Home / Forum / Mein Baby / Bobby Car Verbot - Darf die das??

Bobby Car Verbot - Darf die das??

17. Juni 2013 um 19:53

Hi,
ich muss euch mal um Rat fragen.

Wir haben vor 3 Wochen einen Kleingarten übernommen und haben massive Probleme mit unseren Nachbarn. Schon am ersten Tag kam die bei mir an und meine ich muss den Kompost umsetzen etc. (der steht schon jahrelang so). Wir fühlen uns massiv beobachtet und gemaßregelt von unseren Nachbarn. Die letzten zwei Wochen waren wir krank und konnten kein Unkraut jähten, da hat die mir einfach alles aufs Beet geschmissen. Aber damit nicht genug. Zu allem überfluss kommt sie heute bei mir an, und stellt sich mir als Opfrau vor (kein guten Tag kein nix) und meinte mein Sohn düfte ab sofort nicht mehr Sonntags mit seinem Bobby Car fahren. spinnt die oder was? Leo ist 3 Jahre alt, und er liebt sein Bobby Car über alles. Das kann ich ihm doch nicht wegnehmen, zumal wir den Garten vorranging gepachtet haben damit er spielen kann.
Kennt sich da jemand aus? Stimmt das? Ich persönlich bin ja der meinung, dass Kinderlärm und das dazugehörige Spielzeug zu einer altersgerechten Geräuschkullisse gehört und von den Nachbarn geduldet werden muss.
Wer hat nun Recht?

Danke schonmal für eure Antworten

Mehr lesen

17. Juni 2013 um 19:58


natürlich kann sie das nicht...ist sicher so ne alte vettel und ein alter vettel verein

sie kann dich höchstens HÖFLICH BITTEN, dass du mittags leise bist, aber so ein bobby car ist doch überhaupt nicht laut
und wenn sie dir nochmal was aufs beet rüberschmeisst, würde ich ihr was erzählen!

solche leute, echt!!!! ich würde es mir demonstrativ gut gehen lassen und einen feuchten pups drauf geben, ob iwer schaut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2013 um 20:12

Mobben auf die Alte Tour!
Ich habe den Anschein sie will euch raus ekeln !

Habt ihr zu dem Garten ein Regel oder Vereinsbuch bekommen? Oder frag allgemein dort nach, wo vermietet wird was erlaubt und verboten ist. Wie was stehen muss und wie oft was gemacht werden sollte! Und das würde ich der Frau, wenn wieder Gemeckere kommt dann weitergeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2013 um 20:33

Wir
haben eine Vereinssatzung bekommen aber da steht nix drin von wegen Bobby Car verbot. Klar sieht unser Garten noch wüst aus aber das ist normal und ich hab ihr auch klipp und klar deutlich gemacht das ich nicht Hudini bin.

Ich denke der Wind weht aus einer ganz anderen Richtung: Der garten gehörte vorher freunden von denen. Die mussten den Garten aufgrund eines Todesfalles in der Familie aufgeben und haben ihn an uns verschenkt. Komischerweise hat sie das da wohl nicht gestört dass der Komposthaufen da steht. etc. Die will uns rauseckeln weil ihr das nicht passt. Keine Ahnung was die fürn Problem hat. Dabei ist die noch nicht mal so alt. (Mitte 40).

Aber eins ist sicher ich werde gegen die Frau vorgehen.Ich werde morgen meinen Chef fragen wie ich am besten dagegen vorgehen kann (ich arbeite beim Anwalt). Dann werden wir weiter sehen. Ich lasse jedenfalls nicht zu dass die an die Rechte meines Sohnes rangeht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2013 um 21:11


Die weis noch nicht wo ich arbeite. Aber auf das blöde Gesicht freue ich mich jetzt schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2013 um 21:33

Er
hat flüsterreifen drauf. Er lernt gerade Laufrad fahren, aber er liebt sein Bobby-Car über alles und ich sehe nicht ein, dass ich es ihm wegnehmen soll wegen so einer blöden kuh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2013 um 8:05

So
Heute werden ich meinen Anwalt bitten der die Leviten zu lesen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2013 um 15:38

Ich nochmal
Jetzt ist es richtig eskaliert. Mein Mann durfte sich gestern aufs übelste beschimpfen lassen mit "verpiss dich hier aus dem garten Du scheiss Öko!" das ist echt das allerletzte. Jetzt wollen die das Jugendamt einschalten weil ich meinen Sohn davon anhalte durch die Beete zu springen. Angeblich kann er sich ja nicht frei entfalten. Die spinn doch total oder was!

Jedenfalls hat mein Anwalt gesagt dass ihre Chancen denkbar schlecht sind. Der Vorstand hat sich auch eingeschaltet. Und sie gestern zum Gespräch gebeten. Nachher erfahre ich wie es gelaufen ist.
Naja ich geh jetzt auf'm Spielplatz und entspann mich da, in meinem Garten kann ich es jedenfalls nicht. Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2013 um 17:17

Also Moment mal, wie kommt diee Frau überhaupt in Euren Garten rein?
Habt Ihr keinen Zaun? Bei mir würde das was sie sagt da rein und da raus gehen. Es ist Euer Grundstück Punkt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2013 um 21:11

Gibts
denn schon was neues??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen