Home / Forum / Mein Baby / Boa nee ... mein nachbar

Boa nee ... mein nachbar

16. Juli 2016 um 23:58

Seh ich heute zufaellig zum fenster raus,macht der alte 80 jaehrige schwerherzkranke nachbar irgendwas am zaun. Guck genauer... da ist er am
streichen! Der holzzaun ist grad mal 1 jahr alt! Wir wollten eigentlich einen metallzaun,haben dann aber eingelenkt,weil die nachbarn lieber holz wollten und jetzt streicht der den in gruen!!! Ich fass es nicht... was er auf seiner seite macht ,ist mir eigentlich total egal,aber oben die abrundungen hat er auch gestrichen und das sieht man von unserer seite voll. Ich natuerlich raus um mir das aus der naehe anzusehen... da ist das noch schlimmer als gedacht. Ueberall ist farbe durchgekommen,das holz hat sich mit der lasur vollgesaugt und kommt schon auf unserer seite durch. Boa nee ich dachte mich trifft der schlag. Auf die frage was er da macht,meint er ,
waer ihm zu hell gewesen... ich so,aber die farbe kommt bei uns durch!kommt nur von ihm "echt????" Er guckt sich das naher an,kann man sicher sauber machen.ich musste dann auch zur arbeit... er war dann wohl da und meinte er wuerde das mit benzin versuchen abzukriegen.
Will der mich verarxxxen? Das holz hat die gruene lasur voll aufgesogen,da geht nur mit dunkler farbe drueberstreichen. Ich bin sowas von sauer,das problem,mein mann arbeitet fuer den sohn oefter. Ich musste mir mal luft machen...sry

Mehr lesen

17. Juli 2016 um 0:28

Gruen???
Und die andere seite,wir haben 2 seiten,also ueber eck. Ich glaub kaum ,das der andere nachbar das moechte. Obwohl ihm und uns jetzt wohl keine wahl bleibt. Sein grundstueck grenzt an beide grundstuecke an, er ist also auch betroffen.keine ahnung was er davon haelt. Ja viel sagen kann ich leider nicht... mein mann kriegt staendig gute auftraege von dem sohn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2016 um 6:40

Wem gehört
Denn der Zaun? Wenn er dem Nachbarn gehört, werdet ihr das so hinnehmen müssen...
Wenn er euch gehört, würde ich das Gespräch mit dem Sohn suchen und nach einer Lösung suchen, die für alle annehmbar ist (z.B. noch mal in einer anderen Farbe streichen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2016 um 7:15
In Antwort auf xwhaea

Wem gehört
Denn der Zaun? Wenn er dem Nachbarn gehört, werdet ihr das so hinnehmen müssen...
Wenn er euch gehört, würde ich das Gespräch mit dem Sohn suchen und nach einer Lösung suchen, die für alle annehmbar ist (z.B. noch mal in einer anderen Farbe streichen)

Haben wir gemeinsam bezahlt
ich hab grad geguckt... die seite zum nachbarn hat er nicht gestrichen. hatte die hoffnung das der ihm paar takte sagt und fordert,neue elemente zu kaufen und auszuwechseln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2016 um 7:28
In Antwort auf ano100

Haben wir gemeinsam bezahlt
ich hab grad geguckt... die seite zum nachbarn hat er nicht gestrichen. hatte die hoffnung das der ihm paar takte sagt und fordert,neue elemente zu kaufen und auszuwechseln.

Ui... traumhaft
Ich würde mit dem Sohn sprechen und ihm sagen, dass du nicht genau weißt, wie du das ansprechen sollst, aber du mit der Farbe und v.a. der Ausführung ein Problem hast. Das ist ja schon sehr schlampig auf eurer Seite.
Eventuell könnt ihr euch darauf einlassen, dass der Nachbar "seine" Latten rundherum grün streicht. Dann sieht es wenigstens ordentlich aus. Manchmal muss man einen Kompromiss finden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2016 um 7:44
In Antwort auf xwhaea

Ui... traumhaft
Ich würde mit dem Sohn sprechen und ihm sagen, dass du nicht genau weißt, wie du das ansprechen sollst, aber du mit der Farbe und v.a. der Ausführung ein Problem hast. Das ist ja schon sehr schlampig auf eurer Seite.
Eventuell könnt ihr euch darauf einlassen, dass der Nachbar "seine" Latten rundherum grün streicht. Dann sieht es wenigstens ordentlich aus. Manchmal muss man einen Kompromiss finden.

Seine seite ist ja ordentlich gestrichen
Deswegen ist ja auch bei mir farbe,weil er so grosszuegig farbe draufgepappt hat.Wenn ich meine seite streiche,kann ich ja die seite zu dem anderen nachbarn nicht so lassen. Die muesste ich ja auch streichen und der haette sicher auch ein problem damit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2016 um 7:50

Es bringt auch nix
die kanten oben ordentlich nachzustreichen... der komplette zaun ist versaut und er muesste komplett gestrichen werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2016 um 10:00

Oje...
Weiß nicht genau, was man da machen kann... Wäre ich in der situation, würde ich mir langfristig ne Hecke zaunhoch wuchern lassen.

Kurzfristig müsst ihr das ansprechen und eine Lösung finden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2016 um 10:32

Kann es dein Mann
auf der Seite etwas abschleifen? dann müsste es gehen.
mit Benzin ist da nichts mehr zu machen.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2016 um 12:48
In Antwort auf strawberryfieldxxx

Kann es dein Mann
auf der Seite etwas abschleifen? dann müsste es gehen.
mit Benzin ist da nichts mehr zu machen.
LG

Das waer ne idee
Aber irgw seh ich nicht ein,das wir uns jetzt damit rumaergern muessen.
Irgendwelche hecken pflanzen will ich natuerlich auch nicht. Der garten ist letztes jahr neu angelegt... ich reiss jetzt nicht die umrandungsplatten raus um ne hecke zu pflanzen... zudem find ich hecken haesslich.o man kann der mann nicht einfach sich in den garten setzen und ruhe geben. Der ist uebrigens immer so... als wir unser dach gekriegt haben,meinte er,waer er 10 jahre juenger wuerde
er sein dach auch neu decken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2016 um 13:20

Man muss nicht unbedingt eine Hecke pflanzen
Brombeeren und oder Himbeeren könnten gut entlangranken.
Ich würde entweder schauen, dass die grünen Latten komplett gestrichen werden, dann hättet ihr an einer Seite einen "gestreiften" Zaun oder zusehen, das der Zaun abgeschliffen wird. Da muss man allerdings zusehen, dass es kein Lack ist, weil sich sonst der ganze Zaun verzieht und schnell zu gammeln anfängt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2016 um 19:42


Jetzt im Ernst?
Manche Probleme hier hätte ich ja gern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2016 um 19:47

Also das Holz ist laut Hersteller
Behandelt, also die nächsten Jahre wäre es nicht nötig gewesen, den zu streichen. Zudem grenzt eine Seite zu einem anderen Nachbarn! Keine Ahnung was er von der Idee hält, wenn ich die Seite auch Streiche und dabei Farbe auf seine Seite kommt. Wenn Farbe,dann natürlich etwas dunkler als jetzt,ganz dunkel was nötig wäre um das grün zu überdecken nur sehr ungern. Hecken,ranken oder was auch immer an Pflanzen kommt überhaupt nicht in frage. Wir haben extra Platten als randbegrenzung fuer den Rasen gelegt,sieht man glaub ich auf dem einen Foto. Genauso wenig möchte ich einen gestreiften Zaun... Bzw. Eine Seite gruen die andere so lassen,wenn der 3. im Bunde sich weigert. Es sind insgesamt 10 holzelemente,ca 2 m breit,1,80 hoch... Da ist es auch nicht mit einem eimerchen Lasur getan und auch nicht mal so in ner Stunde.ich bin mal gespannt ob er da morgen mit Terpentin oder was immer aufschlägt. Also so bleiben werd ich auch nicht hinnehmen ...nur kein plan wie ich das sagen soll. Mein Mann hält sich komplett raus und meint soll er machen, was er möchte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2016 um 20:55
In Antwort auf colafantasprite20


Jetzt im Ernst?
Manche Probleme hier hätte ich ja gern

Ja sorry
Das ich nicht schlimmere probleme habe. Obwohl ich die sicher hier nicht posten wuerde....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2016 um 21:49

Und was genau...
...ist jetzt Dein Problem???????????????

Ein grüner Zaun???????

Sorry, aber ich komme da gerade nicht mit, hast Du keine anderen Probleme?

Oder machst Du Dir Sorgen um den herzkranken Nachbar, dass er beim nächsten Anstrich, der dann von grün auf gelb geht, einen Herzinfarkt bekommt????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2016 um 22:25
In Antwort auf mona_12178303

Und was genau...
...ist jetzt Dein Problem???????????????

Ein grüner Zaun???????

Sorry, aber ich komme da gerade nicht mit, hast Du keine anderen Probleme?

Oder machst Du Dir Sorgen um den herzkranken Nachbar, dass er beim nächsten Anstrich, der dann von grün auf gelb geht, einen Herzinfarkt bekommt????

Genau der gruene zaun...
Seine seite ist ordentlich gruen gestrichen,die des anderen nachbarn schoen im orginalzustand
und meine sieht einfach nur scheisse aus. Sorry das ich damit ein problem hab und mich damit die naechsten jahre abfinden muss.ich muss das so lassen! Der andere nachbar will seine seite nicht streichen...warum sollte er auch unnoetigerweise geld fuer lasur ausgeben und zeit vergeuden?
Knoepchen@ ich will dem mann nichts,aergern darf ich mich trotzdem...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2016 um 0:26

Die meisten wuerden sich sogar ueber wasserloesliche
Farbe an ihrem auto aufregen... keine ahnung warum bei einem zaun, der schliesslich auch optisch gut aussehen soll,das einem egal sein soll?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2016 um 8:25
In Antwort auf ano100

Das waer ne idee
Aber irgw seh ich nicht ein,das wir uns jetzt damit rumaergern muessen.
Irgendwelche hecken pflanzen will ich natuerlich auch nicht. Der garten ist letztes jahr neu angelegt... ich reiss jetzt nicht die umrandungsplatten raus um ne hecke zu pflanzen... zudem find ich hecken haesslich.o man kann der mann nicht einfach sich in den garten setzen und ruhe geben. Der ist uebrigens immer so... als wir unser dach gekriegt haben,meinte er,waer er 10 jahre juenger wuerde
er sein dach auch neu decken.

Komm
Er ist schon älter und hat es bestimmt nicht bôse gemeint.
Schone deine Nerven, ständiger Stress tut dir auch nicht gut.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2016 um 8:33

Ich
Wäre auch stinksauer.
Und ganz ehrlich, für mich kämen nur neue elemente in frage, grade wenn noch eine dritte partei auch noch mit drin hängt auf der anderen seite.
Ich meine man hatte sich doch gemeinsam für den zaun entschieden, was soll da jetzt diese radikale veränderung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2016 um 10:32

So feige wie ich bin
Hab ich ihm grad mindestens 5 mal gesagt,das ich nicht grad davon erbaut bin und das so nicht bleiben kann. Hat ihn nicht wirklich interessiert... der laberte nur ,ach so schlimm ist das nicht...kann er nicht verstehen das die lasur bei mir durchkommt,aber schlimm ist das ja nicht... ja doch sag ich... ach nee ist ist doch besser
fuer den zaun... mein ich,dann muss ich meine
seite auch streichen... ja kann man ,muss man
aber nicht... usw. Joa also find ich mich jetzt
damit ab.
Auf die frage ob er die seite zum anderen
nachbar noch macht,meinte er nur,mal gucken
ob er noch genug farbe hat. Braun findet er nicht
so schoen ,passt nicht so zum garten... also mit
dem reden bringt nix.der lebt in seiner
welt...seine frau hat das mitgekriegt,nicht viel
gesagt,nur am ende meint sie,hat er alles
versaut... er, so schlimm ist das nicht... ich,doch
schon... sie, ja maenner die finden nie was
schlimm. Ich glaub die ist das schon von ihm
gewoehnt. Uebrigens haben wir von anfang an,solche gemeinsamen entscheidungen mit ihm abgesprochen. Zb wollten wir einen zweiten eingang neben seiner garagentuer machen,damit unsere 2 wohnungen seperate eingaenge kriegen... ne moechte er nicht,ok haben wir dann
gelassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2016 um 11:34


Das ist so typisch deutsch Zoff wegen einem Gartenzaun Ich hoff, ihr findet ne Lösung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2016 um 11:53

Ein Grund
Hanf zu pflanzen.
Und bei künftigen aufkommenden Differenzen zupft einfach jeder ein paar Blättchen an und gut ist.

Aber mal im Ernst. Ein Zaun kostet nicht wenig und da ist es schon ärgerlich, auch wenn es nur ein paar grüne Flecken sind.

Wäre interessant zu wissen, wie das in Fällen wie eurem ist, da ja mehrere Parteien den Zaun gekauft haben.

Ich würde einfach was Pflanzen. Heckenrosen;Beeren oder etwas anders hübsches oder nützliches .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2016 um 12:02
In Antwort auf ano100

So feige wie ich bin
Hab ich ihm grad mindestens 5 mal gesagt,das ich nicht grad davon erbaut bin und das so nicht bleiben kann. Hat ihn nicht wirklich interessiert... der laberte nur ,ach so schlimm ist das nicht...kann er nicht verstehen das die lasur bei mir durchkommt,aber schlimm ist das ja nicht... ja doch sag ich... ach nee ist ist doch besser
fuer den zaun... mein ich,dann muss ich meine
seite auch streichen... ja kann man ,muss man
aber nicht... usw. Joa also find ich mich jetzt
damit ab.
Auf die frage ob er die seite zum anderen
nachbar noch macht,meinte er nur,mal gucken
ob er noch genug farbe hat. Braun findet er nicht
so schoen ,passt nicht so zum garten... also mit
dem reden bringt nix.der lebt in seiner
welt...seine frau hat das mitgekriegt,nicht viel
gesagt,nur am ende meint sie,hat er alles
versaut... er, so schlimm ist das nicht... ich,doch
schon... sie, ja maenner die finden nie was
schlimm. Ich glaub die ist das schon von ihm
gewoehnt. Uebrigens haben wir von anfang an,solche gemeinsamen entscheidungen mit ihm abgesprochen. Zb wollten wir einen zweiten eingang neben seiner garagentuer machen,damit unsere 2 wohnungen seperate eingaenge kriegen... ne moechte er nicht,ok haben wir dann
gelassen.

.
Streicht doch eure Seite wieder hell nach, so dass dann bei ihm auch wieder was durch kommt. Und dann sagt ihr auch, dass das ja nicht so schlimm ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2016 um 12:05

.
Das würde mich allerdings auch ärgern. Ein brauner Zaun, der eigentlich noch gut aussieht und nun grüne Flecken hat, weil der Nachbar seine Seite verändern will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2016 um 12:11
In Antwort auf strawberryfieldxxx

Komm
Er ist schon älter und hat es bestimmt nicht bôse gemeint.
Schone deine Nerven, ständiger Stress tut dir auch nicht gut.
LG

Ja hast recht
Er hat auch grad eingelenkt und zugegeben,das es falsch war. Meinte er haette das gar nicht bedacht,haette er doch besser einen pinsel genommen,statt ner rolle.ich kann ihm nicht wirklich boese sein,vielleicht gewoehn ich mich noch an die flecken... der eimer lasur hat ihn 57 euro gekostet,fuer die seite zum nachbar reichts aber nicht mehr. Nicht schlimm ,da er da baeume und buesche stehen hat und ihm nicht so ins auge sticht... aber dafuer ist der ihm da zu nah an der erde,haette 10 cm hoeher gemusst,waer nicht so gut,da die bretter auf der erde aufliegen.
Vielleicht geht er da noch mit der saege dran... zuzutrauen waers ihm. Wenn das einen persoenlich betrifft,ist das natuerlich immer etwas mehr drama und fuer nicht betroffene uebertrieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2016 um 15:10
In Antwort auf xxomandragoraoxx

Ein Grund
Hanf zu pflanzen.
Und bei künftigen aufkommenden Differenzen zupft einfach jeder ein paar Blättchen an und gut ist.

Aber mal im Ernst. Ein Zaun kostet nicht wenig und da ist es schon ärgerlich, auch wenn es nur ein paar grüne Flecken sind.

Wäre interessant zu wissen, wie das in Fällen wie eurem ist, da ja mehrere Parteien den Zaun gekauft haben.

Ich würde einfach was Pflanzen. Heckenrosen;Beeren oder etwas anders hübsches oder nützliches .

Ja
ein grund hanf zu pflanzen



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2016 um 15:13
In Antwort auf hedwigvon

Ja
ein grund hanf zu pflanzen



..
streich einfach deine zaunpfosten schwarz und fertig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen