Home / Forum / Mein Baby / Blutschwämmchen?Feuermal?Was kann das sein?Bitte schaut mal!!!

Blutschwämmchen?Feuermal?Was kann das sein?Bitte schaut mal!!!

14. November 2010 um 21:57

Hallo. Meine Tochter hat bei der Geburt einen 1,5cm kleinen hellroten fast koplett runden Fleck über dem Po gehabt bzw. sie hat ihn noch. Es hieß es sei ein Blutschwämmchen und solle eben beobachtet werden. Nach einigen Monaten erschien direkt in der Mitte des "Kreises" eine kleine Vertiefung, die so aussieht, als hätte man mit was spitzem mal kurz reingepiekst, nur dass es ja in so einem Fall ja nach kurzer Zeit wieder flach wäre und bei uns ist das so nicht.
Der Fleck hat sich sonst kein bischen verändert, außer dass er inzwischen da 2,5cm Durchmesser hat, was ich denke daran einfach nur liegt, weil meine Maus ja wächst.
Bei der U6 wunderet man sich, darüber eben, dass es weder verschunden ist, noch größer wurde oder sich gewölbt hat und meinte, es sei wohl vielleicht doch nur ein Feuermal. Aber ich finde so sieht das doch nicht aus, oder? Habe Bilder gemacht, schauts euch mal an.
Gehe natürlich jetzt wieder zum Arzt, weils mir keine Ruhe lässt, aber wollte vorab einfach mal hören, ob das so jemand von euch kennt.

http://album.gofeminin.de/album/723959/blutschwammchen-oder-was-bitte-ist-das-denn-0.html

Danke und liebe Grüße, Purzelchen mit Samarah 16 Monate

Mehr lesen

14. November 2010 um 22:02

K
also mein sohn hat etwas in der art nur viel grösser auf dem hinterkopf.
der arzt meinte, dass das völlig normal ist..
übrigens hat mein mann das gleiche an der gleichen stelle und all seine geschwister. vllt. fragst du mal in euren familien nach?!?!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2010 um 22:28

Danke
schon mal für die ersten Antworten. In unserer Familie gibt es sowas schon mal nicht, soll mal mein Mann bei seiner nachfragen.

Kiwi...wo ist denn diese Klinik? Dann könnte ich es gleich mal anfragen. Bis jetzt hat es noch kein Amiarzt gesehen, das war damals ein deutscher KA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2010 um 22:58

Mein Sohn...
...und meine jüngste Tochter haben beide jeweils so ein Feuermal und das ist auch überhaupt nichts, wo du Angst haben müsstest. Mein Kinderarzt sagte mir, es wird wahrscheinlich nicht ganz verschwinden, aber es ist etwas völlig normales. Übrigens haben meine Kinder diese Feuermale von ihrem Papa, der hatte als Kind auch so eins. Frag mal in der Familie deines Partners, da ist sicherlich jemand, der das auch hat.
LG Yvonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2010 um 16:38

Sorry..
Schieb!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2010 um 18:32

Nochmal schieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen