Home / Forum / Mein Baby / Bondolino und tragetuch zu warm für drinnen

Bondolino und tragetuch zu warm für drinnen

23. Februar 2012 um 17:55

Hallo liebe Tragemamis

Ich bin leicht verzweifelt.. Mein Kleiner (4 Wochen jung ) liebt den Bondolino und das Tragetuch, aber NUR wenn ich nach dem Binden schnellstmöglich rausgehe
Drinnen wäre es soooo praktisch, Haushalt etc zu erledigen wenn er an meinem Bauch schläft, aber nach 5 Minuten (spätestens!) fängt er an zu schwitzen (Nacken komplett nass) und lässt mich das lautstark wissen, obwohl er nur einen Body anhat und in der Wohnung 18-20 Grad sind. Er will dann schnellstmöglich wieder raus. Wie soll das erst im Sommer werden wenn draußen 30 Grad sind?
Alleine irgendwo liegen lassen mag ich ihn nicht, weil er ganz oft und viel spuckt, und dann mit dem Kopf im Nassen liegt oder halb erstickt und hustet wie verrückt. Dann soll er mir lieber ins Dekollete spucken. Außerdem liiieeebe ich es so ihn zu tragen, seinen Atem und seine Haare auf meiner Haut zu spüren

Habt ihr einen Tipp für mich, bzw. bin ich wenigstens nicht allein auf der Problem?
Gibts vielleicht weniger warme und trotzdem gute Tragehilfen/Tücher?
(Hab Bondolino und Didymostuch)

Danke euch

Mehr lesen

23. Februar 2012 um 18:07


Mein Sohn hatte anfangs auch soviel Hitze. Gibt sich aber langsam (5,5 Monate) und in der Manduca fuehlt er sich so wohl, dass er sofort einschlaeft...

Haste deine Hebamme mal gefragt ob die nen Tip hat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2012 um 19:17


Wenn ihm im Body immernoch zu warm ist kannst du ihn dir auch einfach nur mit einer Windel einbinden. Am besten hast du auch nicht viel an, dann spürt er dich direkt Haut an Haut

Ansonsten würde ich dir eine Trageberatung empfehlen

Liebe Grüße
Nore (Trageberaterin)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram