Home / Forum / Mein Baby / Blutbläschen vom Stillen?

Blutbläschen vom Stillen?

18. September 2006 um 11:52

Hallo,
ich habe seit gestern direkt auf den Brustwarzen an beiden Seiten ganz kleine, (jeweils ungefähr stecknadelspitzengroße) dunkelrote Blutbläschen. Es tut auch weh, wenn mein Sohn (sechs Monate) trinkt,so, als wenn etwas Spitzes in die Brustwarze sticht. Ich habe schon in seinen Mund geschaut, kann aber keinen Zahn entdecken! Kennt das jemand, was kann das sonst sein? Können die Zähne schon pieksen bevor sie ganz durchgebrochen sind? Und tut das dann überhaupt so weh beim Stillen?
Danke für eure Antworten!

LG
Luisella

Mehr lesen

18. September 2006 um 13:42

Knutschfleck
ich hatte das auch, als ich meinen sohn noch gestillt habe. das kommt vom dollen saugen, wenn die milch vielleicht nicht gleich im gewünschten strahl herausgeschossen kommt. ich weiss, das kann wehtun, vergeht aber wieder. bloss nicht dran rumfummeln! dann wirds nur schlimmer.
ein bisschen ist es wie ein knutschfleck, dass die kleinen blutgefässe durch das saugen platzen. nix schlimmes! lg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Suche Kontakt zu Mamis aus Marburg und Umgebung
Von: gartenschnecke
neu
18. September 2006 um 12:52
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen