Home / Forum / Mein Baby / Bluttropfen

Bluttropfen

23. August 2006 um 12:13

Hallo Ihr lieben,
ich bin mittlerweile in der 21 ssw angelangt. Seit vorgestern abend habe ich immer wieder ein paar Bluttropfen auf dem Toilettenpapier nach dem Wischen. Kann also nicht von einer Blutung reden, mache mir aber trotzdem Sorgen. Hatte in den ersten 14 Wochen viel Schmierblutungen, seitdem aber nix mehr. Sind so leichte Bluttropfen bei Zwillis normal? Ich hatte erst letzten Dienstag einen Ultraschall und alles war okay, die beiden sind extrem aktiv. Meine Hebamme sagte gestern solange ich keine staerkeren Blutungen und Schmerzen bekomme soll ich mir nicht zu grosse Sorgen machen. Was meint Ihr? Vielleicht uebertreibe ich auch mal wieder, aber ich hatte im Februar eine Fehlgeburt mit Zwillis und bei jedem kleinsten Problem in dieser Schwangerschaft drehe ich etwas durch.
Liebe Gruesse, Sandra +2 Blasenhuepfer

Mehr lesen

25. August 2006 um 17:33

Frage den FA
ich kann verstehen dass du dir Sorgen amchst. Fahre zum FA, dann kannst du sicher sein. mein FA meinte immer lieber einmal zuviel, als einmal zu spät! Ich hatte ind er SS mit meinen Zwillis dass Gefühl ich hatte kein anderes Hobby als den FA aufzusuchen. Aber man bekommt auh nicht jeden tag Zwillis (aussage meines Arztes!)
Liebe Grüße und alles gute Sandra mit Joy und Josie (9 Wochen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2006 um 12:55
In Antwort auf imani_12743032

Frage den FA
ich kann verstehen dass du dir Sorgen amchst. Fahre zum FA, dann kannst du sicher sein. mein FA meinte immer lieber einmal zuviel, als einmal zu spät! Ich hatte ind er SS mit meinen Zwillis dass Gefühl ich hatte kein anderes Hobby als den FA aufzusuchen. Aber man bekommt auh nicht jeden tag Zwillis (aussage meines Arztes!)
Liebe Grüße und alles gute Sandra mit Joy und Josie (9 Wochen)

Teile deine Sorgen
ich bin in der 7 Woche und habe permanent Schmierblutungen. Ich drehe fast durch. Es ist meine erste Schwangerschaft und seit ich weiß, dass es Zwillinge sind sind beide Wunschkinder. Momentan fällt es mir sehr schwer positiv zu denken. Dabei glaube ich, daß die Kinder meine positive Energie spüren würden. Mein Lebenspartner hat mir gesagt, dass ich mir sicher sein soll, die Natur weiß genau was das Beste ist. Es fällt nur so unsagbar schwer dies zu akzeptieren. Bislang habe ich immer alles in meinem Leben kontrolliert. Wahrscheinlich ist dies die erste Lektion die ich von meinen Kindern lerne - ich kann nicht mehr alles kontrollieren
Viele Liebe Grüße und die besten Wünsche Silke + 2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2006 um 11:39
In Antwort auf randi_12127597

Teile deine Sorgen
ich bin in der 7 Woche und habe permanent Schmierblutungen. Ich drehe fast durch. Es ist meine erste Schwangerschaft und seit ich weiß, dass es Zwillinge sind sind beide Wunschkinder. Momentan fällt es mir sehr schwer positiv zu denken. Dabei glaube ich, daß die Kinder meine positive Energie spüren würden. Mein Lebenspartner hat mir gesagt, dass ich mir sicher sein soll, die Natur weiß genau was das Beste ist. Es fällt nur so unsagbar schwer dies zu akzeptieren. Bislang habe ich immer alles in meinem Leben kontrolliert. Wahrscheinlich ist dies die erste Lektion die ich von meinen Kindern lerne - ich kann nicht mehr alles kontrollieren
Viele Liebe Grüße und die besten Wünsche Silke + 2

Hallo Silke,
vielen Dank fuer Deine Antwort. Mein Forumsbeitrag ist ja schon einige Wochen alt. Mir geht es mittlerweile prima. Dachte ich kann Dir ein paar positive Energien schicken. Bin jetzt in der 24 ssw, hatte gestern mal wieder einen Ultraschall und meinen kleinen geht es praechtig. Ich hatte bisher viel Stress mit Blutungen, starken Schmerzen, gerade erst eine Nierenentzuendung, Schwierigkeiten meinen Eisenmangel in den Griff zu bekommen und viele andere Kleinigkeiten. Ich denke nunmehr aber auch, dass wir uns wirklich nicht zusehr verrueckt machen sollten. Habe das bisher die ganze Schwangerschaft ueber getan und habe es glaube ich ein bisschen verpasst das ganze zu geniessen. Meine Maeuse bewegen sich wie wild und ich kann sie mittlerweile richtig doll spueren. Das war all den Stress bisher wert. Mach Dir nicht so dolle Sorgen, alles wird gut. Wuensche Dir alles Gute und viel Spass mit Deiner Schwangerschaft.
Lg, Sandra +2 mittlerweile proffessionelle Blasentaenzer


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper