Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Blöde Frage zum Schlafsack...

Blöde Frage zum Schlafsack...

2. Februar 2009 um 11:22 Letzte Antwort: 2. Februar 2009 um 14:47

doch, es gibt blöde Fragen... Zumindest gaube ich, hab ich eine! Immer wenn es um das Thema Anziehen geht, bin ich mir unsicher, obwaohl meine Tochter schon sieben Monate ist! Vor aem nachts.
Jetzt habe ich einen neuen Schlafsack bestellt.

Odenwälder Traumtänzer. Tja und die Unsicherheit hat wieder zugeschnappt, ist der dick genug? Seersucker, ist das nicht eher was für den Sommer? Also, er ist wattiert. Aber ist das dick genug? Hat jemand vielleicht so einen Schlafsack? Oder kann mir jemand erklären, woran ich erkenne, zu welcher Jahreszeit ich ihn nutzen kann?

Jetzt ist er nur als Ersatz gedacht, wenn der andere (Pinocchio - da steht drau Vierjahreszeiten) bespuckt wird. Was habt ihr denn für Schlafsäcke?

LG
julia

Mehr lesen

2. Februar 2009 um 14:03

Schon mal Danke
... noch jemand, der was weiß?!

Gefällt mir
2. Februar 2009 um 14:43

Wir
haben den daunensack von tchibo. schon seit letztem winter. aber ich decke ihn noch zu weil es bei uns schweinekalt nachts ist,glaub es sind nur 12 grad auch mit heizung. unsere räume kühlen einfach zu schnell aus. er ist schön warm aber schwitzt nicht.

Gefällt mir
2. Februar 2009 um 14:47

Also
ich habe einen daunenschlafsack von vario kids der ist für den kleinen total schön warm und im sommer kann er dann da nur mit body rein und dann ist der auch warm genug und da bin ich bestens mit zufrieden kann ich nur empfehlen.

Lg lena und till 15.o8.2oo8

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers