Home / Forum / Mein Baby / boah, diese hebamme ich bin so wütend!!!

boah, diese hebamme ich bin so wütend!!!

28. Februar 2011 um 21:28 Letzte Antwort: 28. Februar 2011 um 22:06

hi mäddels,
also ich hatte heute eine begegnung mit einer hebamme, die hat sie echt nicht mehr alle und hat eindeutig den beruf verfehlt!!!! wenn ich nur daran denke

heute hat mein rückbildungskurs angefangen. ich habe mich telefonisch bei der hebamme für den kurs angemeldet, am telefon klang sie auch sehr nett und freundlich. (bin erst vor kurzem umgezogen und musste daher zu einer fremden hebamme)

ich mach mich also heute morgen mit meiner maus zu fuß mit kinderwagen auf dem weg zu der praxis. als ich angekommen bin, standen bereits ein paar andere mütter vor der tür und schauten mich völlig entsetzt an. ich dacht mir im stillen, was glotzen die dummen weiber so?? naja nach einer gefühlten ewigkeit, ich stand in der kälte mit meiner kleinen, nach 30 minuten verspätung kam dann endlich die hebamme. zu ihrer entschuldigung meinte sie, sie hätte daheim noch meditiert um ihre innere ruhe und frieden zu finden und hätte da völlig die zeit vergessen
äh hallo?? was solln das? sie hätte sich ruhig ne bessere ausrede einfallen lassen können, z.b. sie war noch wochenbett besuch oder ähnliches.

naja, die anderen sind dann rein und ich wollte gerade mit dem kinderwagen die stufen hoch, als sich die hebamme mir in den weg stellt und fragt was ich möchte. ich nur, naja ich bin hier wie die anderen auch zur rückbildungsgymnastik.

dann schaut sie mich total entsetzt an und machte mich an warum ich mein kind dabei habe! sie ist schließlich kein babysitter und hat keinen nerv für babygeschrei während der gymnastik müsse man sich konzentrieren und das geht mit einem säugling schlecht. dann meinte sie noch wenn ich möchte kann ich ncähste woche gern ohne kind den kurs besuchen und dann hat sie mir wirklich vor der nase die tür zugeschlagen

ich schaute in dem moment wahrscheinlich so

die alte schreckschraube hat sie doch nicht alle!!!
1. hätte die kleine wahrscheinlich die ganze stunde friedlich in ihrem kinderwagen geschlafen.
2. hätte die dumme kuh mir das ja auch gleich am telefon sagen können das der kurs ohne babys statt findet
3. kann ich auch nix dazu dass sie ihren inneren weltfrieden noch nicht gefunden hat, aber was muss die dumme nuss ihren frust dann an mir auslassen.

ich bin sooooooooooooo wütend und könnte am liebsten irgendwas kurz und klein schlagen

als ich dann zu hause war, rief ich eine andere hebamme an um mich zu einem neuen kurs anzumelden. die fragte ich dann ob ich mein baby mitnehmen darf. sie war ganz entsetzt und meinte dies wäre selbstverständlich, schließlich sind ja die babys der grund warum die rückbildung nötig ist und sie frischen so einen kurs ja auch auf un gehören einfach dazu

da ging mir mein herz auf es gibt doch noch das gute im menschen

so mäddels das musste ich jetzt einfach mal loswerden.

ihr habt doch eure kleinen auch dabei oder??

lg Liiane

Mehr lesen

28. Februar 2011 um 21:53

Ich
habe auch den Rückbildungskurs ohne Baby gemacht. Fand ich gut, weil keiner abgelenkt war. Und ich werde nach der Geburt von Nr.2 auch wieder hingehen.

Gefällt mir
28. Februar 2011 um 22:06


ich finds ja nur so schlimm wie sie mich da runterlaufen hat lassen und das sie mir es am telefon nicht gesagt hat.

wahrscheinlich hat sie es per telepathie an mich übersendet nur ich habs nicht empfangen, die blöde kräuterhexe

ist ja auch in ordnung das es kurse ohne babys gibt, das muss jeder für sich wissen.aber sie hätte es mir sagen müssen!!!

möchte gar nicht wissen wie die sich bei einer entbindung verhält. wahrscheinlich meckert sie die frau an sie solle während den presswehen nicht so schreien, sonst wird ihr innerer frieden gestört

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers