Home / Forum / Mein Baby / Brauche DAS Desserrezept schlechthin...

Brauche DAS Desserrezept schlechthin...

20. Oktober 2010 um 8:22

Samstag zum Essen eingeladen, bei der Mama (sind auch noch andere Leute eingeladen) also habe ich ihr meine Hilfe angeboten und sie meinte ich solle einen Dessert machen.

Aber irgendwie mache ich immer die selben 3-4

Also her mit euren Geheimtipps und am liebsten total feine und spezielle aber schnell gemacht.
So viele Wünsche auf einmal

Danke

Mehr lesen

20. Oktober 2010 um 13:16

Gebackenes Eis
Ich liebe gebackenes Eis und außerdem sieht es auch toll aus!!!

Einfach eine Auflaufform so mit Kirschen (aus dem Glas) füllen, dass der Boden komplett bedeckt ist.

Darauf kommt dann Vanilleeis und auf das Eis gezuckerter Eischnee.

Dann musst Du das ganze in den vorgeheizten (!!!) Backofen (ca. 175 Grad am besten nur bei Oberhitze ) stellen und warten, bis der Eischnee leicht braun ist. Durch den Eischnee und die Kirschen ist das Eis geschützt und schmilzt nicht. Natürlich musst Du dabei bleiben und es beobachten. Sobald es braun wird muss es raus!

Das sieht wirklich toll aus und gebackens Eis hat man ja auch nicht alle Tage!!!

LECKER

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2010 um 14:38


Hallo!

Schau mal bei Chefkoch.de nach Adventstiramisu!
Das ist soo lecker! Kannst Du vormittags zubereiten und Abend nur "bezimten"

LG und Guten Appetit!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2010 um 15:27

Schokoladenkuchen
mit flüssigem kern! lässt sich toll vorbereiten! dazu macadamianusseis. hmmmm!

http://www.chefkoch.de/rezepte/1147171221038243/Sformatino-kleiner-warmer-Schokoladenkuchen.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2010 um 15:33

Topfennockerl auf Himbeerspiegel ....
.. einfach googeln ! Mein Tipp mit Zitrone und die Himbeersauce mit einen Hauch Chili - wer`s mag ! Lg Andorra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2010 um 16:04

Schnell, einfach und super lecker
http://www.chefkoch.de/rezepte/565591155022382/Joghurtbombe.html

Hallo

Die Joghurtbombe gibt es immer zu meinem Geburtstag und alle sind immer total scharf drauf. Ich muss immer eine Riesenportion machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2010 um 19:44

Schonmal die Crema di Fragola im Vapiano gegessenß
Die ist sündhaft lecker und gaaanz leicht nachzumachen:

500 gr. Mascarpone

3 Eier

100 gr. Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 Schale Erdbeeren oder auch andere Beeren

Die Eier werden getrennt. Aus dem Eiweiß einen festen Schnee schlagen. Zu den drei Eigelben den Zucker und den Vanillezucker geben. So lange schlagen, bis eine volumige weißliche Creme entstanden ist. Jetzt wird der Mascarpone reingerührt, dann ein Drittel des Eischnees, zum "Egalisieren", wie ich bei Schuhbeck gelernt habe. Erst dann werden die restlichen zwei Drittel des Eischnees untergehoben.

Die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Eine Schicht davon in eine Dessertschale aus Glas legen, darüber eine dicke Schicht Mascarpone-Creme, dann wieder Erdbeeren und als oberste Schicht Mascarpone-Creme. Oben drauf könnt ihr noch mit vier halbierten Erdbeeren garnieren. Im Kühlschrank aufbewahren, bis es serviert wird. .. : )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2010 um 20:06

Mangotiramisu!!!
Hi,

genau das gleiche Problem hatte ich grad auch.Musste gestern ein Dessert machen und wollte mal was neues machen.

Hab dann ein Mangotiramisu gemacht, und es kam suuuuuuuuuuper an!!! Kann man mit oder ohne Alkohol machen.

Falls Du das Rezept haben willst sag bescheid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2010 um 20:13

Lach nicht aber der oberhammer
schlechthin:

eine dose pfiersiche ohne flüssigkeit in mixer, sahne nach gefühl dazu , süssen mit süsstoff.. einfach genial..danach in schüsselchen füllen -ab in kühlschrank

jeder schmatzt und wenn man es erzählt was es ist , glaubts keiner...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen