Home / Forum / Mein Baby / Bondolino auf dem rücken

Bondolino auf dem rücken

27. August 2012 um 11:02

Mein kleiner ist jetzt 10 monate alt ubd solangsam wird er mir zu schwer zum vorne tragen. Jetzt habe ich versucht mir meinen sohn mit dem bondo auf den rücken zu packen, das klappt gar nicht. Bekomme ihn nicht rein! Hätte mal lieber ne andere trage holen sollen

Mehr lesen

27. August 2012 um 11:06


Ist eigentlich ganz leicht. Bondolino auf die Hüfte, kind darauf setzen, und unter dem Arm durch nach hinten schieben.
Dann die Träger nach vorne holen, unter dem Po des Kindes kreuzen und binden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2012 um 11:11
In Antwort auf irmtraut


Ist eigentlich ganz leicht. Bondolino auf die Hüfte, kind darauf setzen, und unter dem Arm durch nach hinten schieben.
Dann die Träger nach vorne holen, unter dem Po des Kindes kreuzen und binden.

Mmhh
Das prinzip hab ich begriffen, aber mein sohn hampelt so rum, dass ich angst habe er fällt, weil ich ihn nicht richtig halten kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2012 um 11:12

So
Doof ist sie dann auch nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2012 um 11:21
In Antwort auf hasenspatz

Mmhh
Das prinzip hab ich begriffen, aber mein sohn hampelt so rum, dass ich angst habe er fällt, weil ich ihn nicht richtig halten kann.


Versuch mal dich an die Wand zu stellen, dann kann er nicht raus weil er eingeklemmt ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2012 um 11:23
In Antwort auf irmtraut


Versuch mal dich an die Wand zu stellen, dann kann er nicht raus weil er eingeklemmt ist

Danke!
Werd ich mal versuchen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2012 um 11:39

Schau mal hier
http://www.youtube.com/watch?v=NmYnMotV0zo

Ist zwar ein Ergo, aber mit dem Bondolino klappts genau so. Du kannst auch vorm Bauch anfangen, dass mach ich immer so. Und dann erst den Hüftgurt etwas lockerer, dass er sich gut bewegt über der Kleidung. Dann die Träger über die Schulter und zwischen Deine Beine klemmen. Nach vorne beugen, das Kind in die richtige Höhe auf dem Rücken schieben (wenn Du den Hüftgurt direkt unter Deine Brust machst kann Dir Dein Kind über die Schulter schauen). Fühlen ob das Kind mittig von der Trage sitzt (Steg auf beiden Seiten gleichmäßig in den Kniekehlen), evtl. korrigieren und dann ganz vorsichtig den Hüftgurt öffnen und fest schließen. Dabei gut festhalten und konzentrieren. Dann die Träger wieder in dei Hand nehmen, aufrichten udn die Träger UNTER dem Popo des Kidnes kreuzen udn nach vorne bringen. Dann wie in diesem Video einzeln festziehen:

http://www.youtube.com/watch?v=ny6b3hH-FSo

(Bin ich froh, das Video gefunden zu haben, sonst habe ich mit bei der Beschreibung davon immer einen abgebrochen).
So ab 1:30 wird das Video für Dich interessant.
Vor dem Knoten noch einmal fühlen mit den Schultern, ob beide Seiten gleich fest gezogen sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2012 um 11:49
In Antwort auf noah_12558413

Schau mal hier
http://www.youtube.com/watch?v=NmYnMotV0zo

Ist zwar ein Ergo, aber mit dem Bondolino klappts genau so. Du kannst auch vorm Bauch anfangen, dass mach ich immer so. Und dann erst den Hüftgurt etwas lockerer, dass er sich gut bewegt über der Kleidung. Dann die Träger über die Schulter und zwischen Deine Beine klemmen. Nach vorne beugen, das Kind in die richtige Höhe auf dem Rücken schieben (wenn Du den Hüftgurt direkt unter Deine Brust machst kann Dir Dein Kind über die Schulter schauen). Fühlen ob das Kind mittig von der Trage sitzt (Steg auf beiden Seiten gleichmäßig in den Kniekehlen), evtl. korrigieren und dann ganz vorsichtig den Hüftgurt öffnen und fest schließen. Dabei gut festhalten und konzentrieren. Dann die Träger wieder in dei Hand nehmen, aufrichten udn die Träger UNTER dem Popo des Kidnes kreuzen udn nach vorne bringen. Dann wie in diesem Video einzeln festziehen:

http://www.youtube.com/watch?v=ny6b3hH-FSo

(Bin ich froh, das Video gefunden zu haben, sonst habe ich mit bei der Beschreibung davon immer einen abgebrochen).
So ab 1:30 wird das Video für Dich interessant.
Vor dem Knoten noch einmal fühlen mit den Schultern, ob beide Seiten gleich fest gezogen sind.

Danke
Auf deine antwort habe ich gehofft! Werde nachher den pc anschmeißen und üben!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper