarmentzündung schliessen.
Ein magen-darm infekt ist deutlich wahrscheinlicher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2014 um 17:01
In Antwort auf yve98

Bei kindern
ist eine blinddarmentzündung nicht so leicht zu erkennen, weil sie meist sehr unspezifische oder keine symptome haben.

Bei durchfall und bauchweh würd ich jetzt nicht gleich auf ne blinddarmentzündung schliessen.
Ein magen-darm infekt ist deutlich wahrscheinlicher.

Eigentlich ja
Und das wiß ich auch. Aber ich hab schon immer Panik vor einer Blinddarmentzündung. Die Angst ist einfach da, dass ich es zu spät merke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2014 um 17:32

Genau
Und das ist meine Angst.
Erst vor kurzem musste man meinem Cousin den Blinddarm entfernen.
Er ist 19 und ihm ging es so dreckig.
Aber keiner dachte an den Blinddarm. Eher an schlimme Magen-Darm- Grippe.
Als man schließlich mit ihm ins Krankenhaus gegangen ist, weil keine Medikamente geholfen haben, war es schon fast zu spät haben die Ärzte gesagt.
Irgendwie hab ich da einfach Panik.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2014 um 20:39
In Antwort auf xxAmarulaxx

Eigentlich ja
Und das wiß ich auch. Aber ich hab schon immer Panik vor einer Blinddarmentzündung. Die Angst ist einfach da, dass ich es zu spät merke

Dann fahr mit ihr in die klinik
Und bestehe auf einen unterbauch ultraschall!
Mamas haben nunmal keine ruhe, bis das abgeklärt ist, das kenn ich selbst zu gut.
Bei uns haben die ärzte eigentlich immer verständnis.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2014 um 21:06

Wie alt ist sie denn?
Blinddarnentzündungen bri kindern gibt es ganz selten ,ein Durchbruch oder ähnliches noch viel weniger.
Durchfall ist da auch sehr untypisch.
Er brechen,Fieber und wenn du ihr kinks unten rein drückst und ganz schnell los lässt und es ihr rechts am Blinddarm dann weh tut,könnte es eine Entzündung sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook