Home / Forum / Mein Baby / Bocken mit fast 9 Monaten

Bocken mit fast 9 Monaten

2. Mai 2008 um 21:46

Hallo alle zusammen,

bocken Eure Kleinen in dem Alter auch schon?

Bin langsam wirklich am Ende mit meinem Latein, unser Kleiner bockt beim Wickeln und inzwischen fängt er es auch beim Essen an, wenn er nicht bekommt was er will

Kann Ihn ja schlecht hungern lassen, wenn er den Brei ablehnt, dann aber mit Genuß ein Stück Brot mit Butter isst!

Bockig wird er auch dann, wenn man Ihm Flüssigkeit anbietet, unabhängig davon, ob er es aus der Flasche, dem Trinklernbecher oder vom Löffel angeboten bekommt!

Ich seh mich in 1-2 Jahren im Supermarkt stehen, mit einem Kind, daß bockig auf den Boden einschlägt!

Wer kann mich beruhigen

LG und einen schönen Abend
Neolea und Ihr Zornigel

Mehr lesen

2. Mai 2008 um 21:57

Huhu
oh ja! da kenne ich auch nur schon zu gut!

gretha bockt auch rum, wenn sie sich mal wieder was gefährliches/wertvolles/... zum spielen ausgesucht hat, das ich ihr dann wegnehme. ich ignoriere es meistens, denn auch schimpfen ist eine form von aufmerksamkeit. das mit dem trinken ist ein problem, aber das mit dem essen würde ich nicht mitmachen! er weiß doch bald (wenn nicht schon jetzt) genau, dass wenn er genug lang rumbockt, dann das bekommt, was er möchte. es ist noch kein kind freiwillig verhungert!

ich probiere recht früh, also schon jetzt, einen konsequenten weg zu fahren - sprich nein heißt nein und bleibt nein. manche meiner bekannten finden das (zu) streng; gretha ist ja noch sooo klein. aber wir haben uns so entschieden. dafür wollen wir es erst mal ohne hauen (auch kein klaps auf die finger) maßregeln. und wir fahren bisher ganz gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2008 um 22:18

Hey
haben wir das gleiche kind

meiner ist in 5 tagen auch 9 monate,

bei uns ist es genauso!!!!!!!!!!!!!!!!!!
ob beim essen, windeln, oder anziehen

und so zwischen durch auch...
selbst manchmal beim reinsetzten in den ki-wagen, war vorher nie!!!

also mädels, kann nur schlimmer werden

wünsche euch kraft und nerven, mir natürlich auch

lg katja + colin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2008 um 11:39

Wow,
hab schon gedacht nur meiner sei so.
Adriano wird auch in 5 Tagen 9 Mon.
Er war immer total einfach, hat nie geweint, immer fröhlich.
Und jetzt seit ein paar Wochen spinnt er total.
Er kann sich jetzt alleine hinsetzen, nur klappt das noch nicht immer. -stinksauer-
Er versucht vorwärts zu kommen, kann aber noch nicht krabbeln. -sauer-
Wir essen und er kann aus irgendnem Grund nix bekommen oder es geht ihm zu langsam. -tobt und schreit-
Wenn ich ihm was wegnehme. z.B. will er immer in die Zeitung beißen. -dann fängt er an zu hüpfen und schreit die ganze zeit nin nin-
Und zum Wickeln brauch ich mittlerweile fast ne viertelstunde, weil er sich wegdreht, dann reißt er sich die wWindel wieder ab setzt sich hin oder schreit einfach nur.

Und ich war so stolz und glücklich das ich so ein liedes Baby hatte.

LG Bekka & Nano (fast 9 Mon.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2008 um 11:41

Kommt mir alles bekannt vor
unser Tim ist jetzt auch 9 Monate alt und macht das auch. ABER!
Vor Jahren, als unser erster Sohn so alt war, da gab mir meine liebe (leider schon verstorbene) Schwiema einen guten Tip. Sie sagte mir: In dem Alter sind sie noch dumm, bestrafen bringt noch nichts, also ist ablenken angesagt!

Seid dem, wenn Tim etwas schönes gefunden hat zum Spielen (was er nicht haben darf) hol ich schnell etwas, was er darf und mit:" WOW, schau mal, was ist das denn? Boh, ist das schön!!!" lässt er sich meist gut ablenken und es gibt selten Geschrei.

Wenn er das beim Essen macht, dann warte ich ne halbe Stunde und biete es ihm noch mal an. Beim Trinken mach ich mir keine grossen Gedanken, denn ich stille noch, da bekommt er genug Flüßigkeit. Ansonsten würde ich ihn auch laufen lassen und immer wieder anbieten.

Und das mit dem Supermarkt auf dem Boden schmeissen, das macht jedes Kind mal und auch das ist vergänglich. Wenn es dann soweit ist, ist das Kind schon meist größer und verständiger, dann gibt es halt eine kleine Stafe.

LG und viel Spass beim Ablenken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2008 um 20:19

Hallo Mädels,...
... vielen lieben Dank für Eure zahlreichen Antworten!

Das beruhigt mich doch ungemein und ich hoffe dann mal darauf, daß es wirklich nur eine Phase ist!

Komischerweise sind se ja wirklich alle im selben Alter!

Auf der einen Seite habe ich mir auch schon gedacht, daß das Bocken nun mal die einzige Möglichkeit ist, wie sich unsere Kleinen mit 9 Monaten bemerkbar machen können!

GLG und einen schönen Sonntagabend
Neolea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club