Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Boah ich hasse die deutsche Bürokratie!!!

Boah ich hasse die deutsche Bürokratie!!!

11. Februar 2009 um 14:34 Letzte Antwort: 11. Februar 2009 um 15:12

Hab grad beim Bürgeramt angerufen weil ich wissen wollte, was wir brauchen um schatzi den kompletten kinderfreibetrag eintragen zu lassen. tja was soll ich sagen

1. es geht nicht! Weil wir nicht verheiratet sind...

dann wollt ich wissen ob es dann möglich ist, in die steuerklasse 2 zu wechseln (alleinerziehend mit kind)

2. es geht nicht, weil wir ja nicht alleinerziehend sind! Wir haben schließlich nen volljährigen Partner mit im Haushalt...

Grrrrrrrrrr ich hasse diesen Staat..

Muss ich nun echt heiraten oder komplett Anhangslos sein??? Grrr...

Mehr lesen

11. Februar 2009 um 14:39

Ja das ist zum kotzen!
immer so wie es ihnen passt....will man was vom staat ist man als paar und als ehepaar nicht gleichgestellt, wollen sie was von einem ist man gleichgestellt

Gefällt mir
11. Februar 2009 um 14:43

Du bekommst nicht mal den vollen Kfb wenn
ihr verheiratet seit. Nur wenn ihr 3/5 nehmt, aber bei 4/4 haben beide den halben....
Ist halt so.

Dafür kann dein Freud "dich" bei seiner Steuererklärung absetzen. Als Unterstützung Bedürftiger geht das, geht aber wiederum nur wenn man nicht verheiratet ist und sind um die 600 Euro monatlich abzüglich deines Elterngeldes.

Ist im Wiso Steuerprogramm genau erklärt und hat uns bei unserer ersten Tochter 2004 und 2005 mehrere tausend Euro gebracht....

LG
Jule

Gefällt mir
11. Februar 2009 um 14:46
In Antwort auf aphra_12321256

Du bekommst nicht mal den vollen Kfb wenn
ihr verheiratet seit. Nur wenn ihr 3/5 nehmt, aber bei 4/4 haben beide den halben....
Ist halt so.

Dafür kann dein Freud "dich" bei seiner Steuererklärung absetzen. Als Unterstützung Bedürftiger geht das, geht aber wiederum nur wenn man nicht verheiratet ist und sind um die 600 Euro monatlich abzüglich deines Elterngeldes.

Ist im Wiso Steuerprogramm genau erklärt und hat uns bei unserer ersten Tochter 2004 und 2005 mehrere tausend Euro gebracht....

LG
Jule

Danke
DAS ist echt nen hilfreicher tip, da er ja wirklich für uns zahlt! Gibt es das Steuerprogramm zum Downloaden?

Wir würden denke ich zumindest im Moment, wenn wir heiraten würden, 3/5 nehmen, da ich studiere bzw mein Einkommen nach dem Studium geringer sein wird als seins.
Aber ist schon echt gemein, das mit den KFB...

Gefällt mir
11. Februar 2009 um 14:50

Hallo
ja sind wir gemeldet, ausserdem haben wir auch das geteilte Sorgerecht damals gleich beantragt falls was passiert...

Also funktioniert nich

Gefällt mir
11. Februar 2009 um 14:51
In Antwort auf keelan_11925810

Danke
DAS ist echt nen hilfreicher tip, da er ja wirklich für uns zahlt! Gibt es das Steuerprogramm zum Downloaden?

Wir würden denke ich zumindest im Moment, wenn wir heiraten würden, 3/5 nehmen, da ich studiere bzw mein Einkommen nach dem Studium geringer sein wird als seins.
Aber ist schon echt gemein, das mit den KFB...

Der Kfb macht aber nicht viel, sind meiner Meinung nach unter 50 Euro, bei uns
WISO muss man kaufen kostet bei amazon um die 30 EUR, WISO STEUERSPARBUCH. Aber lohnt sich und man kann selbst das Programm als Steuerberaterkosten absetzen Solche Tipps gibt's da.

Gefällt mir
11. Februar 2009 um 15:12

Hab ich doch
gerade eben hab ich mich erkundigt Sowas muss man vorher nicht machen, da es bei uns eh nichts geändert hätte. Ich heirate deswegen nun nicht, und rausschmeissen tu ich den Papa auch nicht also "so what"?

Und nu hör auf hier schon wieder zu versuchen jemanden zu provuzieren

Schönen Tag und Tschö mit Ö

Gefällt mir